Seite 59 von 118 ErsteErste ... 949575859606169109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 1174

Russland

Erstellt von strike, 12.02.2015, 23:03 Uhr · 1.173 Antworten · 51.563 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Verlasst ihr euch da nicht zu sehr auf westliche Propaganda?
    Man sollte sich nicht auf die westliche Propaganda verlassen.
    Der aus dem Osten kann man aber absolut blind vertrauen.

  2.  
    Anzeige
  3. #582
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Ich hatte nach einer seriösen Presseinfo gefragt und nicht nach einer ferngesteuerten Lügenpresse aus dem Московский Кремль.
    Ich finde es immer lustig wenn jemand selbst keine Links für seine wirren Behauptungen liefert aber die von anderen vehement fordert und dieser Link dann auch noch seiner eigenen Überzeugung entsprechen muß.
    Jämmerlich!!

  4. #583
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.293
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Ich hatte nach einer seriösen Presseinfo gefragt und nicht nach einer ferngesteuerten Lügenpresse aus dem Московский Кремль.
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod !:wenn schon den Russen rauskehren wollen, dann muß es от Московского Кремля​ heißen !!

  5. #584
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    @Cedi
    wenn du nur das lesen moechtest, was
    dir genehm ist, dann empfehle ich dir
    "Grimms Maerchen".

  6. #585
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Dieser Schlagabtausch ist völlig unbrauchbar, so lange von fast jedem
    behauptet wird, die jeweils andere Seite sei, überall und immer, an allem
    allein Schuld. Und fehlen die Argumente, wird es persönlich. Meine Person
    braucht auch keinen kruden Staatsbürgerkunde-Unterricht von den ewig
    gestrigen. Es liegt doch auf der Hand - der Ami hat viele Fehler gemacht
    und Russland ist keinen Deut besser. Über die "Schuld-Verteilung" kann
    man natürlich diskutieren. Ich brauche aber weder eine Propaganda aus
    dem Kreml, noch aus dem Weissen Haus. Schwarz-Weiss zu denken ist
    für mich ein Akt der Unreife ... sind wir doch der Pubertät entsprungen.

    Logische Folge meiner Erfahrungen und meiner Biographie ist, dass ich
    allem was aus Richtung Moskau kommt zutiefst misstraue. Und so sehe
    ich Putin als grössten Unruhestifter der letzten Jahre. Er ist eine grosse
    Gefahr. Das hält mich nicht davon ab, die schweren Fehler der Amis zu
    sehen. Aber offenbar ist es der Zeitgeist, bar jeder Vernunft, im Internet
    ein aggressives Säbelrasseln zu betreiben. Der Witz dabei ist, dass man
    dabei etwas tut, was man etwa den USA vorwirft - man pflegt Feindbilder!
    Und ausgewogen soll nur der andere schreiben. Ein Wort - unglaubwürdig!

    Ein kleines Beispiel - Vietnam! Wird nicht gern darauf verwiesen, dass das
    ein Krieg gegen das Völkerrecht war? In Ordnung, aber wenn Putin nun
    "berechtigt" in Syrien bombt, weil er ja von Assad gerufen wurde, war das
    in Vietnam nicht anders. Auch dort rief Süd-Vietnam den "Freund" zu Hilfe.
    Alles nicht ganz so einfach, ausser, man dreht und wendet es demagogisch.

  7. #586
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Warum dann auf dem Boden Nordvietnams rumbomben?

  8. #587
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Warum dann auf dem Boden Nordvietnams rumbomben?
    Zum Beispiel, weil reguläre Truppen von Nord-Vietnam in Süd-Vietnam standen.
    Es hilft manchmal enorm, sich Umstände im Zusammenhang anzuschauen und
    nicht demagogisch nach einzelnen Fakten zu picken. Warten wir mal ab, was
    Russland tut, ziehen sich die IS-Truppen hinter die Grenzlinie von Syrien zurück.
    Es wird dich überraschen, aber in Nord-Vietnam lebten tatsächlich Vietnamesen
    und nicht alle waren Freund des Kommunismus. Verweise ich in einem solchen
    Zusammenhang auf Tschetschenien, auf Afghanistan, die Ukraine oder auf die
    Krim, ist das natürlich alles ganz anders zu betrachten und das Motto lautet ...
    "Seit 5.45 Uhr wird zurückgeschossen!" Ansonsten arbeitest du, immer wieder,
    nur den Unterschied zwischen unseren Kindern und anderer Leute Blagen hervor.

    Weil ich gerade dabei bin - es wurde hier der lächerliche Betrag beklagt, den die
    USA an Vietnam als Entschädigung bereit wären zu zahlen. Ich freue mich, dass
    es hier aufrichtige Menschen gibt, die offen unterstützen, dass Deutschland nun
    endlich weitreichende Reparationszahlungen an Griechenland zu zahlen hat. Ich
    ahne es ... das ist etwas ganz anderes. Jenachdemer aller Länder vereinigt euch!

    Jeden Gegensprecher versuchst du auf deine propagandistische Argumentations-
    Linie zu drücken. Keiner muss für dich den unsäglichen Vietnam-Krieg relativieren.
    Auf jeden Fall nicht, so lange du die Verbrechen der Sowjets oder Russen gutheisst.

  9. #588
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Verstehe deine Ausfuehrungen nicht.
    Aepfel werden mit Birnen verglichen
    und wo werden bzw. wurden von mir
    Verbrechen der Sowjets fuer "gut" ge-
    heissen?
    Ansonsten schaue dir mal die Anzahl
    der Kriege und subversiver Destabilisa-
    tionen seitens der USA an und setze
    die ins Verhaeltnis zu denen Russlands!

  10. #589
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    [QUOTE=SED Chef;1389468]Verstehe deine Ausfuehrungen nicht.
    Aepfel werden mit Birnen verglichen
    und wo werden bzw. wurden von mir
    Verbrechen der Sowjets fuer "gut" ge-
    heissen?
    Ansonsten schaue dir mal die Anzahl
    der Kriege und subversiver Destabilisa-
    tionen seitens der USA an und setze
    die ins Verhaeltnis zu denen Russlands!

    Das menschenverachtende Bombardement
    sowie die massenhaften Kriegsverbrechen
    der Amerikaner mit der deutschen Besetzung
    Griechenlands, die England unterstuetzten,
    zu vergleichen, ist menschenverachtend.

    In Gegenden, wo der biologische Kampfstoff
    "Orange"abgeworfen wurde, werden heutzu-
    tage noch unverhaeltnismaessig Kinder
    mit Verstuemmelungen bzw. Schaeden
    geboren.

  11. #590
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Die Bombardements auf Nordvietnam waren noch in der Art von Bomber-Harris: Beschädigung der Lebensgrundlagen der Zivilbevölkerung, tote Zivilisten - aber kein militärischer Effekt, schon gar nicht auf die nv Truppen im Süden. Im Gegenteil.
    Bekanntlich war der sogenannte Tonkin-Zwischenfall inszeniert.

Ähnliche Themen

  1. Neues Abzocksystem aus Russland - MMM?
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.12, 03:00
  2. Polens Praesident in Russland abgestuerzt
    Von im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 22:38
  3. Jetzt - Russland gegen Deutschland
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 11:36
  4. Thais in Russland
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 16:50
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 02:21