Seite 131 von 140 ErsteErste ... 3181121129130131132133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 1393

Schockstarre Islam

Erstellt von Yogi, 12.07.2014, 03:20 Uhr · 1.392 Antworten · 74.812 Aufrufe

  1. #1301
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Du warst aber offensichtlich nicht in Malaysia und Indonesien, Yogi!
    Das ist richtig, Hartwig.
    Was bedeutet das für meine eigene Erfahrung?

  2.  
    Anzeige
  3. #1302
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Dass dort das Pflegepersonal überwiegend und auch das Ärztewesen in weiblicher Hand ist, meist mit Kopftuch. Die nette Laila, chirurgisch technische Asst., die mich rührend umsorgte, trug übrigens auch Kopftuch.

  4. #1303
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Ist schon etwas älter, passt aber zu dem Verprügelten Schwulen.
    So geht die zukünftige Allianz aus Muslimen und IS mit euch um.

    Auf den Screenshots zu einem Video sind erst Männer zu sehen, die von IS-Offiziellen an den Rand des Hochhausdaches geführt werden, bevor sie in die Tiefe geschubst werden, wie Vice.com berichtet. Unten hat sich eine Menschenmenge versammelt. «Die Muslime kommen, um die Vollstreckung des Rechts sehen», heisst es im Untertitel zum Video.
    Grausame Exekution: IS-Schlächter werfen Schwule vom Dach | Blick

    Schöne neue Welt.

  5. #1304
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Du warst aber offensichtlich nicht in Malaysia und Indonesien, Yogi!
    Wann war den der @clavigo in Indonesien und Malaysia, also jetzt nicht im Bali Oberoi oder im KL Hilton?

    In KL laufen sehr sehr viele Malaysische Frauen in dem türkisen Dingsbums rum, war in den 90ern noch nicht so.....

  6. #1305
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Dass dort das Pflegepersonal überwiegend und auch das Ärztewesen in weiblicher Hand ist, meist mit Kopftuch. Die nette Laila, chirurgisch technische Asst., die mich rührend umsorgte, trug übrigens auch Kopftuch.
    Das scheint wohl weltweit der Normalzustand zu sein.
    Im Iran sieht das halt etwas anders aus.

    Der Arzt, sprach ziemlich gut englisch und die roten Halbmondjungs haben sich wirklich gut um mich gesorgt. War ja auch nichts schlimmes. Ich war nur froh, dass die mich nicht dort behalten haben. Die Betten sahen aus, als ob der IS gerade eine Christenabschlächterei zelebriert hat. Alle Laken waren blutverschmiert, natürlich trocken, aber sichtbar.

  7. #1306
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    In sämtlichen Nachrichten Sendungen und in den Online-Zeitungen, wurde über den Terrorakt in Tenessee berichtet. Leider haben die MS-Medien bis jetzt nicht darüber berichtet, dass dieser ein islamististischer Anschlag war.
    Der war vorher über Monate in Jordanien (obwohl gebürtiger Kuwaiter) und soll verändert und verschlossen zurückgekehrt sein. Die amerikanischen Behörden stützen ihre Aussage, es gäbe keine Anhaltspunkte für eine terroristische Tat darauf, dass es keine Informationen für einen Kontakt mit dem IS gäbe. Seltsame Logik.

  8. #1307
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    @Antares, sorry late reply: Weil ich von Juni 1994 bis Juli 1997 in Jakarta gelebt habe und über 25 Jahre diese Länder intensiv bearbeitet habe und auch heute noch jede Menge Bekannte aller Religionen habe. Gilt übrigens auch für Indien und Bangladesh.

    In den Büros der staatlichen Organisationen in K.L. war daS Kopftuch schon immer gang und gäbe - natürlich nicht bei chinesischen oder indischen Malaysiern oder christlichen Indonesiern.

    P.S.: KL-Hilton ist ein S.cheißHotel und mit der Toleranz der Hindus auf Bali ist es auch nicht weit her....

  9. #1308
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    In den Büros der staatlichen Organisationen in K.L. war daS Kopftuch schon immer gang und gäbe ....
    In unserem Büro in Teheran liefen die Mädel ohne Kopfputz rum.
    Aber immer, wenn die Klingel ging, haben die sich verkleidet.

  10. #1309
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Jürgen, hatten die Mädels auch so feurige Augen? Also in Teheran liefen Modelle herum, wie die den Schador trugen war die reinste Provokation!

  11. #1310
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Jürgen, hatten die Mädels auch so feurige Augen? Also in Teheran liefen Modelle herum, wie die den Schador trugen war die reinste Provokation!
    Yep, bei einem Schweizer Messer würden automatisch alle Teile aufspringen.
    Glühende Kohlen kann ich nur sagen. In der Shopping Mall haben die auch noch die Kopftücher gaaanz weit nach hinten geschoben.
    Makeup, ein knallroter Lippenstift und Eyshadow, oder wie das heisst.

Ähnliche Themen

  1. Islam/Türkei Buch in Thai
    Von maxicosi im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 23:07
  2. Song an den Islam
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.07, 15:12
  3. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45