Seite 41 von 118 ErsteErste ... 3139404142435191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1174

Russland

Erstellt von strike, 12.02.2015, 23:03 Uhr · 1.173 Antworten · 51.636 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Namhafte US-Amerikaner sind der Auffassung: Die Erde waere friedlicher ohne die USA.
    "Namhaft" sind so viele andere auch, die das Gegenteil behaupten. Ein Nebelkerzen-Argument.

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Namhafte US-Amerikaner sind der Auffassung: Die Erde waere friedlicher ohne die USA.
    Damit ist ja auch viel Geld zu holen von den vielen "Sympathisanten" weltweit.
    Wenn ich da nur an die vielen Verschwörungsaufdecker denke!

  4. #403
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Damit ist ja auch viel Geld zu holen von den vielen "Sympathisanten" weltweit.
    Wenn ich da nur an die vielen Verschwörungsaufdecker denke!
    Genau, gegen die Beweiskraft dieser Jungs ist ja nun gar kein Kraut gewachsen.

  5. #404
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Kein Wort davon in den Staatseigenen Medien:

    Die Mitglieder des russischen Bikerclubs „Nachtwölfe“ nehmen am Samstag an einer Anti-Vandalen-Kundgebung im Berliner Treptower Park teil, wo am vergangenen Montag das Ehrenmal für sowjetische Soldaten geschändet wurde. Das teilte der Club-Vorsitzende Alexander Saldostanow („Chirurge“) der Agentur Sputnik mit.

    „Im Treptower Park, wo ein Ehrenmal für Befreiungssoldaten aufgestellt ist, wurde diese Gedenk- und Ruhestätte für 7000 sowjetische Soldaten geschändet. Die auf einer Steinplatte angebrachte Inschrift ‚Die Heimat wird euch nie vergessen‘ wurde völlig zerstört“, hieß es im Pressedienst der „Nachtwölfe“.



    Weiterlesen: Schändung von Treptower Ehrenmal: ?Nachtwölfe? nehmen an Protestdemo in Berlin teil

  6. #405
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Namhafte US-Amerikaner sind der Auffassung: Die Erde waere friedlicher ohne die USA.
    Ja, das ist aber Bleedsinn, genauso wie etwa die Gutmenschen glauben, dass ohne sie die Welt schlechter wäre.
    Die Welt wäre friedlicher ohne Menschen sollte es richtigerweise heissen.

    Da sie nun mal aber da sind, möchte ich lieber unter amerikanischer Fuchtel stehen als unter der Russischen.

  7. #406
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    Kein Wort davon in den Staatseigenen Medien:
    Sputnik ist doch staatseigen. Guckst du hier:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sputnik_(Nachrichtenportal)

    AusrichtungGeneraldirektor Dmitri Kisseljow bestätigt die politische Ausrichtung des Dienstes. Laut Putin-Sprecher Dmitri Peskow ist eine zentral vom Kreml gesteuerte Nachrichtenvermittlung legitim: „Ein Propaganda-Instrument ist ein unveräußerliches Attribut eines jeden Staates. So etwas gibt es überall.“ Dmitri Kisseljow als deren Chef hält gar den „Informationskrieg“ für die „Hauptform der Kriegsführung“. Die britische Wochenzeitung The Economist bezeichnete Kisseljow schon 2013 als Russlands Chefpropagandisten („Russia’s chief propagandist“).
    Der Hörfunkkorrespondent für das ARD-Studio Moskau, Markus Sambale, spricht anlässlich der Vorstellung des Mediendienstes Sputnik von einem Informationskrieg, in dem Putin sich mit dem Westen sehe und den er mit der Pressefreiheit widersprechenden Mitteln führe. Julian Hans von der Süddeutschen Zeitung sieht in dem Nachrichtenportal einen neuen Versuch, russische Staatspropaganda in Deutschland zu verbreiten.

  8. #407
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.694
    Link führt ins Nirwana!!

    Haste einen?

    Ich glaube das siajai mit 'Staatseigenen Medien' eher die deutschen Medien (MSM) gemeint hat.

  9. #408
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Die Forensoftware mag die Klammer am Ende des Links nicht. Aber wenn du den Link klickst, findest du rasch den weiterführenden Link.

    Oder einfach nach "Sputnik (Nachrichtenportal)" googlen.

  10. #409
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.694
    Irgendwie ist dem Reporter der Zusammenhang zwischen Text und Titel abhanden gekommen.

    T-Online kann halt immer weniger kaschieren das es schon auf dem Niveau der Blödzeitung angekommen ist

    Syrien: So führt Russland den Westen vor

    Das Vorgehen von Syriens Verbündeten (Russland und Iran) hat einen weiteren Vorteil: Sie machen eine weitaus bessere Figur als der Westen. "Russland und Iran streben eine politische Lösung an, bei der die syrische Bevölkerung selbst über ihre Zukunft entscheidet. Das entspricht den völkerrechtlichen Konventionen, während die USA und Europa eine Lösung von außen verfolgen."

  11. #410
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.064
    Ja, das behauptet jede Seite ...

Ähnliche Themen

  1. Neues Abzocksystem aus Russland - MMM?
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.12, 03:00
  2. Polens Praesident in Russland abgestuerzt
    Von im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 22:38
  3. Jetzt - Russland gegen Deutschland
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 11:36
  4. Thais in Russland
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 16:50
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 02:21