Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 130

Rückkehr in die "kleine DDR"

Erstellt von Conrad, 03.12.2009, 09:47 Uhr · 129 Antworten · 5.813 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von Paddy",p="801936

    Eigentlich weiss jedes Kind, daß Politik meist ein schmutziges Geschäft ist.
    Die Stasi-Agenten haben in der DDR aber ihre Mitbürger tyrannisiert, bespitzelt und schikaniert, für eine derartige Tätigkeit ist ein niederer Charakter zwingend Voraussetzung.

    Bloß weil ihre Vorbilder Neiber, Großmann usw. auch in der Partei sind, muß man sich ja nun nicht unbedingt politisch in den Vordergrund drängen, da ja Enttarnung drohte und die gesamte "Partei" dadurch kompromitiert wird, obwohl es da ja kaum noch was zu kompromitieren gibt.

    Ich wundere mich jedenfalls, dass man als Wessi diesen Verein aus hochrangigen und auch niederrangigen ehemaligen SED Funktionäre wählen kann, aufgrund von dämlichen u. plumpen Versprechungen, von denen man weiß, dass die eh nie in die Situation kommen werden, diese Versprechungen einzulösen.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="802123
    Ich wundere mich jedenfalls, ...
    Du darfst Dich gern weiter wundern so lange Du das möchtest.
    Ich werde es Dir nicht noch einmal zu erklären versuchen.

    Welches Ziel bestimmt dein Leben?
    Dein eigenes oder das von jemand anderem?

    Fragen die man sich selbst des öfteren stellen sollte.

  4. #113
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="802123
    Zitat Zitat von Paddy",p="801936

    Eigentlich weiss jedes Kind, daß Politik meist ein schmutziges Geschäft ist.
    Die Stasi-Agenten haben in der DDR aber ihre Mitbürger tyrannisiert, bespitzelt und schikaniert, für eine derartige Tätigkeit ist ein niederer Charakter zwingend Voraussetzung.
    Sicherlich, aber was soll man mit so einem "niedrigen Charakter" anderes machen, als in die Politik, oder sonst irgendwie in den Staatsdienst zu gehen?

    In der Privatwirtschaft kommt man damit nicht weit, es sei denn, man ist bereits "ganz oben".

  5. #114
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    @Thaimax


  6. #115
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von Paddy",p="801936
    Die cleveren von denen gehen gleich in eine der etablierten Westparteien.
    Bedeutet das, dass die Linke ein Auffangbecken für die etwas minderbemittelten Stasi-Agenten ist?

    Und im Brandenburger Landtag betrifft das gleich 25% der Linksfraktion.

    Wenn das die "Führungskräfte" der Linken darstellen soll, wie stehts dann erst um den (noch blöderen) Rest der Partei?

  7. #116
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von Thaimax",p="802127
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="802123
    Zitat Zitat von Paddy",p="801936

    Eigentlich weiss jedes Kind, daß Politik meist ein schmutziges Geschäft ist.
    Die Stasi-Agenten haben in der DDR aber ihre Mitbürger tyrannisiert, bespitzelt und schikaniert, für eine derartige Tätigkeit ist ein niederer Charakter zwingend Voraussetzung.
    Sicherlich, aber was soll man mit so einem "niedrigen Charakter" anderes machen, als in die Politik, oder sonst irgendwie in den Staatsdienst zu gehen?
    Absolute Zustimmung, und ganz einfach bewerkstelligen lässt sich das in der mehrfach umbenannten SED.

  8. #117
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von chrissibaer",p="802131
    Zitat Zitat von Paddy",p="801936
    Die cleveren von denen gehen gleich in eine der etablierten Westparteien.
    Bedeutet das, dass die Linke ein Auffangbecken für die etwas minderbemittelten Stasi-Agenten ist?
    Nein, es bedeutet, daß die völlig durchtriebenen Ex-Spitzel bereits in Deiner Partei sind. Und dort ist man so blöd, erst gar keine Fragen zu stellen.

  9. #118
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von chrissibaer",p="802134
    Zitat Zitat von Thaimax",p="802127
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="802123
    Zitat Zitat von Paddy",p="801936

    Eigentlich weiss jedes Kind, daß Politik meist ein schmutziges Geschäft ist.
    Die Stasi-Agenten haben in der DDR aber ihre Mitbürger tyrannisiert, bespitzelt und schikaniert, für eine derartige Tätigkeit ist ein niederer Charakter zwingend Voraussetzung.
    Sicherlich, aber was soll man mit so einem "niedrigen Charakter" anderes machen, als in die Politik, oder sonst irgendwie in den Staatsdienst zu gehen?
    Absolute Zustimmung, und ganz einfach bewerkstelligen lässt sich das [highlight=yellow:97fd63a0a4]auch[/highlight:97fd63a0a4] in der mehrfach umbenannten SED.
    Wenn man das Dein Zitat verfälschende Gelbe auch ohne mein Zutun in dem Satz vorgefunden hätte könnte ich Dir auch absolut zustimmen

  10. #119
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von Paddy",p="802135
    Nein, es bedeutet, daß die völlig durchtriebenen Ex-Spitzel bereits in Deiner Partei sind. Und dort ist man so blöd, erst gar keine Fragen zu stellen.
    Aber ich bin doch in gar keiner Partei!

    Besonders durchtrieben müssen doch wohl die sein, die die Parteistatuen ihres Vereins so einfach hintergehen können.

    Scheinen recht viele bei der umbenannten SED zu sein, zumindest in der Führungsspitze von Brandenburg.

    Außerdem: Ich dachte, Du wolltest nicht mehr mit mir reden/schreiben?!

  11. #120
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rückkehr in die "kleine DDR"

    Zitat Zitat von chrissibaer",p="802153
    Zitat Zitat von Paddy",p="802135
    Nein, es bedeutet, daß die völlig durchtriebenen Ex-Spitzel bereits in Deiner Partei sind. Und dort ist man so blöd, erst gar keine Fragen zu stellen.
    Aber ich bin doch in gar keiner Partei!

    Besonders durchtrieben müssen doch wohl die sein, die die Parteistatuen ihres Vereins so einfach hintergehen können.

    Scheinen recht viele bei der umbenannten SED zu sein, zumindest in der Führungsspitze von Brandenburg.

    Außerdem: Ich dachte, Du wolltest nicht mehr mit mir reden/schreiben?!
    Ach, Du bist politisch uninteressiert und gehst auch nicht wählen?

    Die Linkspartei ist schlicht nicht in der Lage zu überprüfen, ob ein Mitglied lügt, wenn es unterschreibt keine Stasiverbindungen gehabt zu haben. Ansonsten müssten zur Aufdeckung ja Stasimethoden angewendet werden. Wie sollte das denn gehen?

    Ja, offensichtlich hat ein grosser Teil der DDR Bevölkerung in irgendeiner Weise mit dem Staat und seinen Institutionen zusammengearbeitet. Es lag doch an der BRD zu sagen, "ja wir wollen mit Euch ein gemeinsames neues Deutschland" oder auch "bleibt wo der Pfeffer wächst". Nun hat man sich vor 20 Jahren für das erstere entschieden, aber eine Vereinigung gibt´s immer noch nicht. Trotz aller Zusagen.

    Dem stehen Betonköpfe und Pharisäer entgegen, denen tatsächlich linke Politik stinkt und die sich einreden etwas besseres zu sein, weil sie ohne ihr Zutun auf der "richtigen" Seite des geteilten Deutschland aufwachsen durften.

    Ursache dieser Trennung und der unterschiedlichen Systeme waren jedoch die gemeinsamen Vorfahren, die weitaus mehr Schuld auf sich geladen hatten, als jeder Stasi-IM.

    Seid doch froh, daß ihr "guten" Menschen nicht unter der Knute der Sowjets leben musstet. Wer weiss, was aus Euch geworden wäre?

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückkehr der 5extuoristen
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.06, 21:55
  2. Die Rückkehr der 5extouristen SWR-TV
    Von Schwarzwasser im Forum Thailand News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.06.06, 12:05
  3. Aufbruch und Rückkehr
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.05, 10:45
  4. Die Rückkehr des "N"
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.05, 09:06