Umfrageergebnis anzeigen: Sarazzin spricht ein wichtiges Thema an

Teilnehmer
52. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Pro

    44 84,62%
  • Kontra

    8 15,38%
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 112

Sarazzin - Pro oder Kontra?

Erstellt von strike, 01.09.2010, 21:41 Uhr · 111 Antworten · 7.333 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Denn sollte jemals der Tag kommen,an dem ich mir etwas von Sarrazins geistigem Dünnsch.... zueigen mache,lege ich mich freiwillig ins Grab!!!
    Hast Du denn das Buch je gelesen?
    Wie hast Du Dir Deine Meinung gebildet?


  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hast Du denn das Buch je gelesen?
    Wie hast Du Dir Deine Meinung gebildet?

    ....wer den-verzeieh-geistigen Dreck gehört hat,den er von sich gegeben hat,dann kann man sich das Buch sparen! Und sage mir keiner,was er gesagt hat und was er geschrfieben hat ist gaaaaaaaaaaanz anders!! DEN N***zidreck les ich nicht!!!!!

    Nochmal: Die THesen,die er öffentlich von sich gesülzt hat,reichen vollkommen!!Wer sich dann den ganzen Sch*** noch auf ein paar hundert Seiten erweitert reinzieht,ist absolut selber schuld!!!!!

  4. #33
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    *
    Auf der einen Seite bemaengelst Du bei anderen Gelegeheiten Gaengelung und Desinformation bei der Meinungsbildung durch den deutschen Staat und die Massenmedien.
    In diesem Falle allerdings gibst Du Dich aber genau damit zufrieden und verzichtest freiwillig auf die Moeglichkeit der Verifizierung.
    Dies nenn ich zumindestens merkwuerdig.

  5. #34
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Bitte keine logischen Schlüsse, strike.

    Der liebe Clemens damit so seine Problemchen.

  6. #35
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Das eigentliche Problem mit diesem Herren S. ist doch das viele erst durch besagtes Buch - und die teils gewollte, teils ungewollte Propaganda- auf ihn aufmerksam geworden sind. Dabei hat ein großer Teil seiner Sympathisanten gar nicht mitbekommen wie er vorher genau über sie argumentiert hat, also:


    - die Renten sind zu hoch
    - die Löhne sind zu hoch
    - die Sozialleistungen sind zu hoch
    - keine mindestlöhne

    und die unterordnung der gesamten Politik unter das Diktat der Oekonomie. Wenn Sarrazin sich bei der DB durchgesetzt hätte, gäbe es nur noch ein paar profitable ICE-Linien, aber keinen defizitären Nahverkehr, etc. Den Menschen nur als eine statistische Größe zu sehen ist einfach krank! Dann sind wir vom "sozialverträglichen
    Frühableben" nicht mehr weit entfernt.

  7. #36
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    vielleicht hätte er auch aufzeigen sollen, das die politikerdiäten viel zu hoch sind, ihre pensionen dito., politiker und banker die grössten schmarotzer im lande sind mit einzigartiger selbstbedienungsmentalität...............und bekanntlich gehörte dieser typ ebenfalls zu dieser clientel..............

  8. #37
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Auf der einen Seite bemaengelst Du bei anderen Gelegeheiten Gaengelung und Desinformation bei der Meinungsbildung durch den deutschen Staat und die Massenmedien.
    In diesem Falle allerdings gibst Du Dich aber genau damit zufrieden und verzichtest freiwillig auf die Moeglichkeit der Verifizierung.
    Dies nenn ich zumindestens merkwuerdig.
    ...das ist gar nicht merkwürdig! Denn wenn man die Gesamtmeinung des Durchschnittsdeutschen sieht und weiß,das das,was er von seinen Thesen auch in Mikrophone geblökt hat ziemlich DEM entspricht,Sarrazin also nur dem Durchschnittsdeutschen aufs Maul geschaut hat....dafür haben sie ihn bei seinen Autogrammstunden förmlich angebetet und ihm seine Schwarte aus den Händen gerissen......

    ....und bei dieser extrem feindseligen Atmosphäre,DIE WOHLGEMERKT VON DEUTSCHER SEITE AUSGEHT muss man Türken und Araber schon verstehen,dass sie sich wehren!! Ich lege Wert darauf,dass ich das meiste davon NICHT gutheiße! Ich heiße es nur solange gut,bis die Grenze zum Straftatbestand noch NICHT überschritten ist,aber in gewisser Weise VERSTÄNDNIS habe ich dafür!!!

    Als Beleg dafür,dass Sarrazins Gedanken in Deutschland weit verbreitet sind mag gelten,dass nicht einmal die "ach so linke" SPD schafft,ihn loszuwerden....in sich gesehen sogar nachvollziehbar,denn schmeißt man den Sarrazin raus,steht morgen Buschkowsky da.....würde man die komplette SPD von denen säubern,hätte sie von heute auf morgen etliche Prozente weniger!! Wenn das jetzt schon bei der SPD so ist,um wieviel mehr dann bei den Konservativen??

    Und komme mir bitte keiner,dass das eine angeblich unabhängige Schiedsgerichtsbarkeit ist......ich krieg gleich schluckauf vor lachen!!!

  9. #38
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Bitte keine logischen Schlüsse, strike.

    Der liebe Clemens damit so seine Problemchen.

    ...wie schon erwähnt: Mit solchen Schlägen unter der Gürtellinie muss ich leben! Was solls! Ich weiß es einzuordnen und gut ists!!! Oder meinst Du,ich werde deswegen heute nach mein kopfkissen vollheulen?????

    Mit sowas hab ich Übung!! "Erdreiste" Dich doch bloß mal und sag in konservativen Kreisen laut,dass man damals die Leute nach den "Nürnberger Prozessen" völlig zu RECHT gehängt hat und dass die Israelis damals VOLLKOMMEN IM RECHT WAREN (!!!!!) sich den Eichmann zu schnappen USW.....es ist IMMER das Gleiche!! Mann wird als dumm,oder bestenfalls als sich in dieser Materie nicht auskennend beschrieben.....und was macht man dan????? Entweder,man gibt jeden abend ei Heulkonzert ins kopfkissen,oder man entwickelt ein verdammt dickes Fell!! So isses eben!!

  10. #39
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    vielleicht hätte er auch aufzeigen sollen, das die politikerdiäten viel zu hoch sind, ihre pensionen dito., politiker und banker die grössten schmarotzer im lande sind mit einzigartiger selbstbedienungsmentalität...............und bekanntlich gehörte dieser typ ebenfalls zu dieser clientel..............

    man beachte die "Abfindung",die er sich rausgeschunden hat!!

  11. #40
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Sach ick doch.........ein Drecksack eben wie alle seiner Sorte.

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sommerzeit. Pro und Kontra.
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.10.17, 21:30
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09
  4. Buddha kontra Gartenzwerg
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.02, 00:45