Seite 76 von 140 ErsteErste ... 2666747576777886126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 1393

Schockstarre Islam

Erstellt von Yogi, 12.07.2014, 03:20 Uhr · 1.392 Antworten · 74.754 Aufrufe

  1. #751
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Sind wir nicht schon mittendrin,
    wenn ich mir die Vielzahl dieser "Einzelfälle" mitten in Europa so betrachte?
    Ja wir sind schon mittendrinn, nur eine Menge Menschen raffen das nicht. Die das raffen, müssen dem Treiben ohnmächtig zuschauen, da keine ausreichenden Gegenmaßnamen dank unserer Volksvertreter getroffen werden

  2.  
    Anzeige
  3. #752
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.004
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Was aber ist die Realität der IS, der Boko Haram, der Al Kaida? Gewalt, Terror, Greueltaten. Da werden unter anderen Babys aus dem Bauch einer schwangeren Frau geschnitten, Menschen geköpft, gefoltert und gemordet.
    Wohl gemerkt im Namen Allahs. Im Namen des Korans..............nur sieht der Koran solche Dinge nicht vor, er kennt nicht einmal den Dschihad. Also wird der Koran gebeugt, so verbogen wie es den Terroristen beliebt.
    Der Koran kennt sehr wohl den Dschihad, wie kommt man auf so einen Bloedsinn?

    Im uebrigen gehen alle von Dir monierten Grausamkeiten auf den Koran oder auf die vom Koran abgeleitete Sharia zurueck.

    Da brauchste gar nichts biegen.

    Islam ist grausam, intolerant, unmenschlich, dumm und aggressiv.

  4. #753
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Man liegt sicher nicht falsch, wenn man davon ausgeht, dass 99% der Moslems in Deutschland sich über das freuen, was in Paris und jetzt in Kopenhagen abläuft.
    Ehrlich gesagt, bin ich mir da nicht so sicher.Ich denke mal(positiv), das auch damals in den 60ziger Jahren schon diejenigen aus der (z.B.) Türkei in die BRD gegangen sind , die nicht so ganz"bibelfest" im Sinne ihrer Religion gelebt haben. Nunmehr holt sie die fundamentale muslimische Realität in den jeweiligen Ländern ein.Für die "Fundamentalisten" sind sie nunmehr die "Abtrünnigen", welche nicht bereit sind , den ureigensten "Islam" so zu leben, wie gewünscht.Ergo haben sie Angst sich diesbezüglich zu positionieren, das sie mit dem Leben in einer Demokratie eher liebäugeln, als mit allem diesem religiösem Brimbamborium, von dem sie damals geflohen sind.Und letztendlich bleibt eine gewisse "Feigheit", sich kritisch zu äußern. Dies ist allerdings mehr als normal , zumindest für Deutschland, wo der deutsche Michel ebenso agiert- nämlich grosse Fr.esse im Internet etc. aber bei Wahlen pflichtgemäß dat Kreuz bei Parteien zu setzen,welche ihnen eher nicht Wohlgesonnen sind.

  5. #754
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.004
    Das ist auch krass, in dieser Beriichterstattung des Spiegel ueber die Attentate von Kopenhagen wird erfolgreich vermieden, auch nur ein einziges Mal das Wort Islam oder Moslem zu benutzen.

    Kopenhagen: Polizei stellt Identität des mutmaßlichen Attentäters fest - SPIEGEL ONLINE

  6. #755
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist auch krass, ..
    Das nennt sich Kultursensibel. Und man will die "Fachkräfte" ja nicht vor den Kopf stoßen.

  7. #756
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.004
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Das nennt sich Kultursensibel.
    Hoffentlich krepiert unsere Kultur eines Tages nicht noch an ihrer Sensibilitaet.

  8. #757
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.203

    Red face

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ... seitens der SED Schranze...
    Im Ausland hat man`s schon erkannt.
    Bizarre Panne bei Rodel-WM? Deutsche Weltmeister mit DDR-Hymne geehrt


    Panne?
    Wie lange gibts eigentlich offiziell die DDR nicht mehr?
    Gab es damals eigentlich schon CD`s oder moderne Medien bei Behörden und Veranstaltern?
    Oder ist es gar eventuell schon ne` Neupressung?
    Die lettischen Veranstalter hatten aus Versehen auf ihrer CD das falsche Lied ausgewählt.

  9. #758
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist auch krass, in dieser Beriichterstattung des Spiegel ueber die Attentate von Kopenhagen wird erfolgreich vermieden, auch nur ein einziges Mal das Wort Islam oder Moslem zu benutzen.

    Kopenhagen: Polizei stellt Identität des mutmaßlichen Attentäters fest - SPIEGEL ONLINE
    Weißt du wie oft das ich beim Spiegel schon Kommentare abgegeben habe..... Die will man aber nicht veröffentlichen, kannst du dir vorstellen wie mir dieses Blatt auf den Sack geht, mit denen habe ich noch eine Persönliche Abrechnung vor,... Kommt Zeit kommt Rat. Ich glaube mittlerweile das ich nicht mehr allzu lange warten muss.

  10. #759
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    ..


  11. #760
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Twittermeldung:
    @NielsKristianL
    According to Danish media this is the presumed gunman: Omar Abdel Hamid El-Hussain



    https://twitter.com/NielsKristianL

Ähnliche Themen

  1. Islam/Türkei Buch in Thai
    Von maxicosi im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 23:07
  2. Song an den Islam
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.07, 15:12
  3. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45