Seite 71 von 118 ErsteErste ... 2161697071727381 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 1174

Russland

Erstellt von strike, 12.02.2015, 23:03 Uhr · 1.173 Antworten · 51.588 Aufrufe

  1. #701
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Gauland hat rechtzeitig die volksverdummende Art von der Merkel-CDU und die einzig richtige Politik der AfD erkannt!
    Mit 74 Jahren wirklich rechtzeitig..., ich vermute mal, da hast Du noch ein bisschen Zeit, um den ausgemachten politischen Quatsch zu kapieren, wenn Dir nicht Alzheimer begegnet. 555

  2.  
    Anzeige
  3. #702
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.686
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Mit 74 Jahren wirklich rechtzeitig..., ich vermute mal, da hast Du noch ein bisschen Zeit, um den ausgemachten politischen Quatsch zu kapieren, wenn Dir nicht Alzheimer begegnet. 555
    Der AfD Thread ist nebenan

  4. #703
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Das könnt ihr euch schön-lügen wie ihr wollt: Die Krim annektiert, die Kriegs-Verbrechen
    in der Ukraine und nun die hemmungslose Bombardierung der Zivilbevölkerung in Syrien.

    Putin-Russland ist ein Kriegsstaat geworden und jeder sieht das, nur im Internet sitzen
    ein paar schlaue Ami-Basher und schieben auch noch die letzte Putin-Bombe auf die USA.

    Ein Verbrecher ist doch nicht deshalb gut, weil es auch andere Schuldige gibt ... Foren-Logik?

  5. #704
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Putin wird gewarnt...

    Saudi-Arabien sendet harsche Warnung an Putin
    read:Syrien-Krieg: Saudi-Arabien sendet harsche Warnung an Putin - DIE WELT
    Der saudiarabische Chefdiplomat warnte Russlands Präsidenten Wladimir Putin vor den Folgen seiner Unterstützung für Assad. "Wir haben die Russen darauf aufmerksam gemacht, dass sie zum Kombattanten eines Religionskrieges werden, wenn sie an der Seite Assads und Irans in diesen Konflikt eingreifen. Das ist sehr, sehr gefährlich." In Russland lebten 20 Millionen sunnitische Muslime. "Will das Land den Eindruck erwecken, dass es an der Seite von Schiiten gegen Sunniten kämpft? Russland hat nichts davon", sagte al-Dschubeir weiter. Er stellte auch in Abrede, dass die massiven russischen Luftangriffe in Syrien und der Vormarsch der Assad-Truppen auf Aleppo dazu führen könnten, dass Assad im Amt bleibt. Am Ende komme es auf die Entschlossenheit der Syrer an. "Sie lehnen Baschar al-Assad ab, und deswegen werden sie die Stärkeren sein."

  6. #705
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.686
    Und was willste jetzt damit sagen?

    Das du richtig findest wenn die Saudis (und ev. die Türken) in Syrien einmarschieren?

  7. #706
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich rege mich über die Dummheit der Politik auf, ich denke es wäre sinnvoller Geld für deutsche Kinder und Schulkinder in die Hand zu nehmen, ebenso ausreichend für moderne Unterrichtsräumlichkeiten und vernünftig ausgestattete Universitäten und adäquaten Wohnraum ind den Universitätstädten. Das macht nämlich volkswirtschaftlich erheblich mehr Sinn als die Kohle irgendwelchen Berbern hinterherzuschmeißen.

    Will sagen erst wenn die Prioritäten richtig formuliert werden und dann noch Kohle übrig sein sollte kann man darüber nachdenken alle möglichen sozialen Leistungen an Schwachmaten zu verteilen. Umgedreht ist es doch wohl volkswirtschaftlicher Irrsinn.

    So, und jetzt verklicker mir mal warum Ausländer hier umsonst in die Schule gekachelt werden und warum plötzlich Gelder für Lehrer, Unterkünfte usw. für Ausländer vorhanden ist, bzw sein soll.

    Begründe mal warum meine Tochter zahlen soll und Yussuf hier umsonst studiert und zusätzlich ne Wohnung an der Uni gebaut bekommt.
    Ich bin voll und ganz mit dir;
    ist es gewollt das ALLE unsere Kinder gebildet und schlau werden? oder ist es besser wenn 90% für den Mindeststundenlohn arbeiten gehen und sich abends die Kanne geben?

  8. #707
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.085
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Ich bin voll und ganz mit dir;
    ist es gewollt das ALLE unsere Kinder gebildet und schlau werden? oder ist es besser wenn 90% für den Mindeststundenlohn arbeiten gehen und sich abends die Kanne geben?
    ein Land wie die BRD das von hochwertigen Exporten und Wissensvorprung lebt hat langfristig keinen zusätzlichen Bedarf an Arbeitern im Billiglohnsegment, die stehen nämlich weltweit ausreichend zur Verfügung, bzw sind bereits in der BRD vorhanden.
    Es wäre volkswirtschaftlich von daher äußerst sinnvoll in eine möglichst breite und umfassende Bildung und Wissenschaft zu investieren und gezielte Anreize in dieser Richtung zu setzen.

  9. #708
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ein Land wie die BRD das von hochwertigen Exporten und Wissensvorprung lebt hat langfristig keinen zusätzlichen Bedarf an Arbeitern im Billiglohnsegment, die stehen nämlich weltweit ausreichend zur Verfügung, bzw sind bereits in der BRD vorhanden.
    Es wäre volkswirtschaftlich von daher äußerst sinnvoll in eine möglichst breite und umfassende Bildung und Wissenschaft zu investieren und gezielte Anreize in dieser Richtung zu setzen.
    Stimmt schon, aber es sind im Moment so viele gebildete und gut situierte da die sich Bildung leisten können, wird vielleicht so wie in Thailand wo studierte Schokoshakes am Straßenrand verkaufen-----müssen.

  10. #709
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.686
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ein Land wie die BRD das von hochwertigen Exporten und Wissensvorprung lebt hat langfristig keinen zusätzlichen Bedarf an Arbeitern im Billiglohnsegment, die stehen nämlich weltweit ausreichend zur Verfügung, bzw sind bereits in der BRD vorhanden.
    Es wäre volkswirtschaftlich von daher äußerst sinnvoll in eine möglichst breite und umfassende Bildung und Wissenschaft zu investieren und gezielte Anreize in dieser Richtung zu setzen.

    Das war ja auch mal erklärtes Ziel der Regierung (Bildung, Bildung und nochmal Bildung!!).

    Bis der Hosenanzug dann die Pillen verwechselte!!

  11. #710
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.085
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, aber es sind im Moment so viele gebildete und gut situierte da die sich Bildung leisten können, wird vielleicht so wie in Thailand wo studierte Schokoshakes am Straßenrand verkaufen-----müssen.
    wie auch immer, es besteht für unsere Volkswirtschaft keinerlei Bedarf zusätzliche Dummköpfe zu importieren und zu alimentieren. Es stehen innerhalb Europas genügend junge Leute ohne Job auf der Straße.

Ähnliche Themen

  1. Neues Abzocksystem aus Russland - MMM?
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.12, 03:00
  2. Polens Praesident in Russland abgestuerzt
    Von im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 22:38
  3. Jetzt - Russland gegen Deutschland
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 11:36
  4. Thais in Russland
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 16:50
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 02:21