Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Rösler wird Parteichef

Erstellt von Yogi, 05.04.2011, 20:11 Uhr · 39 Antworten · 2.739 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich bezweifele aber, das Herr Rösler eine grosse Symphatie bei den Wählern besitzt, nachdem er gerade deren Geldbörsen zugunsten der Pharmalobby geplündert hat...................

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Da wir alle, das Eine oder Andere vergessen, hier mal eine kleine Auffrischung zur Gesundheitsreform.
    Hamburg - In einem Änderungsantrag der Regierungskoalition zum neuen Arzneigesetz wird nach SPIEGEL-Informationen erneut eine Forderung der Pharmakonzerne übernommen. So soll der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA), das höchste Entscheidungsgremium für Kassenpatienten, künftig ein neues Medikament nur noch ablehnen können, wenn er dessen Unzweckmäßigkeit beweisen kann.


    Damit soll die Beweislast umgekehrt werden. Bisher reichte es, wenn der G-BA feststellte, dass der Nutzen eines Medikaments nicht belegt ist. Dann mussten die Kassen es auch nicht bezahlen.


    oder hier.
    SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) bei der Gesundheitsreform "knallharte Lobbypolitik" vorgeworfen. Mit dem vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf werde "das bewährte solidarische Gesundheitssystem zerstört", sagte sie der "Passauer Neuen Presse" vom Samstag. Das geplante Einfrieren der Arbeitgeberbeiträge bezeichnete sie als "Sauerei". "Es geht nicht an, dass die Arbeitgeber aus der Finanzierung des medizinischen Fortschritts entlassen werden und alle Kostensteigerungen allein den gesetzlich Versicherten aufgebürdet werden", sagte Nahles.
    Gesundheitsreform: Schwarz-Gelb knickt erneut vor Pharmalobby ein - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

    Angeblich ist die FDP nach einer Umfrage von Heute auf 3%Wählerzustimmung zurückgefallen.
    Da muss man sich schon wundern, dass sie Rösler als Heilsbringer auswählen.

  4. #13
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Der Junge ist ein unfähiger Vollpfosten und hat in der Politik an Anscheiderstelle nichts zu suchen.

    Er sollte sich besser als Kassenarzt irgendwo niederlassen, da erfüllt er seinen Zweck an der Gesellschaft.

  5. #14
    Avatar von ElwoodMadsen

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    174
    LÜGENPACK !
    Diese Schmalzbacke !
    Mehr Netto vom Brutto , nur damit die gesetzlich Versicherten mehr Beitrag bezahlen können .

  6. #15
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812
    Tja, die derzeitige Koalition ist in der Wählergunst abgestürzt, jedenfalls wenn man den Umfragen glauben schenkt. Aber bei Umfragen ist es wohl so, dass da jede Woche ein anderes Ergebnis zustande kommt. Die werden halt einfach weitermachen, was anderes bleibt ja nicht.

    Sie sollten den Rösler zum Aussenminister machen, der kommt einfach wesentlich sympathischer rüber als Westerwelle, der ja ein Unsympath Hoch 3 ist. Klar wird sich öffentlich keiner über seine Homo5exualität äussern, aber ich möchte nicht wissen, wie die sich wenn sie unter sich sind im Oval Office halbtot lachen über Westerwelle.

    Nee, Westerwelle gehört abserviert und das schnellstmöglich. Allein schon sein Start, als er über die Hartzler herzog, von wegen "spätrömische Dekadenz" hat ihn gleich am Anfang schon disqualifiziert.

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808
    es waere voellig egal, wer den Job als Gesundheitsminister macht,
    denn andere schreiben ihm vor,
    was er zu machen hat, und wo er unterschreiben muss.

    In diesem Geschachere weiss der Buerger kaum, was hinter den Kulissen abgeht,
    darum war ja die Forderung, ihm ein Ministerium zu geben,
    wo er besser rueber kommt,
    was ihm ja bekanntlich nicht gewehrt wurde

  8. #17
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812
    Wenn das alles so weiter geht, heißt der nächste Bundeskanzler Cem Özdemir schwäbisch kann er auch.......die Frage wäre nur, ob das tatsächlich von Vorteil wäre....... Oder, wenn es denn doch lieber eine Mutti sein soll, Claudia Roth. Oder Renate Künast. Trittin hatte ja kürzlich einen Herzinfarkt, der scheidet aus.


  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808
    6 Monate nach der letzten Japanmeldung kommt der beruehmte Mantel des Vergessens,
    und alle denken nur noch an das neue Hauptthema,
    wird der Euro ueberleben, oder wird der US Dollar das einzige Zahlungsmittel.

  10. #19
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    es waere voellig egal, wer den Job als Gesundheitsminister macht,
    denn andere schreiben ihm vor,
    was er zu machen hat, und wo er unterschreiben muss.

    In diesem Geschachere weiss der Buerger kaum, was hinter den Kulissen abgeht,
    darum war ja die Forderung, ihm ein Ministerium zu geben,
    wo er besser rueber kommt,
    was ihm ja bekanntlich nicht gewehrt wurde
    Wenn man einen Arsch in der Hose hat, kann man ja mal sagen: ,,njet, mit mir nicht.,,
    Und wenn Mutti sagt, Junge das wars für dich, gehe ich erhobenen Hauptes raus und kann mit meinem Insiderwissen einigen Leuten noch mal schön warm ans Bien pinkeln.

  11. #20
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    rösler ist genauso eine flachzange wie sein kollege westerwelle, nur das er nicht schwul ist. schleimen kann der aber genauso. also FDP ......... nächster versuch, bevor es kurz vor zero % endet .
    die FDP ist nun exakt dort wo sie hingehört................

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rösler geht auf Konfrontationskurs zur Union
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.05.11, 21:56
  2. Rösler will Kassenpatienten zur Vorkasse bitten
    Von Red_Mod_Ant im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.10, 13:07
  3. PAD wird Partei!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 15.03.09, 12:24
  4. Was wird aus ThaiJet?
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 20:30
  5. Es wird anders.
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.03, 10:36