Seite 107 von 118 ErsteErste ... 75797105106107108109117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 1174

Russland

Erstellt von strike, 12.02.2015, 23:03 Uhr · 1.173 Antworten · 51.653 Aufrufe

  1. #1061
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423

    Lightbulb

    So ist das, die einen jammern und die andern tun etwas.

    Aber was solls, zum Glueck muss ich nicht mehr in Jammerland leben.



    Russland: Umbau der Wirtschaft in der Krise erstaunlich erfolgreich


    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 21.05.16 01:11 Uhr



    Eine Bloomberg-Analyse beschäftigt sich mit dem Zustand der russischen Wirtschaft und kommt dabei zu einer überraschend positiven Beurteilung. Die Wirtschaft des Landes habe zwar unter dem Ölpreisverfall gelitten – die Schwäche des Rubel und die Sanktionen des Westens hätten einigen Branchen jedoch genutzt.


    Analyse: Teile von Russlands Wirtschaft profitieren von Ölpreis-Krise

  2.  
    Anzeige
  3. #1062
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Was faseln diese Wirrkoeppe staendig von der russischen Bedrohung.

    Dieser britische Kriegstreiber lebt wohl im falschen Jahrhundert......


    Früherer NATO-General spricht offen vom Atom-Krieg mit Russland

    Die Nato verschärft die Rhetorik gegenüber Russland: Der britische Nato-General Alexander Richard Shirreff spricht in seinem neuen Buch ganz offen von einer atomaren Auseinandersetzung mit Moskau. Er beschuldigt Russland, einen Angriff auf das Baltikum zu planen – eine These, die alle Militärexperten für völlig abwegig halten.


    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 23. Mai 2016


    Russland, USA: NATO-General spricht offen vom Atom-Krieg

  4. #1063
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423

    Lightbulb

    Wer in Europa lebt sollte sich nicht gegen Russland aufhetzen lassen, es lohnt sich nicht.

    Es gibt keinen Grund das heutige Russland zu verteufeln.



    „Pentagon-Planer aufgepasst - Russland ist bestens gerüstet für einen Krieg"

    26.05.2016 • 06:15 Uhr


    Für RT hat der geopolitische Analyst Pepe Escobar die NATO- und US-Expansionspolitik sowie deren militärischen Fähigkeiten im Vergleich zu Russland analysiert.

    Er kommt zu dem Schluss, dass die westliche Militärallianz an ihren eigenen Zielen gescheitert und in zentralen Bereichen militärisch unterlegen ist.

    Insbesondere im Bereich von Überschallraketen sei Russland den USA um vier Generationen voraus und erstmals in der Lage seinen Luftraum immun gegen US-Vergeltungsschläge zu machen.




    Einer Studie der RAND Corporation, die ein Szenario eines tatsächlichen Krieges untersucht hat, kam zu dem unzweideutigen Schluss, dass in allen durchgespielten Fällen Russland, sollte es jemals zu einem heißen Krieg auf europäischem Boden kommen, die NATO in kaum 60 Stunden überrannt hätte.

    Zwar ist dieser Think Tank ein CIA-Außenposten und deshalb eine Propagandamaschine. Aber es ist keine Propaganda, dass die Baltischen Staaten und die Ukraine in weniger als drei Tagen von der russischen Armee eingenommen wären. Die Annahme, zusätzliche Luftstreitkräfte der NATO und bewaffnete Kampfeinheiten würden einen substanziellen Unterschied machen, ist Unfug.

    Aegis macht insofern einen Unterschied, als sie Abschussräume für die US-Raketenabwehr schafft. US-Raketen mit einer Minimum-Flugzeit von etwa 30 Minuten nach Moskau – das ist eine eindeutige Bedrohung der russischen Nation.

    Die russische Armee ist diesbezüglich auch „unmissverständlich“: Sollte es sich herausstellen, dass die NATO im Auftrag des Pentagon tatsächlich etwas Unanständiges proben würde, würde die russische Armee einen breit angelegten Präventivschlag mit Iskander-M-Systemen ins Auge fassen können und die US-Raketen durch konventionelle Präzisionswaffen ausschalten...


    Zum weiterlesen empfohlen.

    https://deutsch.rt.com/international...rum-sich-nato/

  5. #1064
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Diese verdammten Russen lassen sich einfach nicht isolieren! Ein ums andere Mal wiederholen sie, dass Russland international isoliert sei. Dafür gibt es keinerlei Beweise – außer dass es nicht länger Mitglied beim G8 ist. Die Tatsache, dass Russland aus dieser Gruppe ausgeschlossen wurde, ist insgeheim eine Wohltat. Es sind die Länder der G7, die für den Großteil des Übels und Leidens in der Welt verantwortlich sind. Moment mal – wie oft war der russische Außenminister in Washington? Interessant – der amerikanische Außenminister scheint ständig in einem Flugzeug nach Moskau zu sitzen, um mit Lawrow und/oder Putin zu reden. Moskau hat bei vielen Gelegenheiten eine Lösung für das syrische Schlamassel vorgeschlagen; nur kann Washington seine Niederlage dort nicht eingestehen. Später wird in den Geschichtsbüchern stehen, wie sich der „Washingtoner Konsens“ inmitten einer sich unglaublich verändernden Welt selbst isoliert hat.



    Das Ergebnis:

    Washington wird mit seinem „je schlechter desto besser“-Ansatz in Syrien und dem Nahen Osten weitermachen und Russland die Schuld geben.

    Es war nicht Russland, das den Nahen Osten zerstörte und eine riesige Auswanderer/Flüchtlingskrise ausgelöst hat.

    Europa wird einen hohen Preis für seine unsinnige und grausame Beteiligung bezahlen.

    Natürlich wird Russland die Schuld gegeben.

    https://deutsch.rt.com/meinung/38689...damonisierung/

    Der Original-Artikel erschien hier:

    5 Reasons Washington Has Already Decided to Go to War with Russia

    5 Reasons Washington Has Already Decided to Go to War with Russia - The Duran

  6. #1065
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    956

  7. #1066
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Gib ihm mal einen "Ping".

  8. #1067
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.579
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Gib ihm mal einen "Ping".
    Jawoll Herr Kaleun!!


  9. #1068
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Jawoll Herr Kaleun!!

    Bei denen gab es auf der Rückfahrt eine halbe Flasche Bier, pro Kopf.

  10. #1069
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Der bulgarische Premierminister Boiko Borissow ist ein vernuenftiger Mann, wenn er darauf verzichtet Russland zu provozieren. Von der Sorte Mensch wuensche ich euch (und mir) mehr.

    „Ich sage immer, ich will im Schwarzen Meer Segelboote, Jachten, große Boote mit Touristen sehen und nicht, dass es zur Arena für militärische Konfrontationen wird. Ich brauche keinen Krieg im Schwarzen Meer.“

    https://deutsch.rt.com/europa/39183-...-nein-zu-nato/

  11. #1070
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.865
    Das die Deutschen Wirtschafts Nachrichten und Russia Today russische Propaganda-Webseiten sind, die von Russland bezahlt werden, ist dir aber klar, Amsel?

    Ansonsten stimme ich natürlich dem bulgarischen Premierminister zu. Nur da müsste eben Russland mit der Abrüstung bei der auf der annektierten Krim stationierten Schwarzmeerflotte anfangen. Bulgarien ist da ganz sicher einer der 'bedrohten Staaten'. Als früherer sowjetischer Satellitenstaat, noch dazu mit ähnlicher Schrift und Sprache wie Russland, da erscheint Bulgarien Putin wahrscheinlich wie ein natürlicher Teil seines Reiches.

Ähnliche Themen

  1. Neues Abzocksystem aus Russland - MMM?
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.12, 03:00
  2. Polens Praesident in Russland abgestuerzt
    Von im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 22:38
  3. Jetzt - Russland gegen Deutschland
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 11:36
  4. Thais in Russland
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 16:50
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 02:21