Seite 82 von 118 ErsteErste ... 3272808182838492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1174

Russland

Erstellt von strike, 12.02.2015, 23:03 Uhr · 1.173 Antworten · 51.385 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    WIR !!! Da unten fliegen deutsche Tornados "Spionagemissionen" (!!!) über syrischem Territorium. Und US-amerikanische JAGDBOMBER, welche Bomben werfen und scharf schiessen. Lebst Du hinterm Mond???
    Ich sehe viel zu wenige Ausrufezeichen. Sind wir froh, dass die Russen nur
    Wattebäusche abwerfen. Was für ein humoristischer Beitrag. Vielen Dank!

    lachen0gierende20hond.gif

  2.  
    Anzeige
  3. #812
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.665
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ich sehe viel zu wenige Ausrufezeichen. Sind wir froh, dass die Russen nur
    Wattebäusche abwerfen. Was für ein humoristischer Beitrag. Vielen Dank!

    lachen0gierende20hond.gif

    Hast Du die Frage von Cedi nicht verstanden? Hier nochmal:

    Zitat von Cedi
    Welche "NATO" Flugzeuge waren es und verifizieres es mal.

    Und da ist die Antwort von crazygregg44 doch wohl richtig!

  4. #813
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    nee, es ist ganz richtig: Noch ist Assad gewählter Staatschef, Syrien hat ein Hoheitsgebiet, und jegliches Eindringen und Überfliegen von Syrien ist rechtlich gesehen ein Bruch des UN-Rechts. Eingeladen wurden nur die Russen.
    So ein quatsch, in der Ost-Ukraine, Krim, wurde das russische Militär auch "eingeladen", nur, sie hatten keine Legitimation dort einzumarschieren.

  5. #814
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.665
    Ahhh, da ist ja wieder unser Russlandspezialist.

    Könntest Du mir jetzt mal eine Antwort auf #806 geben??

    Hier der Text:

    +++++++++++++++++++++++++++++++
    Cedi,

    jetzt hast Du ja eine Nacht Zeit gehabt um dir eine Antwort zu überlegen.

    Was ist Deine Meinung zum Verhalten der Erdogan-Türkei im Syrienkonflikt?

    Also los, hau in die Tasten oder kriegst du einen Fingerkrampf wenn Du was zur Türkei schreiben sollst?
    ++++++++++++++++++++++

  6. #815
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.787
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    So ein quatsch, in der Ost-Ukraine, Krim, wurde das russische Militär auch "eingeladen", nur, sie hatten keine Legitimation dort einzumarschieren.
    Und wann darf legitimiert einmarschiert oder bombardiert werden, also anderstaatliches Gebiet?

  7. #816
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.954
    ...............Kollateralschaden.jpg............ja, so ist das...............

  8. #817
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Aber Cedi, was schreibst da schon wieder???
    Russisches Militaer waere auf der Krim
    einmarschiert etc......
    Die russische Schwarzmeerflotte ist seit
    wieviel Jahren dort schon stationiert?
    Wer wollte sie weg haben und taeumte
    vom Abzug bis Ende 2017????
    Das kann man sogar ergoogeln!

    Da war deine Urgrossmutter noch nicht
    einmal in der Planung Cedi.
    Vielleicht liegt aber ein kleiner Denk oder
    Informationsfehler bei dir vor.
    Die Schwarzmeerflotte ist schon immer
    ein militaerischer Marineverband und kein
    Verband aus Hochseefischern.

  9. #818
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    So ein quatsch, in der Ost-Ukraine, Krim, wurde das russische Militär auch "eingeladen", nur, sie hatten keine Legitimation dort einzumarschieren.
    Das ist doch nur das erbärmliche Schönrede-Gequake der Putin-Jünger. Krieg auf Einladung,
    was für ein Schwachsinn! Heute ist es Schlächter Assad, für den (auf Einladung) Freund Putin
    bombt. Was wäre gewesen, wenn es einst einen Putin-Freund Saddam Hussein gegeben hätte?
    Hätte Putin dann gegen die USA im Irak bomben müssen? Schauen wir zurück: Die USA waren
    "herzlich eingeladen" von Freunden in Südvietnam. Was genau wurde dadurch gerechtfertigt?
    Offenbar haben ein paar User Mühe, die fortlaufenden Aggressionen Putins positiv darzustellen.

  10. #819
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Aber Cedi, was schreibst da schon wieder???
    Russisches Militaer waere auf der Krim
    einmarschiert etc......
    Die russische Schwarzmeerflotte ist seit
    wieviel Jahren dort schon stationiert?
    Lenk doch nicht ab, mit dieser plumpen "Matrosen-Nummer"! Es wurden doch genug
    Putin-Lügen enttarnt. Natürlich wurden zusätzlich(!) russische Soldaten hinzugezogen.

    Nur zwei Beispiele, es gäbe viele zu Putins "Soldaten-Lügen"!


    "In der Nacht vor der Wahl des Regierungschefs übernehmen russische Soldaten ohne
    Hoheitsabzeichen, die deshalb später "grüne Männchen" genannt wurden, die Kontrolle
    über das Gebäude. Der russische Freischärlerführer Igor Girkin wird später in einem
    russischen Fernsehsender von handfestem Druck sprechen, den die Bewaffneten auf
    Abgeordnete ausgeübt hätten."


    Russland: Wann die Krim-Annexion wirklich begann |.ZEIT ONLINE


    Wie lange log Putin, er hätte keine regulären Truppen in die Ukraine geschickt?

    "Später konstatierte er (Putin), dass Russland Soldaten in die Ukraine geschickt
    habe, das sei so klar wie die Tatsache, dass die USA Militärberater dorthin
    entsandt hätten – also sei beides gleich und nicht der Rede wert."


    Krim-Abspaltung: Putin bestätigt Einsatz russischer Truppen | Ukraine.- Frankfurter Rundschau




  11. #820
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Ansich bietet Russland alles, um ein starkes selbstbewusstes EUROPA zu schaffen.

    Leider hat die D-Regierung nicht den Mumm diese Gelegenheit umzusetzen.



    17. Februar 2016 um 9:09 Uhr

    Russlands Präsident hat schon 2001 im Deutschen Bundestag angeboten, die Potenziale Russlands mit denen der anderen Teile Europas zu vereinigen

    Verantwortlich: Albrecht Müller


    Diese Botschaft löste entsetzte, jedenfalls nachdenklich uninteressierte Gesichter auf der Regierungsbank aus. Hier sehen Sie den damaligen Außenminister Joschka Fischer und den Innenminister Schily. Sie sehen aus, als sei ihnen nicht ein zukunftsfähiges Angebot sondern eine Schreckensnachricht übermittelt worden.

    Russlands Präsident hat schon 2001 im Deutschen Bundestag angeboten, die Potenziale Russlands mit denen der anderen Teile Europas zu vereinigen.|.NachDenkSeiten ? Die kritische Website

Ähnliche Themen

  1. Neues Abzocksystem aus Russland - MMM?
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.12, 03:00
  2. Polens Praesident in Russland abgestuerzt
    Von im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 22:38
  3. Jetzt - Russland gegen Deutschland
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 11:36
  4. Thais in Russland
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 16:50
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 02:21