Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 207

Revolution in Europa?

Erstellt von Amsel, 13.01.2016, 02:21 Uhr · 206 Antworten · 11.674 Aufrufe

  1. #181
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.040
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Nun ja, die Polen und Osteuropäer sollten sich nicht so aufspielen, sie sind die hauptsächlichen Empfänger von Zahlungen und Subventionen. wenn es ihnen nicht passt, können sie ja austreten. Der Beitritt der ganzen ehemaligen Ostblockstaaten in die EU war in meinen Augen einer der grössten Fehler......
    Ziel war es die Russen zu ärgern.

    Das diese Habenixstaaten alle nur am EU-Tropf hängen würden vorher klar und wurde dem Ziel Osterweiterung der EU untergeordnet.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.703
    Diese "Habenichts-Staaten" sollten sich mal fragen, was es wirklich fuer sie bringt die einzigartigste aller Weltmaechte um Schutz zu bitten, vor was eigentlich? Wenn es darauf ankommt, sind sie Kanonenfutter (Bauernopfer), so meine Befuerchtung. Diese Staaten sind nur kleine Figuren auf dem grossen Schachbrett, der Geostrategie.

  4. #183
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.703

    Lightbulb

    Sozusagen, durch die Hintertuer...





    EU-Pakt mit Nato beendet Neutralität von Österreich und Schweden

    Der neue Pakt der EU mit der Nato bedeutet quasi im Vorübergehen das Ende der Neutralität von Staaten wie Österreich, Schweden und Finnland.

    Die österreichische Regierung hätte sich gegen den Pakt wehren müssen, weil er die Bundesverfassung ohne Mitwirkung der österreichischen Verfassungsorgane ändert.

    Nato-Pakt: Ende der Neutralität von Österreich und Schweden

  5. #184
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.317
    ie UDSSR hatte 70 Jahre Zeit diesen "Habenichtsen"-Staaten ein besseres Leben und Verhältnisse zu bringen. Ergebnis?

  6. #185
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.703
    Der ungebaendigte Kapitalismus hat fuer viele Menschen ein Leben auf Pump gebracht. Einige Wenige haben sehr davon profitiert, aber auf Kosten der anderen, die Risiken eingegangen sind, die sie nicht bedacht haben. Ein vernuenftiges kapitalistisches System ist durchaus in meinem Sinne, aber nicht das was wir in der Realitaet haben.


    Der Finanz-Tsunami rollt an, da braucht sich keiner irgendwelche Illusionen machen...

  7. #186
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.741
    quo vadis aurum et argentum !!!!!

    neutralitaetsverlust = eu austritt

    mfgpeter1

  8. #187
    Avatar von Professional

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    148
    Die Katze ist aus dem Sack ? Merkel: »Terroristen unter den Flüchtlingen« | N8Waechter.info

  9. #188
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.741
    dazu hat sich b.palmer richtig geaeussert : keine illegalen mehr reinlassen.

    mfgpeter1

  10. #189
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.495
    Aha..... dann hat sie es nach einem Jahr dann doch verstanden.... brutal lange Leitung.......

  11. #190
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.741
    england wurde beim credit rating abgestaft, warum nicht italien ???

    mfgpeter1

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Bücher in Europa kaufen
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 14:07
  2. Dharma TV - Neu in Europa
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 12:53
  3. Kurzurlaub in Europa
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 19:45
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.03, 09:14
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 18:21