Seite 93 von 118 ErsteErste ... 43839192939495103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 930 von 1174

Russland

Erstellt von strike, 12.02.2015, 23:03 Uhr · 1.173 Antworten · 51.399 Aufrufe

  1. #921
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Genau wie muss man das denn nach deinem Gusto machen?
    Gib uns doch mal vor, worüber wir überhaupt noch denken dürfen und was wir noch kritisieren dürfen.
    Wo schreibe ich nur im Ansatz, denken und kritisieren dürfe man nicht? Das Problem ist
    in meinen Augen - einige erkennnen total selektiv nur einen "Bösen", nur einen "Guten".
    Offensichtlich wirkt sich das in der Auswahl der "Lektüre" aus, das ist kaum zu übersehen.
    Wer objektiv sein möchte, sollte nicht nur nach medialer Bestätigung filtern. Das Wort
    "Lügenpresse" ist doch schon deshalb Quatsch, weil es eine mögliche "Wahrheitspresse"
    impliziert. Das Spiel heisst "wer lügt besser", wo stehe ich, was möchte ich übermitteln.

    Versucht man nun die groben Fehler des "Guten" zu definieren, steht man ebenfalls als
    einseitig da, ein Beissreflex setzt ein. Mir ist nicht danach, eine Seite heilig zu sprechen.
    Es geht um Relativierung von Informationen. Wer meint, ausgerechnet Putin wäre kein
    Verbrecher, will es nicht sehen, ist Ideologie, Klassenkämpfer aus alten Zeiten. Eventuell
    treibt ihn der Wunsch nach einfachen Lösungen, nach dem universalen Sündenbock. Das
    ist zu kurz gesprungen! Noch einmal - wer auf den sehr offensichtlichen Bombenhagel
    der Russen nur "Vietnam" blökt, dem geht es nicht ernsthaft um Kritik und Diskussion.

  2.  
    Anzeige
  3. #922
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.258
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Wo schreibe ich nur im Ansatz, denken und kritisieren dürfe man nicht? Das Problem ist
    in meinen Augen - einige erkennnen total selektiv nur einen "Bösen", nur einen "Guten".
    Offensichtlich wirkt sich das in der Auswahl der "Lektüre" aus, das ist kaum zu übersehen.
    Wer objektiv sein möchte, sollte nicht nur nach medialer Bestätigung filtern. Das Wort
    "Lügenpresse" ist doch schon deshalb Quatsch, weil es eine mögliche "Wahrheitspresse"
    impliziert. Das Spiel heisst "wer lügt besser", wo stehe ich, was möchte ich übermitteln.

    Versucht man nun die groben Fehler des "Guten" zu definieren, steht man ebenfalls als
    einseitig da, ein Beissreflex setzt ein. Mir ist nicht danach, eine Seite heilig zu sprechen.
    Es geht um Relativierung von Informationen. Wer meint, ausgerechnet Putin wäre kein
    Verbrecher, will es nicht sehen, ist Ideologie, Klassenkämpfer aus alten Zeiten. Eventuell
    treibt ihn der Wunsch nach einfachen Lösungen, nach dem universalen Sündenbock. Das
    ist zu kurz gesprungen! Noch einmal - wer auf den sehr offensichtlichen Bombenhagel
    der Russen nur "Vietnam" blökt, dem geht es nicht ernsthaft um Kritik und Diskussion.
    Hehre Worte, die ich wohl registriere,denen ich aber in Bezug auf Deine Person nicht so recht Glauben schenken möchte.Vor noch nicht allzu langer Zeit hattest Du ja mal einen Fred gestartet
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ich fange mit einem Video an, in dem ein paar Beispiele davon zeugen, was die kriminellen SED-Schergen diesem Land und den Bürgern angetan haben.
    in dem Dir zunehmend die Contenance abhanden gekommen ist.Unabhängig vom Wahrheitsgehalt der von Dir eingestellten Videos war dir aber so gar nicht daran gelegen, daß Zeit-u.Augenzeugen objektiv(will heißen ohne Verklärung)die Sachen betrachtet haben.Da wurde dann auch ganz schnell nur der eigene Standpunkt als Non-Plus-Ultra akzeptiert-selbstverständlich unter dem wohlwollenden Abklatschen des üblichen Claqueurs mit der SBZ-Macke(derXXX(FSK@c)).
    Zum Glück ist ja der Fred mangels Masse bereits in den unendlichen Weiten des Nitty-Universums verschwunden. An Deiner Stelle würde ich also Handeln, statt Predigen -oder Du solltest Deinen Nick in "Häuptling gespaltene Zunge" umändern. Schönen Tach noch !!!

  4. #923
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Bisher hat in Aleppo (d. Auslöser) nur Putin/Assad, mit Streubomben und Fassbomben Zivilisten geschlachtet. Und die anschließenden Flüchtlingsströme in Richtung der türkischen Grenze, waren wohl nicht zu übersehen. Und natürlich..., die "Gutmenschen" Keule durfte nicht fehlen.
    Ich bin da wohl in einer Zeitschleife gefangen.
    Meines Wissens beherbergt die Türkei seit mehr als 2 Jahren zwischen 2 und 2,5 Millionen geflüchtete Syrer. Seit wann schmeißt jetzt Putin Fassbomben aus den Kampffliegern? Seit wann bombt die USA mit den Freunden vor Ort rum? Seit was schlachtet ISIS die nicht folgende Bevölkerung? Seit wann vernichtet die Türkei die Kurden auf fremden Territorium?

  5. #924
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Russland und Syrien umzingeln ISIS bei Aleppo - DWN


    Die Russen machen nach wie vor einen guten Job.

  6. #925
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Russland und Syrien umzingeln ISIS bei Aleppo - DWN


    Die Russen machen nach wie vor einen guten Job.
    Ein menschliches Schlachtfest (hunderte tote Zivilisten), würde
    ich nicht loben wollen. Putin-Freunde können echt widerlich sein.

    PS:
    Schreibt doch einfach drüber: "Wir geilen uns gegenseitig an
    unserem Amis-Hass auf, bitte nicht stören! Argumente sind das
    Letzte, was wir diskutieren, oder verstehen wollen. Wir bitten
    um Verständnis, der Stammtisch der demagogischen Inzucht."


  7. #926
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ein menschliches Schlachtfest (hunderte tote Zivilisten), würde
    ich nicht loben wollen. Putin-Freunde können echt widerlich sein.

    PS:
    Schreibt doch einfach drüber: "Wir geilen uns gegenseitig an
    unserem Amis-Hass auf, bitte nicht stören! Argumente sind das
    Letzte, was wir diskutieren, oder verstehen wollen. Wir bitten
    um Verständnis, der Stammtisch der demagogischen Inzucht."

    in einem Krieg in dem bewaffnete Zivilisten, organisierte Banden und militärische/paramilitärische Gruppen und reguläres Militär mit unterschiedlichsten Zielen ohne Fronten in Häuserkämpfen sich bekriegen kann keine Kriegspartei kämpfen ohne auch Zivilisten dabei zu töten.

    Der Einsatz von Bodentruppen führt dabei zu hohen eigenen personellen Verlusten. Das ist miltärische,
    und nicht nur militärische, Logik. Tote gibts sowieso im Krieg, aber dann möglichst nicht bei den eigenen Truppen.

  8. #927
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ein menschliches Schlachtfest (hunderte tote Zivilisten), würde
    ich nicht loben wollen. .........................................
    Wo wäre jetzt bei dir die Grenze.
    Ach, da fällt es mir gerade wieder ein. Jemand im Indoktrinationsfernsehen hatte doch die Chuzpe (ist jiddisch) gehabt zu behaupten, dass man erst nach dem Eintritt der Russen anfing tote Zivilisten zu zählen.

    Du, als gut Informierter, kannst du uns sagen, ob in den Jahren der amerikanischen Einmischung (also vor den Russen) auch schon mal, aus Versehen ein Zivilist, ev. (c. Bukeo) durch eigene Dummheit getötet wurde?

  9. #928
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    in einem Krieg in dem bewaffnete Zivilisten...
    Darum ging es nicht, sondern um den "guten Job". Was kannst du mir erklären?
    Dein Oberlehrer-Getue kannst du bei mir stecken lassen - sehr vielen Dank dafür!

  10. #929
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Darum ging es nicht, sondern um den "guten Job". Was kannst du mir erklären?
    Dein Oberlehrer-Getue kannst du bei mir stecken lassen - sehr vielen Dank dafür!
    den besseren Job machen eindeutig die Russen im Sinne von Beendigung des Krieges, die Amis unterstützen den Konflikt und dessen Eskalation ohne irgendwas beenden zu wollen.

    Oberlehrerhaft wirkt mein Hinweis lediglich auf Dein naives Geschreibsel und ungeordneter Gedanken.

    Das in solchen Kriegen logischerweise Zivilisten sterben ist ja wohl nichts weiter als normal. Wie sollte es anders gehen ? Je länger sowas dauert desto mehr Opfer. Also rein da, IS großzügig bekämpfen und gut.

    Wie erklärst Du es Dir wenn große Teile der irakischen Armeeausrüstung von Raketen und Panzern von dem IS in Besitz genommen werden ohne das man da trotz Satellitenaufklärung und Drohnenaufklärung einen Riegel vorschiebt und lediglich zuschaut wie die mit Panzern und Artillerie abmarschieren ?

    Meine Erklärung ist da ganz einfach, die Amis haben ein Interresse das dort munter weiter gekämpft wird ohne Ende.

  11. #930
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du, als gut Informierter, kannst du uns sagen, ob in den Jahren der amerikanischen Einmischung ... (
    Mit so einem schwachen Auftritt, der nur die Instinkte der Ami-Basher bedienen soll,
    möchte ich mich eigentlich nicht beschäftigen. Einzig gilt schon wieder: "Russen gut,
    Amis böse"! Kaum zu glauben, dass gestandene Männer die Welt so simpel sehen.

Ähnliche Themen

  1. Neues Abzocksystem aus Russland - MMM?
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.12, 03:00
  2. Polens Praesident in Russland abgestuerzt
    Von im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 22:38
  3. Jetzt - Russland gegen Deutschland
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 11:36
  4. Thais in Russland
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 16:50
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 02:21