Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 142

Schicksalswahl für Europa und den Euro

Erstellt von Antares, 25.01.2015, 11:34 Uhr · 141 Antworten · 7.471 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    tscha liebe gemeinde nun geht es zur sache, denn griechenland beginnt damit seine die ersten festgesetzten illegalen zu entlassen, es war ja
    von 300000 die rede, die in den norden geschickt werden sollen.
    Das ist das Ende von Schengen.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    nun rächt sich das versäumnis das man vergessen hat länder wie griechenland raustreten zu können. von mir hätten die keinen cent mehr bekommen. man wirft verlorenem geld noch weitere milliarden hinterher.........die natürlich auch weg sind.
    die verarschen uns nur. frech weiter fordern, drohen. so gehts nicht.

  4. #103
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    es gibt eine ganze Reihe von Euroländern denen das Gebaren der Griechen nicht gefällt und die schon signalisiert haben, dass das Ende der Fahnenstange nahe ist. Denen müssen wir uns nur anschliessen.

  5. #104
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Der grundsätzliche Zweifel am Erhalt des Euro ist ausgeräumt.
    Happy End mit Schönheitsfehlern: Super-Mario rettet den Euro - International - Politik - Handelsblatt

    Und ausserdem stürbe sonst das grösste Friedensprojekt aller Zeiten .......

  6. #105
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.677
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Happy End mit Schönheitsfehlern: Super-Mario rettet den Euro - International - Politik - Handelsblatt

    Und ausserdem stürbe sonst das grösste Friedensprojekt aller Zeiten .......
    Ich dachte schon daß jetzt alle spinnen!
    Aber war ja Gottseidank ein Artikel vom 25.9.2012

  7. #106
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    ... 2012

    Eben.
    Seitdem gilt der Euro als gerettet.
    Basta.

  8. #107
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Eben.
    Seitdem gilt der Euro als gerettet.
    Basta.
    Genau, sieht man doch auch klar und deutlich am aktuellen Wechselkurs zum Baht!

  9. #108
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Genau, sieht man doch auch klar und deutlich am aktuellen Wechselkurs zum Baht!
    Ein baht ist immer ein baht Wert genauso wie ein Euro immer ein Euro wert ist, seht es doch endlich ein.! Ihr sollt in Deutschland bleiben und nicht euer Geld ins Ausland tragen.
    Basta. Bargeld gibt es bald nicht mehr und auf euer erspartes müsst ihr 10 %Zinsen zahlen. Egal oder....

  10. #109
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    ... auf euer erspartes müsst ihr 10 %Zinsen zahlen. Egal oder....
    Klar !
    Und mir völlig egal, da Monopoly-Geld eh nix wert ist, weder als Guthaben noch als Zinsen.

  11. #110
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Wolfgang Münchau schreibt mal wieder etwas Vernünftiges. Dieses Mal zu Griechenland :

    "Niemand kann Griechenland rechtlich aus dem Euro werfen. Auch dann nicht, wenn das Land Verträge bricht oder Schulden nicht zurückzahlt. Auch die Europäische Zentralbank kann es nicht. Sie kann lediglich griechische Staatstitel für die Finanzierung des Bankensystems verhindern, was normalerweise auch dessen Ende zur Folge hätte.
    Wenn Griechenland für diesen Fall eine clevere Parallelwährung auf den Markt brächte und einen Run auf die Banken verhindern würde, dann wäre Griechenland technisch noch im Euro. Man hätte wertvolle Zeit gekauft und damit die Möglichkeit, aus dem Euro geordnet auszutreten, indem man die Parallelwährung später zur Neuwährung deklariert oder sie durch eine Neuwährung ersetzt."

    Münchau zu Griechenland: Schuldenschnitt, Parallelwährung, Euro-Austritt - SPIEGEL ONLINE

Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi für Europa und Thailand
    Von Godefroi im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.12, 12:48
  2. Zukunftserwartungen für TH und den Rest der Welt
    Von Illuminati im Forum Sonstiges
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.08.06, 19:22
  3. Visa für Thais für Slowenien und Kroatien ???
    Von Wittayu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.06, 07:34
  4. Sörftip für TH- und Fotofreunde
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.03, 20:47
  5. Die richtige Entscheidung treffen und den Stecker ziehen
    Von Joe-SixPack im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 30.11.02, 08:21