Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Sarin Gas von den Terrorrebellen?

Erstellt von Samuimike1, 06.05.2013, 10:07 Uhr · 63 Antworten · 4.684 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Wenn hier schon die Geschichte der letzten 2000+ Jahre als Rechtfertigung hergenommen wird, dann sollte nicht vergessen werden, dass man nur rund 300 Jahre weiter in der Geschichte zurück gehen muss, um festzustellen, dass die Hebräer es waren, die andere Völker aus dem Land vertrieben haben, das sie jetzt als ihr eigenes reklamieren. Die 5 Bücher Mose (vor allem 'Numeri') beschreiben sehr eindeutig, wie die Juden das Land militärisch erobert haben. Das Argument "wir waren zuerst da" sollte daher nicht allzusehr strapaziert werden!
    Es geht nur um den Anspruch bzw. das Argument der Palästinenser gegenüber den Israelis!
    Die vorher vertriebenen waren mit Sicherheit keine Palästinenser!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Die einzige geniale (weil gerade von mir ausgedachte) Lösung wäre, die beiden Länder aufzulassen und eine neutrale Regierung der UNO dort einzurichten die das Land verwaltet! Es muss dann keiner mehr Angst haben übervorteilt zu werden, da es die beiden Länder einfach nicht mehr gibt, nur mehr eine Verwaltungsgebiet.
    Warum nicht? Noch genialer wäre es , wenn das für Alle Länder der Welt gemacht würde!
    (Könnte eigentlich von kwcknarf stammen!)

  4. #43
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    @CCC, Du hat natürlichRecht; sonst könnte man daraus einen Rechtsanspruch auf dei "verlorenen" Ostgebiete begründen, die Khmer auf Thailand, die Indios auf Lateinamerika, etc....

    @Mylaw. auf dem Papier vielleicht, aber hast du schon mal irgendwo auf der Welt eine wirklich gelungenen UNO-Aktion gesehen?

  5. #44
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Das ganze ist sehr kompliziert, ich würde sagen auf herkömliche Art nicht mehr Lösbar!

    Völkerbundsmandat für Palästina

  6. #45

  7. #46
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    *
    Hast Du den Ausführungen soweit folgen können?
    Ich zitier' noch mal:

    Am 29.11.1947 kommt es zur Abstimmung der Uno-Vollversammlung über diesen Plan. Er wird mit 33 Fürstimmen, 13 Gegenstimmen und 10 Enthaltungen angenommen.
    Direkt danach beginnen die Palästinenser Aufstände ....
    Am 14.5.1948 wird die Unabhängigkeit Israels verkündet.
    Schon am 15.5.1948 erklären Ägypten, Transjordanien, Irak, Libanon und Saudi-Arabien Israel den Krieg.
    Wenn man einen Krieg anzettelt und ihn dann - trotz Überlegenheit an Menschen und Material! - nicht gewinnt, muss man sich nicht wundern, wenn man auf einmal weniger Territorium hat. Ging ja Deutschland nach dem Krieg nicht viel anders.





    Durch diesen durch die arabischen Staaten angefangenen Krieg und der folgenden Niederlage wurden die Fluechtlinsstroeme provoziert.
    Und den Fluechtlingen erging es wie den Deutschen aus Schlesien, Ostpreussen oder von wo auch immer nach dem 2. Weltkrieg: die Heimat war fuer lange verloren. Fuer die in etwa gleiche Anzahl von Juden uebrigens auch.

    Rund 750.000 Palästinenser flüchteten oder wurden vertrieben. Etwa ebenso viele Juden wurden während und nach dem Palästinakrieg aus arabischen Staaten vertrieben und ließen sich überwiegend in Israel nieder.
    Krieg ist halt immer eine schlechte Option.


    .....
    Welche Fehler haben die palästinensischen und arabischen Führer während der vergangenen 60 Jahre gemacht? Hat die palästinensische Führung tatsächlich Chancen zum Frieden verstreichen lassen, wie immer behauptet wird?

    Nusseibeh: Mit Sicherheit hat sie das. Als beispielsweise 1917 Lord Balfour den Juden eine Heimstatt in Palästina versprach, demonstrierten und protestierten unsere Großväter. Stattdessen hätten die damaligen Notablen ein Flugzeug mieten und nach London fliegen müssen, um den britischen Außenminister Balfour zu sprechen. Man hätte diskutieren und eine palästinensische Diplomatie installieren müssen. Hätten sie das getan, hätten sie alles besser kontrollieren können. In den dreißiger Jahren gab es dann eine Blaupause für die Errichtung eines Staates auf der Gesamtfläche Palästinas, der je zu einem Drittel von Muslimen, Christen und Juden geführt werden sollte. Die Araber hätten also zwei Drittel gehabt, die Juden nur eines. Die Araber lehnten auch dies ab. Hätten sie zugestimmt, ständen sie heute besser da. Und so weiter. Jedes Mal verschlechterte sich ihre Situation auf Grund der unzähligen Fehler ihrer Führung zusätzlich. Es stimmt zwar, dass das Problem zur Hälfte durch die Besatzung hervorgerufen ist, aber die andere Hälfte hat historisch unsere Führung zu verantworten. .....
    "Menschliche Werte einen, religiöse trennen!" | bpb

    .....
    Warum funktionierte der UN-Teilungsplan nicht? Wie konnte Israel den Krieg gegen die arabische Invasion gewinnen? Benny Morris spricht im Interview über die Rolle der UN, über israelische Kampfstrategien und über Motive der arabischen Armeen Israel anzugreifen.

    Benny Morris: Der UN-Teilungsplan (UN-Generalversammlung Resolution 181) funktionierte vor allem deshalb nicht, weil die arabische Seite – die Palästinenserführung, das Arab Higher Committee und die arabischen Staaten ihn ablehnten und Auseinandersetzungen provozierten, um seine Umsetzung zu verhindern. Auf jüdischer Seite gab es Minderheitenparteien – die nationale revisionistische Bewegung oder die sozialistische Achdut HaAwoda-Partei – die gegen die Idee einer Teilung waren und ganz Israel (Palästina) für die Juden beanspruchten, doch die Hauptbewegung des Zionismus, angeführt von David Ben-Gurion und Chaim Weizmann, akzeptierte die Resolution. Die Jewish Agency Executive, die "Regierung" des Jischuw, der jüdischen Gemeinde Palästinas, sagte "ja" und hatte, wie aus den verfügbaren Quellen hervorgeht, die Absicht, die Resolution umzusetzen, die die Gründung eines jüdischen Staates neben einem palästinensischen arabischen Staat vorsah. Die Araber jedoch sagten "nein" und begannen einen Krieg. Das war der Hauptgrund, warum der Plan nicht funktionierte.
    .....
    Der erste arabisch-israelische Krieg | bpb

  8. #47
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Ich mach mal den "nicht versteh Bär"
    Sie beten denselben Gott, Jehova, Allah, Jahve an, denn, es gibt keinen Gott neben Gott.
    Sie haben fast identische religiöse Gesetze.
    Sie sind beschnitten
    Sie essen kosher, halal oder wie das Zeug auch immer heissen mag.
    Sie sind eigentlich Brüder (Schwestern)

    Ist es eigentlich nicht schei..egal, wer die Kacke erfunden hat?

  9. #48
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ... Sie sind eigentlich Brüder (Schwestern) ....
    Genau.
    Aber wie es in Familien manchmal eben so ist: ein Geschwisterteil goennt dem anderen nichts.
    Schade eigentlich.

  10. #49
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Genau.
    Aber wie es in Familien manchmal eben so ist: ein Geschwisterteil goennt dem anderen nichts.
    Schade eigentlich.
    Nennt man das dann Ehrenmord, wenn jemand auf der Strecke bleibt?

  11. #50
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Palästina 1947 und jetzt. http://www.politaia.org/wp-content/u...te-getilgt.jpe

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Route KKC--SURIN
    Von beerchang im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 22:19
  2. Isaan Surin
    Von Steini13 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.09.09, 02:05
  3. Kho Similan/ Surin MNP
    Von ling im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.06, 19:25
  4. Heiratszeromonie Surin
    Von tom16 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.05, 20:51
  5. Koh Surin
    Von Chonburi's Michael im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 13:34