Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Sarrazin hat wieder zugeschlagen

Erstellt von wingman, 10.03.2010, 21:39 Uhr · 70 Antworten · 3.502 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Gestern kam im Fernsehen, wie ca. 15-16jährige Nachhilfeunterricht bekamen. Die konnten Fragen wie "45 cm, sind das 0,45 meter oder 0,045 meter" nicht beantworten. Der Nachhilfelehrer meinte, das wäre 3. Klasse Volksschule-Niveau, aber die 16jährigen konnten auch andere einfache Fragen nicht beantworten.

    Als Berufswunsch hätten sie sicher "Isch werd Hartzer" angegeben......

    Das Journaille-Niveau von Anne Will und Konsorten braucht einen da auch nicht mehr zu wundern. Es ist ein völlig verblödetes Land hier.

    Die Lehrer machen anscheinend absolut nichts auf den staatlichen Schulen, sind eh Beamten und unkündbar, denen scheint das alles völlig wurscht zu sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Zitat Zitat von Clemens",p="835155
    @Paddy so oder so ähnlich hätt ich´s auch gesagt! Danke,dass Du mir zuvorgekommen bist!!
    Naja, alles schon erlebt.
    Nichts neues.
    Nur immer schön politisch korrekt und sauber.
    "Von der Sowjetunion lernen heisst siegen lernen!".
    Selbst wenn man die, tja, wie nennen wir es, Ungezogenheiten kannte war es politisch ausschliesslich richtig die positiven Dinge zu erwähnen.
    Schliesslich schauen wir in die Zukunft.
    Darüber sehen wir dann die Gegenwart nicht mehr, geschweige denn die Vergangenheit.
    Selbstgerechtigkeit ist allerdings keine Erfindung von euch.

    Feiert euch mal schön weiter, ich muss jetzt zum Flughafen.
    Vielleicht komm ich ja wieder und die SED ist an der Macht.
    Wer weiss schon, was so alles in dieser politisch korrekten und so wunderbare heilen Welt Deutschlands alles passiert?

    Ich erlaube mir die Losung für die nächsten 2 Monate abzuändern:
    "Von [s:5520ccd963]der Sowjetunion[/s:5520ccd963] Nordkorea lernen heisst siegen lernen!"

    Bis bald,
    Strike

  4. #53
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Zitat Zitat von strike",p="835217
    Zitat Zitat von Clemens",p="835155
    @Paddy so oder so ähnlich hätt ich´s auch gesagt! Danke,dass Du mir zuvorgekommen bist!!
    Naja, alles schon erlebt.
    Nichts neues.
    Nur immer schön politisch korrekt und sauber.
    "Von der Sowjetunion lernen heisst siegen lernen!".
    Selbst wenn man die, tja, wie nennen wir es, Ungezogenheiten kannte war es politisch ausschliesslich richtig die positiven Dinge zu erwähnen.
    Schliesslich schauen wir in die Zukunft.
    Darüber sehen wir dann die Gegenwart nicht mehr, geschweige denn die Vergangenheit.
    Selbstgerechtigkeit ist allerdings keine Erfindung von euch.

    Feiert euch mal schön weiter, ich muss jetzt zum Flughafen.
    Vielleicht komm ich ja wieder und die SED ist an der Macht.
    Wer weiss schon, was so alles in dieser politisch korrekten und so wunderbare heilen Welt Deutschlands alles passiert?

    Ich erlaube mir die Losung für die nächsten 2 Monate abzuändern:
    "Von [s:8859057482]der Sowjetunion[/s:8859057482] Nordkorea lernen heisst siegen lernen!"

    Bis bald,
    Strike
    Geh mal zum Psychiater.

    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=835141

  5. #54
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="835191
    Wer sich irgendwas von Politik oder Politikern verspricht, muß doch total doof im Hirn sein.

    Die Politiker können nichts für dich tun, jeder muß sein Leben selber in die Hand nehmen.
    Zu lange den Knarf gelesen?

  6. #55
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Zitat Zitat von Paddy",p="835198
    Hier zeigt sich doch besonders die bodenlose Frechheit des pöbelnden Sarrazin, der Eltern das Kindergeld kürzen möchte, weil deren Kinder ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben.
    Es geht ja nicht um Elterngeld, sondern um Kindergeld. Das steht den Kindern zu und nicht den Eltern. Also wird es auch den Kindern gekürzt. Insofern ist es schon korrekt.
    Nur finde ich, man sollte lieber das Gehalt des Lehrers kürzen, wenn er nicht in der Lage ist, Schüler richtig zu lehren und zu motivieren.

    Wenn ich ein gerade gekauftes Brötchen esse und ich bekomme es nicht runter, weil es verschimmelt ist, gebe ich ja auch nicht mir die Schuld, sondern dem Bäcker.

    Aber was soll amn auch vom einem Pflichtschulsystem erwarten? Alles, was mit Zwang zu tun hat, kann halt nicht gut funktionieren.

    Also: Schulsystem abschaffen und sinnvolle Alternativen finden. Darum sollte sich dieser Sarradinsgbums mal kümmern.

  7. #56
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="835319
    Zitat Zitat von Paddy",p="835198
    Hier zeigt sich doch besonders die bodenlose Frechheit des pöbelnden Sarrazin, der Eltern das Kindergeld kürzen möchte, weil deren Kinder ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben.
    Es geht ja nicht um Elterngeld, sondern um Kindergeld. Das steht den Kindern zu und nicht den Eltern.
    was erzählst du hier für einen Schmarrn. Nur weil du etwas für so erachtest heisst dies noch lange nicht, dass es so ist.

    Du hast die Logik und Rhetorik des ehemaligen Anstreichers drauf. Solange einen Schmarrn erzählen bis man es auch glaubt.

  8. #57
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Zitat Zitat von franky_23",p="835322
    was erzählst du hier für einen Schmarrn. Nur weil du etwas für so erachtest heisst dies noch lange nicht, dass es so ist.
    Schau doch mal auf die Website der Bundesagentur für Arbeit. Da heißt es:

    Kindergeld wird [highlight=yellow:4ef10cb933]für alle Kinder[/highlight:4ef10cb933] bis zum 18. Lebensjahr gewährt.

    Da steht also deutlich, dass Kindergeld für Kinder und nicht für Eltern gedacht ist.

    In der Praxis wird das Geld auf das Konto der Erziehungsberechtigten überwiesen, weil der Staat davon ausgeht, dass Kinder nicht geschäftsfähig sind. Das heißt also, dass die Erziehungsberechtigten (im Normalfall die Eltern) das Kindergeld stellvertretend in Empfang nehmen und dann natürlich zu 100% für die Kinder einsetzen müssen. Es ist ja auch üblich, dass Eltern das Kindergeld ihren Kindern ab dem 18 Jahren komplett weiterleiten, sofern sie noch in der Ausbildung sind.

    Sollten Eltern das Geld aber zum Teil für sich verprassen, wären das ja kriminelle Dreckschweine, die ihre Kinder derbe ausnutzen.

    Nun kommt aber der Witz bei der Geschichte:
    wenn jemand meint, Schüler hätten eine Kürzung verdient, weil sie keine Hausaufgaben machen, dann hätten sie für die Kenntnisnahme der Konsequenz ja so viel Grips im Kopf, dass sie auch in der Lage sein müssten, das Kindergeld selbst zu verwalten. Also wenn schon denn schon.

    Bevor man also von Kindern etwas fordert, sollte man ihnen auch mehr Rechte geben - sprich Eigenverantwortung fördern.
    Nur dann wäre eine solche Forderung nach Hausaufgaben/Kindergeldkürzung zumindest logisch, aber dennoch falsch (siehe meine letzte Erklärung).

    Möchte man aber die Eltern bestrafen, dann darf nicht das Kindergeld gekürzt werden, sondern andere Einnahmen (H4, Elterngeld, Steuerrückzahlung etc.). Aber das ist natürlich auch der falsche Weg. Denn die Schüler würden ja Hausaufgaben machen, wenn die Eltern Hausunterricht geben dürften und die Schüler nicht zur Schule müssten.

  9. #58
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="835329

    Kindergeld wird [highlight=yellow:8537d5629f]für alle Kinder[/highlight:8537d5629f] bis zum 18. Lebensjahr gewährt.

    Da steht also deutlich, dass Kindergeld für Kinder und nicht für Eltern gedacht ist.
    und die Mehrwertsteuer heißt so weil jedes Produkt und jede Dienstleistung 19% mehr wert ist....

    und im Kindergarten, wächst junges Gemüse....

    und schlaue Pflanzen kommen selbstverständlich aus der deutschen Baumschule......

    oh Knarf, wat soll aus Dir nur werden, Du solltest unbedingt ne Kopfbedeckung tragen wenn Du nach Draußen gehst, die Sonne in Thailand ist manchmal grausam ;-D

  10. #59
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    Wenn an den Schulen hauptsächlich Marxismus-Leninismus gelehrt wird und die DDR als leuchtendes Vorbild in allen Bereichen, hauptsächlich allerdings die Schulen, hingestellt werden, was soll da rauskommen ?

    Pisa-Journalismus ala Anne Will, Plasberg, Kleber, Slomka usw....

    Der Schüler lernt, das die DDR eben das in jeder Hinsicht bessere Deutschland war und ein Rechtsstaat, schließlich hatte man ja eine StvO wie in der BRD. Der globale US-Imperialismus wird an den Pranger gestellt, denn der US-Imperialismus hat nur Leid und Terror über die Menschheit gebracht, am schlimmsten war dieser Dabbelju....dieser Bush der böse imperialistische aus Texas

    Man studiert die Reden der Genossen Honnecker und Ulbricht und bewundert die hervorragend umgesetzte soziale Gerechtigkeit in der DDR. Keine Arbeitslosen, kein Prekariat, kein Hartz4.....ein glückliches sozialistisches Volk....Vorwärts immer rückwärts nimmer..Vorwärts immer rückwärts nimmer..Vorwärts immer rückwärts nimmer..Vorwärts immer rückwärts nimmer..Vorwärts immer rückwärts nimmer..Vorwärts immer rückwärts nimmer..Vorwärts immer rückwärts nimmer..Vorwärts immer rückwärts nimmer..Vorwärts immer rückwärts nimmer..


    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=w3a05GpXR44&NR=1[/youtube]

  11. #60
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sarrazin hat wieder zugeschlagen

    gib einem menschen etwas macht und er zeigt seinen wahren charakter...........thilo sarrazin ist ein gutes beispiel dafür. zum glück ist seine machtbefugnis eher unbedeutend.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sarrazin: Redeverbot oder Auseinandersetzung?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 09:26
  2. Mal wieder ...
    Von Lao Wei im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.09, 14:43
  3. wieder mal
    Von Lille im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.07, 20:52
  4. Elefanten-Bande hat wieder zugeschlagen...
    Von Kali im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 14:16