Seite 3 von 31 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 303

Revolution in Europa?

Erstellt von Amsel, 13.01.2016, 03:21 Uhr · 302 Antworten · 14.504 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.382
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dann gibt es auch noch diejenigen, so wie mich, die mit der Lage in Deutschland im Großen und Ganzen ziemlich zufrieden sind.
    Auch ich bin im Großen und Ganzen zufrieden....aber seit meiner Rückkehr aus TH habe ich den "Ich kümmere mich"- Virus in mir.
    Ich hab mich sogar beim BND beworben, weil ich meinem Land dienen wollte, wurde aber nicht genommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Auch ich bin im Großen und Ganzen zufrieden....aber seit meiner Rückkehr aus TH habe ich den "Ich kümmere mich"- Virus in mir.
    Ich hab mich sogar beim BND beworben, weil ich meinem Land dienen wollte, wurde aber nicht genommen.
    Schön blöd, wenn du "dem Land dienen" gesagt hast!
    Hättest du stattdessen "meinem Chef" oder "dem jeweiligen Politbetrieb" gesagt wär dir der Job sicher gewesen!

  4. #23
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.843
    Schön....2 Zufriedene.......

    https://www.unzensuriert.at/content/...stet-sich-mit-..............

    Hmmm...funzt nicht

    Dann so.


  5. #24
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.630
    War der nicht (zumindestens ursprünglich) "Freiheit, Gleichheit, Eigentum"?

    Nee Frank, nur in einem kleinen Ort in der Nähe von Paris. Hört sich aber mehr als ein Leitspruch der FDP an.
    Ich fand auch "Freiheit, Gleichheit, Sauerkraut" gut. Aber im Ernst, ich glaube dass der Wunsch nach "Revolution" in Deutschland primär der Besitzstandwahrung gilt. "Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit" sind heutzutage zu Buzz Words, degeneriert um seinem prosaischen Ansinnen ein hehres Aussehen zu geben.

  6. #25
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.630
    @Lucky, als NPD-Mitglied hätte sich der BND sicherlich genommen!

  7. #26
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Schön....2 Zufriedene.......

    https://www.unzensuriert.at/content/...stet-sich-mit-..............

    Hmmm...funzt nicht
    Da wird Vergew.altigung wegzensiert!

    Ist aber unter deiner Seite rechts in "Artikelempfehlung" leicht zu finden!

  8. #27
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.991
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Nee Frank, nur in einem kleinen Ort in der Nähe von Paris. ...
    Hatte es etwas anders in Erinnerung, Hartwig.
    Die "Brüderlichkeit" kam danach - nicht sehr viel später - für das "Eigentum".

    Immerhin, in der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte vom 26. August 1789 (heute noch gültiges Verfassungsrecht Frankreichs) steht noch was von "Eigentum":

    Art. 2. Das Ziel jeder politischen Vereinigung ist die Erhaltung der natürlichen und unveräußerlichen Menschenrechte. Diese Rechte sind Freiheit, Eigentum, Sicherheit und Widerstand gegen Unterdrückung.

    Aber Du scheinst (wie oft) Recht zu haben: 'offizielle Losung' war es wohl tatsächlich nur in einem kleinen Örtchen

    Bereits 1790 verwendete der berüchtigte Revolutionär Maximilien Robespierre in einem seiner Bücher die bekannte Parole: Liberté, égalité, fraternité. Und am 21. Juni 1793 ließ der Bürgermeister der Pariser Kommune an die Mauern des Amtes die berühmten Worte schreiben: Liberté, égalité, fraternité ou la mort - Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit oder der Tod.

    Trotzdem ist es falsch, anzunehmen, der Wahlspruch der Französischen Revolution sei „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ gewesen. Laut der Historikerin Mona Ozouf war die Phrase nur eine von vielen - wie etwa auch Amitié, charité, sincérité, union (Freundschaft, Barmherzigkeit, Aufrichtigkeit und Einigkeit).

    Und am 3. Juni 1793, also einige Tage vor der Graffiti-Aktion der Pariser Kommune, ließ der Bürgermeister von Étampes gar das Motto „Freiheit, Gleichheit, Eigentum“ verkünden - kein schlechter Spruch zu einer Zeit, als die meisten Bürger Habenichtse waren. Zumal in Intellektuellenkreisen das Eigentum schon vor der Revolution als Menschenrecht diskutiert worden ist.

    Unstrittig ist, dass vor allem liberté ein sehr häufig gebrauchtes Schlagwort war. Die liberal denkende Bruderschaft der Freimaurer fügte dem gern noch fraternité hinzu, war aber vermutlich als relativ wohlhabender Geheimbund von égalité weniger angetan.

    Offizielles Motto eines Umsturzes wird „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ erst in der zweiten französischen Revolution von 1848. Und ist bis heute der Leitspruch der Französischen Republik geblieben.


    Der populäre Irrtum - Freiheit, Gleichheit, Eigentum - GEO.de

  9. #28
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.522
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich hab mich sogar beim BND beworben, weil ich meinem Land dienen wollte, wurde aber nicht genommen.
    Die haben denn wohl schon einen Fliesenleger.

  10. #29
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.382
    Scheint so.
    Aber im Ernst, ich hätte die Firma dichtgemacht, wenn die mich genommen hätten.

  11. #30
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.382
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Lucky, als NPD-Mitglied hätte sich der BND sicherlich genommen!
    Was denn, so schlimm ?

Seite 3 von 31 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Bücher in Europa kaufen
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 15:07
  2. Dharma TV - Neu in Europa
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 13:53
  3. Kurzurlaub in Europa
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 20:45
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.03, 10:14
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21