Seite 20 von 140 ErsteErste ... 1018192021223070120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 1393

Schockstarre Islam

Erstellt von Yogi, 12.07.2014, 03:20 Uhr · 1.392 Antworten · 74.629 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Jürgen, grunsdätzlich stimme ich dir zu, aber ein Verhältnis von ca. 1:30 bei den casualties deutet doch auf eine starke Unverhältnismäßigkeit hin - wie ja auch nun selbst die USA feststellt. Im übrigen hat die israelische Regierung (Du siehst, ich sage nicht die Israelis per se!) stark mit zu der Situation beigetragen; zuerst durch den Mord an Yizhak Rabin durch einen fanatischen Zionisten - hoffe jedenfalls das es keine politische Verschwörung war - , das zweite Mal als die Israelis es versäumten die Palestinensische Autonomiebehörde zu unterstützen (evtl. sogar militärisch) als die Hamas sie aus dem Gaza-Streifen vertrieben haten. Die Idee "lass' die beiden sich gegenseitig neutralisieren" ging vollkommen in die Hose, schwächte Abbas und stärkte die Hamas.

    Ach so, solange ein israelisches Partlamentsmitglied offen schwadronieren darf, alle Palästinenserinnen zu sterilisieren damit sie keine "Schlangen" gebären, sehe ich keine großen Hoffnungen für einen dauerhaften Frieden.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Glaubt eigentlich einer, dass Israel seine Gebiete auf dem Präsentierteller den Kamelzüchtern zurück gibt?
    Es geht doch gar nicht um Gebiete. Die Hamas hat ja nicht einen Zentimeter israelischen Boden in diesem Konflikt besetzt. Was wir im Gazastreifen sehen, sieht eher nach einer Wiederholung der Intifadas aus, zumindest ist der Ablauf der Ereignisse ähnlich. Und, wie Clavigo bereits sagte, ist die Anzahl der Opfer bei den Palästinensern wieder einmal um ein zwanzig- bis dreissigfaches höher. Das war auch schon früher so.

    Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass hier niemand die Methoden oder Ziele der Hamas unterstützt. Allerdings muss man immer das Gesamtbild sehen. Und dabei fällt vor allen Dingen die haushohe militärische Überlegenheit der israelischen Streitkräfte auf, sowie deren kompromissloser Anwendung, sei es früher durch Sharon oder heute durch Netanyahu. Da hat sich wirklich nicht viel geändert.

    Abgesehen davon sollte man erwägen, inweiweit die radikalen Palästinenserorganisationen, die radikale Seite der PLO, die PFLP, die Hamas usw. nicht ein von Israel selbstausgebrütetes Problem sind, die auf dem Nährboden der fast 30-jährigen militärischen Besetzung der palästinensischen Gebiete durch Israel gewachsen sind. Warum gibt die Hamas in Palästina heute den Ton an? Weil Israel sämtliche Alternativen verhindert hat.

    Der Israel-Palästina Konflikt hat in den letzten 30 Jahren nicht den geringsten Fortschritt in Richtung Frieden gemacht, und dafür ist sicher nicht nur eine Seite verantwortlich. Die Djihadisten und Gotteskämpfer sind dabei eher neues Phänomen, warscheinlich eine Folge der Globalisierung, aber ich habe für den Terror der Hamas ebenso wenig Verständnis wie für die blinde Anwendung von Gewalt seitens Israel.

    Cheers, X-pat

  4. #193
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Es geht doch gar nicht um Gebiete. Die Hamas hat ja nicht einen Zentimeter israelischen Boden in diesem Konflikt besetzt. Was wir im Gazastreifen sehen, sieht eher nach einer Wiederholung der Intifadas aus, zumindest ist der Ablauf der Ereignisse ähnlich. Und, wie Clavigo bereits sagte, ist die Anzahl der Opfer bei den Palästinensern wieder einmal um ein zwanzig- bis dreissigfaches höher. Das war auch schon früher so.
    Aber die Hamas hat unterirdische Gänge gebaut um Bomben, Terroristen, Waffen einzuschmuggeln und außerdem schon vor der Reaktion der Israelis ständig mit Raketen geschossen (den Mord an den 3 Jugendlichen schon vergessen?)

    Und wegen der Überlegenheit der Israelis? (Doch nötig falls sich die Nacharstaaten vielleicht wieder einmal einig gegen Israel sind!)

    Außerdem! Seht ihr das als Sport? Sollte man 1. und 2. Liga schaffen? Oder die Soldaten ohne Luft- und Panzer-Unterstützung losschicken?
    Wenn ich (Hamas) offensichtlich unterlegen bin darf ich nicht angreifen und auch nicht hinter der Zivilbevölkerung verstecken!

  5. #194
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.072
    Briten sind alarmiert - Deutsche nicht !
    Islamisten mit deutschem Pass tun so etwas Schreckliches nicht - die etablierten Parteien in Deutschland dürfen weiter schlafen !

    Dschihadisten enthaupten Foley: Alarmierte Briten - Aktuell - FAZ

  6. #195
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Briten sind alarmiert - Deutsche nicht ! ...
    Wie an anderer Stelle eben schon bemerkt: das sind Leute, die den falschen Islam vertreten. Der Islam, der zu Deutschland gehört, also der gute Islam, der lässt so etwas nicht zu.

  7. #196
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wie an anderer Stelle eben schon bemerkt: das sind Leute, die den falschen Islam vertreten. Der Islam, der zu Deutschland gehört, also der gute Islam, der lässt so etwas nicht zu.
    Den

    Islam der zu Deutschland gehoert, koennen sie doch auch am Hindukusch praktizieren,
    da passt er doch noch besser hin, dann haben sie endlich Frieden
    und Allah wohnt da auch sicherlich

  8. #197
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Gerade als Frau wuerde ich k otzen, wo sind hier die Frauenrechtler/innen die sich aufregen,
    meine nicht im Forum sondern in der Oeffentlichkeit,
    warum stehen die Damen mit den Doppelnachnamen nicht jeden Freitag vor eine Moschee und demonstrieren ?

    Letzte Woche erst in der U-Bahn gesehen, Typ mit Vollbart aber in Jogginghose und die Begleitung voll verschleiert,
    nur die Augen konnte man sehen, wo war Claudie Roth ?

  9. #198
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.733
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wie an anderer Stelle eben schon bemerkt: das sind Leute, die den falschen Islam vertreten. Der Islam, der zu Deutschland gehört, also der gute Islam, der lässt so etwas nicht zu.
    Scheinbar weiß der Islam der zu Deutschland gehört nicht mal, dass es diese Gräueltaten überhaupt gibt. Oder warum sonst ist das Schweigen der Islamverbände in Deutschland zu diesem Thema so auffällig laut?

  10. #199
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ... warum sonst ist das Schweigen der Islamverbände in Deutschland zu diesem Thema so auffällig laut?
    Deren Schweigen beruht sicher darauf, dass alles das, was da auf der Welt im Namen des Islam passiert, so gar nichts mit dem Islam zu tun hat. Deswegen muss man sich eben auch nicht erklären.

    Im schlimmsten Fall könnte man sich ja übrigens auch darauf zurückziehen, dass dies eine rein muslimische Angelegenheit sei, weil schliesslich 99,9 Prozent der Opfer und Täter Muslime seien. Oder die Muslime mit der falschen Auslegung des friedfertigen Islam sehr wahrscheinlich CIA Agenten, wenn nicht gar Mossad Agenten sind.

  11. #200
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    und Allah wohnt da auch sicherlich
    Der wohnt dort nicht. Das ist lediglich eine Briefkastenfirma

Ähnliche Themen

  1. Islam/Türkei Buch in Thai
    Von maxicosi im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 23:07
  2. Song an den Islam
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.07, 15:12
  3. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45