Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 207

Revolution in Europa?

Erstellt von Amsel, 13.01.2016, 03:21 Uhr · 206 Antworten · 11.267 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.913
    Das man als normaler Arbeitnehmer bei einem großen Konzern häufig besser dran ist als in einer kleinen Klitsche, darin stimme ich ffm zu.

    Dem Normalo in Deutschland geht in im internationalen Vergleich leider viel zu gut, deshalb laesst er sich auch alles gefallen was in Deutschland so angerichtet wird, und waehlt brav die staatstragenden Parteien.
    Der Satz ist in der Tat schräg, da stimme ich @cedi zu. Soll es dem 'Normalo' etwa schlechter gehen bei uns? (habe da bei ffm etwas voreilig 'Danke' gedrückt)

    Das Problem bei den großen Konzernen ist, das sie sehr oft kaum Steuern zahlen, ihre Gewinne in Steueroasen verschieben. Da denke ich zuerst an Google oder Apple, aber das gilt sicher auch für deutsche Firmen. Nur das zu ändern wird schwer, da müssen sich sehr viele Länder einig sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.856
    Du hast es nicht verstanden.
    Et meinte, es geht dem Normalo zu gut, um aus seiner Komfortzone rauszukommen.

  4. #83
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.913
    Hm, nach deiner Logik sollte es den Menschen in Deutschland also noch viel schlechter gehen, damit sie auf die Barrikaden gehen? So nach dem Motto von Mao: 'Zerstört erst mal alles Alte, der Aufbau der neuen idealen Gesellschaft kommt dann von ganz alleine.'

  5. #84
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.993
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Hm, nach deiner Logik sollte es den Menschen in Deutschland also noch viel schlechter gehen, damit sie auf die Barrikaden gehen? So nach dem Motto von Mao: 'Zerstört erst mal alles Alte, der Aufbau der neuen idealen Gesellschaft kommt dann von ganz alleine.'
    ..............genau das passiert ja gerade - aber nur (zu) wenige wollen das wissen............

  6. #85
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.462
    Nun ja, Mao Tse-tung in Verbindung mit dem Entstehen einer idealen Gesellschaft in Verbindung zu bringen, das ist doch etwas gewagt.

    Vom Großen Vorsitzenden stammt der schöne Spruch, eine Revolution sei nun mal kein Festbankett. Sprich: Es gibt Gewalt, und es muss Tote geben, um Neues zu schaffen. Unter Maos Herrschaft gab's enorm viele Tote. Da machte Mao wenig Federlesen, und nicht umsonst nahmen ihn die Khmer Rouge zum Vorbild.


    Eher könnte man argumentieren, die bisherige Gesellschaft muss erst mit Wucht kollabieren, es müssen die Straßen brennen und marodierende Banden die Menschen quälen, ehe der Normalbürger aufwacht und erkennt, dass er jetzt entschlossen handeln und zur Waffe greifen muss, um sein Land, seine Familie, sein Eigentum, seine Werte und seine Freiheit zu verteidigen.


    Übrigens beobachte ich mal wieder kopfschüttelnd die entstehende Diskussion über Bürgerwehren in Deutschland. Es gibt mehr und mehr. Die Medien sagen: Böse Bürger, warum tut ihr sowas. Parallel zu: Böse Bürger, warum wählt ihr eine radikale Partei. - Man sollte tunlichst Ursache und Auswirkung richtig betrachten. Wenn die Bürger sich von den Altparteien nicht mehr repräsentiert fühlen, wenden sie sich neuen Gruppierungen zu. Wenn sie sich vom Staat nicht mehr beschützt fühlen, nehmen sie - wie seit Menschengedenken - den Schutz halt selbst in die Hand.

  7. #86
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.170
    Andernfalls wird stets (richtig) betont, daß Staat und Polizei Probleme nicht allein lösen können und Zivilcourage angemahnt........

  8. #87
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.680
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Andernfalls wird stets (richtig) betont, daß Staat und Polizei Probleme nicht allein lösen können und Zivilcourage angemahnt........
    Eine Machete..kostet nicht alle Welt.

    US Machete Bolo Arbeitsmachete MIT Säge Survival Buschmesser Scheide Hackmesser | eBay

  9. #88
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.170
    Wir haben ein Samuraischwert, seit 20 Jahren...

  10. #89
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.856
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Hm, nach deiner Logik sollte es den Menschen in Deutschland also noch viel schlechter gehen, damit sie auf die Barrikaden gehen? So nach dem Motto von Mao: 'Zerstört erst mal alles Alte, der Aufbau der neuen idealen Gesellschaft kommt dann von ganz alleine.'
    Nee, der Tenor war wohl eher "Dem Deutschen geht es sehr gut, der geht nicht auf die Strasse und kämpft für seine Rechte."

    Aber frag doch den Poster selbst...

  11. #90
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Hm, nach deiner Logik sollte es den Menschen in Deutschland also noch viel schlechter gehen, damit sie auf die Barrikaden gehen?
    Ob die Deutschen auf die Barrikaden gehen, wenn es ihnen mal wesentlich schlechter geht, bleibt abzuwarten.

    Aber den meisten geht es ja ziemlich gut. Die Sache mit den Flüchtlingen ist für sie zwar unangenehm und unverständlich, aber betrifft sie nur am Rande.

    So lange die monatlichen Bezüge pünktlich auf dem Konto sind, besteht kein Anlass zur Rebellion. Deshalb halte ich den Titel dieses Threads für reine Phantasie.

    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    So nach dem Motto von Mao: 'Zerstört erst mal alles Alte, der Aufbau der neuen idealen Gesellschaft kommt dann von ganz alleine.'
    Wer hat das denn bitte gefordert?

    Ich habe zwar häufig den Eindruck, dass die Merkel-Gauck-Bande drauf und dran ist das Land, so wie wir es kennen, komplett zu zerstören. Aber dass aus den Trümmern etwas viel besseres hervorgehen könnte, das halte ich dann doch für sehr unwahrscheinlich.

Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Bücher in Europa kaufen
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 15:07
  2. Dharma TV - Neu in Europa
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 13:53
  3. Kurzurlaub in Europa
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 20:45
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.03, 10:14
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21