Seite 123 von 140 ErsteErste ... 2373113121122123124125133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.230 von 1393

Schockstarre Islam

Erstellt von Yogi, 12.07.2014, 03:20 Uhr · 1.392 Antworten · 74.754 Aufrufe

  1. #1221
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Sehr geehrete Muslims,

    verpisst euch einfach aus unserem Leben, wir brauchen und wollen euch nicht,
    lebt eure Kultur dort aus wo ihr willkommen seit,
    hier seit ihr nicht willkommmen

    zuendet eure Bomben wie es euch gefaellt,
    aber lasst und endlich in Ruhe

  2.  
    Anzeige
  3. #1222
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992
    Aus dem WELT-Artikel:

    "Absolut notwendig" findet ein Politiker aus dem Landkreis Passau die offene Warnung an die Eltern, namentlich genannt werden will er indes nicht. So sei es in den letzten Wochen gerade bei unbegleiteten Flüchtlingen, um die sich die Jugendämter kümmern, zu Szenen gekommen, die manchem Angst machten: "Wenn minderjährige muslimische Jungs ins Freibad gehen, sind sie völlig überfordert damit, Mädchen in Bikinis zu sehen", sagt der Politiker. "Die Jungen, in deren Kulturkreis nackte Haut von Frauen völlig verpönt ist, laufen den Mädchen nach und bedrängen sie – ohne das zu beabsichtigen, aber das löst natürlich Ängste aus."
    Da frage ich mich allen Ernstes, wer hier völlig überfordert ist, bei der Formulierung.

  4. #1223
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Diese Minderjaehrigen gehoeren nach Beirut oder nach Aden,
    hier gehoeren sie nicht hin

  5. #1224
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Nicht auszuhalten, was Nachrichtensprecher und "Terrorexperten" im Fernsehen für eine Scheisse erzählen. Ein "Terrorexperte "meinte gestern, dass der IS nicht für den Anschlag in Tunesien verantwortlich sei, weil der IS sich sonst schon längst dazu bekannt hätte. Anscheinend existieren es in seiner Welt irgendwelche Zeitfenster, in denen sich Terroristen zu Anschlägen bekennen müssen. Ein Nachrichtensprecher sagte gestern, dass es in Tunesien wohl ein Einzeltäter gewesen sei. Einige Sekunden sagte er, dass DIE Täter mit Motorbooten über das Meer kamen und, dass ein weiterer Täter festgenommen wurde. Übrigens, hat jemand mal wieder etwas von dem Amokfahrer aus Graz gehört?

  6. #1225
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Diese Minderjaehrigen gehoeren nach Beirut oder nach Aden,
    hier gehoeren sie nicht hin
    Unter den sogenannten "unbegleiteten Flüchtlingen" sind natürlich auch gute Jungs dabei. Ich bin weit davon entfernt, alle über einen Kamm zu scheeren. Wenn sich jugendliche Flüchtlinge aber so aufführen, wie bei uns in Hamburg in der Feuerbergstraße, dann bitte sofort Stempel auf die Ärsche rauf und zurück in die Heimat. Dort können sie denn wieder richtig Krieg spielen, anstatt harmlose Bürger zu gefährden. Ich gönne wirklich jeden Gutmenschen mal, dass er auf so eine Horde rücksichtsloser, gewaltbereiter Vollhonks trifft und von denen mal mit dem ganzen Programm bereichert wird. Das würde an deren kranker, selbstzerstörerischer Einstellung zwar auch nichts ändern, aber wenigstens hätten sie denn mal etwas von der Saat geerntet, die sie ausgesät haben.

    Übergriffe, Diebstahl, Erpressung: Gewaltiges Problem mit jungen Flüchtlingen! - Hamburg - Bild.de
    Feuerbergstraße: Junge Flüchtlinge: Messer-Angrifft auf Betreuer | Polizei.- Hamburger Morgenpost

  7. #1226
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ...Übrigens, hat jemand mal wieder etwas von dem Amokfahrer aus Graz gehört?
    Google doch selber.
    Graz: Behörden prüfen Kontakte des Amokfahrers « DiePresse.com
    Ich hatte meinen Beitrag dazu vor einer Woche ja in aller Vorsicht formuliert. Es könnte Hinweisen entsprechend auch umgekehrt sein, dass der Mann islamifiziert war. Jedenfalls soll er gegen seine Frau gewalttätig geworden sein, was die Trennung ausgelöst haben könnte. Den Berichten nach hat er jedenfalls offenbar nicht wahllos in Menschen reingehalten, auch nicht bei der Messerattacke nach dem Aussteigen aus dem Auto. Entweder kannte er die Leute oder hat sie äusserlich als Bosniaken erkannt.

  8. #1227
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zumindest werden jetzt endlich Personen, die sich dem IS anschließen wollen mit der ganzen Härte des Gesetzes zur Verantwortung gezogen. Diesen beiden Eulen hier droht eine Strafe u.a. wegen Verstoßes gegen das Vereinsgesetz,......
    Schwestern wollten zum "Islamischen Staat" | WAZ.de

  9. #1228
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Und wer bezahlt die Haerte des Gesetzes ?

    Die sollen lieber ihre ganzen Familien mitnehmen nach Syrien oder direkt ins Kalifat,
    dann koennen sie sich gegenseitig erschiessen und wir haben etwas Ruhe,
    wir brauchen diese Spinner hier nicht

  10. #1229
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Google doch selber.
    Graz: Behörden prüfen Kontakte des Amokfahrers « DiePresse.com
    Ich hatte meinen Beitrag dazu vor einer Woche ja in aller Vorsicht formuliert. Es könnte Hinweisen entsprechend auch umgekehrt sein, dass der Mann islamifiziert war. Jedenfalls soll er gegen seine Frau gewalttätig geworden sein, was die Trennung ausgelöst haben könnte. Den Berichten nach hat er jedenfalls offenbar nicht wahllos in Menschen reingehalten, auch nicht bei der Messerattacke nach dem Aussteigen aus dem Auto. Entweder kannte er die Leute oder hat sie äusserlich als Bosniaken erkannt.
    Das ist es ja gerade, man muss sich zu dieser ja nicht gerade unspektakulären Amoktat die Fakten ergoogeln. Die üblichen Sensationsblätter wie Bild, Welt, Mopo, Stern, Focus usw. schweigen dazu. Wenn dagegen ein durchgeknallter Rechter in den USA Amok läuft, dann wird darüber ausfühlicher und länger berichtet. Natürlich kann man sich dieses Kleinhalten dieses der deutschen Medien auch schönreden.

  11. #1230
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Zumindest werden jetzt endlich Personen, die sich dem IS anschließen wollen mit der ganzen Härte des Gesetzes zur Verantwortung gezogen. Diesen beiden Eulen hier droht eine Strafe u.a. wegen Verstoßes gegen das Vereinsgesetz,......
    Die größte Strafe für die beiden Schwachköpfe wäre, sie einfach zum IS gehen zu lassen.

Ähnliche Themen

  1. Islam/Türkei Buch in Thai
    Von maxicosi im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 23:07
  2. Song an den Islam
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.07, 15:12
  3. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45