Seite 4 von 15 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 142

Schicksalswahl für Europa und den Euro

Erstellt von Antares, 25.01.2015, 11:34 Uhr · 141 Antworten · 7.476 Aufrufe

  1. #31
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Wenn die Linksradikalen dafür sorgen das der Euro als Währung abgeschafft wird sind sie mir auch recht.
    Die wollen erst mal dafür sorgen, dass die Staatsausgaben wieder hochgefahren werden. Tsipras will 300.000 neue Beamte einstellen. Das kann er aber nur wenn entweder die bisherigen Sparzusagen komplett über den Haufen geworfen werden, oder wenn Griechenland währungspolitisch wieder souverän wird.

    Wenn er den zweiten Weg gehen sollte, dann würde ich diese Entwicklung sogar sehr positiv sehen. Aber ich glaube nicht dass Tsipras dieses Risiko eingehen wird. Denn dann könnte er nicht länger andere Länder für Griechenlands Probleme verantwortlich machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.923
    Vielleicht ist es gut, wenn sich Griechenland dem Diktat widersetzt. Von den Deutschen erwarte ich mir kaum Widerstand gegen einen uebermaechtigen zunehmend faschistischen Verein.


    Wir sollen Trauer tragen!

  4. #33
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Dass Finanz- und Währungspolitik schon seit vielen Jahren rational nicht mehr nachvollziehbar ist, ist kein Geheimnis. Nur Leute die die letzten 20-30 Jahre im (geistigen) Koma gelegen haben, haben das noch immer nicht begriffen. Es gibt auch nur einen einzigen Grund warum uns dieser Irrsinn nicht Knall auf Fall die Ohren fliegt. Und diejenigen wie Hedgefonds, Banken und sonstige Finanzjongleure die diesen Irrsinn am laufen halten würden dann statt viel Geld verdienen ratzfatz alles verlieren.

    Die Schweizer werden das nun zu spüren bekommen. Dann die Dänen und Polen und so weiter und so fort. Dass der Rest der Welt den Wohlstand in Deutschland nicht gewillt ist weiter zu finanzieren dürfte aber auch klar sein. Das Problem ist dabei nur, dass die Gewinne aus dem Außenhandelsüberschuss privat von den Unternehmen eingesackt wird. Die anderenorts dadurch mit entstandene Verschuldung allerdings sozialisiert über den Staat von denen erbracht werden sollen die am wenigsten davon hatten. Hauptsächlich von den Arbeitnehmern nämlich.

    Ich kann auch den Unmut in vielen Euro-Staaten nachvollziehen die zum Beispiel nicht verstehen wollen warum ausgerechnet sie die größte Panzerarmee in Europa mitfinanzieren sollen die von den Deutschen an die Griechen verkauft worden ist.

  5. #34
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Ein Interview mit dem griechischen Soziologen Michael Kelpanides: Syriza hat die Wahl vor allem mit dem Versprechen gewonnen die alten Verhältnisse wieder herzustellen, ist aber ein Sammelsurium von marxistischen und anarchistischen Gruppen, das nur schwer auf eine gemeinsame realpolitische Linie zu bringen sein wird.

    Griechenland-Wahl: ?Syriza steht für die Rückkehr zur Korruption? - Europa - FAZ

  6. #35
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Alexis Tsipras weiss ganz genau, dass er die vielen Wohltaten, die er seinen Wählerinnen und Wählern versprochen hat, nur verteilen kann, wenn Griechenland aus dem Euro aussteigt. Dann wird alles durch eine Abwertung der Währung bezahlt.
    Wenn er seiner Wählerschaft gesagt hätte, dass Griechenland aus dem Euro aussteigen muss um aus der Misere herauszukommen, dann hätte er nicht dieses überragende Wahlergebnis erzielt.
    Der Schuldenschnitt - oder besser ausgedrückt: der Schuldenerlass - wird auch kommen mit der Maßgabe, dass Griechenland aus dem Euro aussteigt. Das kostet die deutschen Steuerzahler rd. 80 Milliarden Euro. Der Schuldenerlass dürfte die Italiener und Franzosen noch mehr schmerzen als die Deutschen. Denn die deutsche Bundesregierung hat kein Problem mit ständigen Steuererhöhungen, weil sie durch das Staatsfernsehen ARD und ZDF ein geniales Propaganda- Instrumentarium an der Hand hat, welches auf ewig die Macht sichert. Die meisten Deutschen glauben Günther Jauch (Jahreseinkommen 10 Millionen Euro) und Konsorten jedes Wort.

  7. #36
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Auf meinem Währungsrechner ist des Wert des Euro heute um 2 Satang raufgegangen!
    Wäre ja ein guter Anfang.

  8. #37
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Das war weder eine Schicksalswahl für Europa noch für den Euro und schon gar kein Warnschuß für Deutschland.
    Es war eine Wahl wie jede andere und noch viele die kommen. Die Griechen wollen einen Politikwechsel und den werden sie jetzt bekommen. Ich sehe das relativ gelassen. Da macht mir das dumm Gebabbel von Goldmann Sachs Draghi mehr Kopfweh.

  9. #38
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Auf meinem Währungsrechner ist des Wert des Euro heute um 2 Satang raufgegangen!
    Wäre ja ein guter Anfang.
    Habe eher den Eindruck dass die Enteignung munter voran geht.

    36.0242801775

  10. #39
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Da muessen ja Einige 10 - 20 Prozent mehr nach Thailand schicken als noch letztes Jahr

  11. #40
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Wenn die Griechen weiter Kredite von Deutschland haben möchte, dann muß auch mal ein Pfand her. Kreta wäre passend, platzen die Hypotheken dann wird Kreta deutsch.....geht nicht? Geht doch, haben die Amerikaner mit Alaska auch so ähnlich gemacht.

Seite 4 von 15 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi für Europa und Thailand
    Von Godefroi im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.12, 12:48
  2. Zukunftserwartungen für TH und den Rest der Welt
    Von Illuminati im Forum Sonstiges
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.08.06, 19:22
  3. Visa für Thais für Slowenien und Kroatien ???
    Von Wittayu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.06, 07:34
  4. Sörftip für TH- und Fotofreunde
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.03, 20:47
  5. Die richtige Entscheidung treffen und den Stecker ziehen
    Von Joe-SixPack im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 30.11.02, 08:21