Seite 129 von 140 ErsteErste ... 2979119127128129130131139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.290 von 1393

Schockstarre Islam

Erstellt von Yogi, 12.07.2014, 03:20 Uhr · 1.392 Antworten · 74.684 Aufrufe

  1. #1281
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    schau, bbc ....äh, ccc, solche Pauschalurteile sollten per se, beim Versuch der Dinge auf dem Grund zu kommen, skeptisch behandelt werden, da Pauschalität per se nicht existent ist. Man könnte auch komplett entgegensprechende Pauschalurteile dem entgegensetzen. Der 'Experte' sagt das und jener sagt jenes....

    Um dem Unwissenden ernsthaft alles aufzuzeigen, müsste man dem, dem Unwissenden, alle Einzelheiten und Verstrickungen verständlich präsentieren. Vorausgesetzt er wäre relativ unvoreingenommen bereit dazu und hat keine tiefen Aversionen.

    Kurzes Beispiel: Das eigentliche Prinzip des Buddhismus ist mit bestimmten Vorgangsweisen die Loslösung aller Weltlichkeit zu erlangen um somit jene Basis zu erreichen um dem Hauptanliegen, nämlich allem Leid zu entrinnen, gerecht zu sein.
    Wenn nun Buddhisten irgendwo, in Burma zB, das und jenes Weltliche fordern, entspricht das zwar nicht dem eigentlichen buddhistischem Prinzip, bedeutet aber auch nicht daß der Buddhismus sich selbst widerspricht.

    Und exakt so verhält es sich beim Islam. Wobei natürlich die Relationen grundverschieden sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #1282
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    schau, bbc ....äh, ccc, solche Pauschalurteile sollten per se, beim Versuch der Dinge auf dem Grund zu kommen, skeptisch behandelt werden, da Pauschalität per se nicht existent ist. Man könnte auch komplett entgegensprechende Pauschalurteile dem entgegensetzen. Der 'Experte' sagt das und jener sagt jenes.... [...]
    Schau bunny ...äh benni, ich habe doch gar nicht pauschaliert, sondern nur eine Gegenmeinung zitiert, einfach weil ich selber mich zu wenig auskenne und Deine Verallgemeinerung oder Pauschalierung (etwa in Sachen "Mitleid mit verletzen Fliegen") mir genausowenig genügt wie die gegenteilige des Herrn Nagel. Im Gegensatz zu Dir habe ich nämlich gar keine Stellung bezogen.

  4. #1283
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    mein Posting bezog sich nicht auf dich oder auf eine Aussage von dir, Getrippelter, sondern auf diese, von dir gebrachte 'Gegenmeinung'.

    Ausserdem verzerrst du nun die Darstellung 'Leute können so oder so sein' mittels 'Leute können so sein = Pauschalität' ins einfach gestrickte Polemisieren > keinen Bock auf Weiteres

  5. #1284
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033
    Syrien: IS-Nachwuchs exekutiert 25 Soldaten - Politically Incorrect


    Und nach der fundierten Ausbildung geht’s als MUFL ab nach Deutschland.

  6. #1285
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Syrien: IS-Nachwuchs exekutiert 25 Soldaten - Politically Incorrect


    Und nach der fundierten Ausbildung geht’s als MUFL ab nach Deutschland.
    Dazu faellt mir getzt gerade mal ein, das doch unsere gutmenschelnden Politschranzen immer davon faseln:"....wir muessen die Menschen wieder abholen, wenn sie uns nicht mehr erreichen".Ich plaediere fuer einen Sonderflieger zum IS, der Regenbogen-Beck fuehrt die Verhandlungen und bleibt janz uneigennuetzig (ich sage nur "Liebherr-Kraene")gleich dort.

  7. #1286
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.741
    In sämtlichen Nachrichten Sendungen und in den Online-Zeitungen, wurde über den Terrorakt in Tenessee berichtet. Leider haben die MS-Medien bis jetzt nicht darüber berichtet, dass dieser ein islamististischer Anschlag war.
    Tennessee: Vier Tote bei moslemischem Terroranschlag auf die US-Marine - Politically Incorrect

  8. #1287
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Und im Krankenhaus dort nach einem Unfall werde ich eventuell von einer Muslimin behandelt, die sich kümmert als wäre ich ihr Sohn....finde, man sollte genauer hinschauen, was da abgeht.
    Ja, benni, aber wirklich nur eventuell.
    Typisches Unwissen, bzw. Wunschdenken eines naiven Gutmenschen.

    Das ist im Islam verboten,
    beide könnten ja während der Pflege von 5ex.uellen Gelüsten heimgesucht werden !

    "Jedes Krankenhaus hat sicherzustellen, dass Krankenpfleger Männer pflegen und Krankenschwestern Frauen. Das ist eine Pflicht [im Islam], ebenso wie es für Ärzte obligatorisch ist, Männer zu behandeln, und Ärztinnen Frauen, außer im Falle äußerster Notwendigkeit. Falls die Behandlung einer Krankheit nur einem Mann bekannt ist, dann ist es für ihn in Ordnung, eine Frau zu behandeln, denn dies ist ein Fall von Notwendigkeit. Ähnlich, wenn die Behandlung der Krankheit eines Mannes nur einer Frau bekannt ist, dann ist es für sie in Ordnung, ihn zu behandeln. Andernfalls müssen Ärzte Männer behandeln und Ärztinnen müssen Frauen behandeln. Dies ist obligatorisch. Dasselbe trifft auf Krankenschwestern und -pfleger zu. Krankenpfleger sollten Männer pflegen und Krankenschwestern sollten Frauen pflegen, um das zu vermeiden, was zu Fitna (Versuchung) führen kann, und um Khulwa (das Alleinsein mit einem Nicht-Mahram des anderen Geschlechts) zu verhindern."
    Kitab Majmu Fatawa wa Maqalat Mutanawwia li Samahat al-Shaikh al-Allama Abd al-Aziz Ibn Abd-Allah Ibn Baz (möge Allah ihm barmherzig sein), Band 9, S. 425

  9. #1288
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    ...Typisches Unwissen, bzw. Wunschdenken eines naiven Gutmenschen.

    Das ist im Islam verboten, ...
    So ein Müll, in den meisten islamischen Ländern sind die meisten Krankenschwestern oder Pflegerinnen wie im Westen Frauen, die selbstverständlich auch Männer behandeln und pflegen. Soweit es Intimpflege betrifft, sind die natürlich dagegen, dass das ein Mann bei einer Frau macht. Aber das ist deutschen Pflegeheimen auch mehrheitlich so. Was irgendein Scheich da irgendwo verkündet ist meistens eine lokale Stimme in einem Meer widersprüchlicher Meinungen. Den Islam schlechthin wie im Vergleich die katholische Kirche mit verbindlichen Dogmen, den gibt es gar nicht. Was die Sache allerdings auch nicht einfacher macht.

  10. #1289
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    So ein Müll, in den meisten islamischen Ländern sind die meisten Krankenschwestern oder Pflegerinnen wie im Westen Frauen, die selbstverständlich auch Männer behandeln und pflegen.
    Das kann ich aus eigener Erfahrung bestaetigen und singtos Beitrag dazu ist Muell.

  11. #1290
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Typisches Unwissen, bzw. Wunschdenken eines naiven Gutmenschen.
    Fragt sich, wer hier von Unwissen geprägt ist ...

    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    So ein Müll, .
    Yes ...


    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das kann ich aus eigener Erfahrung bestaetigen und singtos Beitrag dazu ist Muell.
    Find ich auch, war zwar nur in Nordafrika und im Iran, aber eher das Gegenteil ist der Fall
    ... an den Frauen dort bleibts wieder mal hängen, ohne die könnte das Pflegesystem einpacken !

Ähnliche Themen

  1. Islam/Türkei Buch in Thai
    Von maxicosi im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 23:07
  2. Song an den Islam
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.07, 15:12
  3. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45