Seite 63 von 71 ErsteErste ... 13536162636465 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 708

Rente mit 67!

Erstellt von Conrad, 18.11.2010, 09:17 Uhr · 707 Antworten · 27.124 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo franky



    Ja richtig ....... natürlich im Vergleich zu ihren Heimatländern bzw.dies hätte ich noch dazu schreiben können wenn ich gewust hätte dass du damit Schierigkeiten hast dies zu verstehen ......

    Wenn man z.B. zu Hause nur max. 200,-€ monatlich verdienen kann aber hier in D 1000,-€ dann ist das ein enormer Anreiz hier zu arbeiten obwohl diese Geld immer noch weit unter dem deutschen Durchschnittslohn liegt !

    So und wer verdient in der Heimat keine 200,-€ , ein Pole , ein Russe oder ein Tscheche sicher nicht , oder ?!

    Aber vielleicht ein Bulgare , Ostanatolier oder Dritteweltler aus der Unterschicht ........
    Was habt ein Wanderungssaldo mit einem Erntehelfer gemein? Der Erntehelfer hat hier keinen festen Wohnsitz und bekommt keine AE! Kann seine Familie nicht nachholen?

    Der Wanderungssaldo dürfte in den nächsten Jahren positiv bleiben, da einfach immer weniger Deutsche auswandern, einige zurückkommen und der Deutsche Arbeitsmarkt für Spanier, Portugiesen, .... attraktiv wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #622
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Da kann ich die große Klappe haben und davon reden, das alle länger arbeiten müssen. Diese Leute sollten verpflichtet werden mindestens 1 Jahr auf dem Bau zu arbeiten, mal sehen ob sie dann noch die große Klappe haben.
    und die Dachdecker gehen dann in die Ausländerbehörde und bearbeiten Aufenthaltserlaubnis und Einbürgerung?


    Es geht nicht darum, das viele nicht länger Arbeiten wollen. Sie können es einfach nicht und eine Berufunfähigkeitsrente gibt es nicht. Schon garnicht für Selbsständige.
    so ab ca. Bj 60 nicht mehr, oder? Wieso sollte es keine priv. BU geben?

    Meinen Einwand dazu: wann gibt es denn BU Rente???
    Antwort: Wenn sie zB einen Unfall haben und im Koma liegen, dann können sie keine Anweisungen mehr selber geben und nicht mehr selber telefonieren.
    Sprichst du von der Berufsunfähigkeitsrente oder der Erwerbsunfähigkeitsrente.

  4. #623
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo franky

    Was habt ein Wanderungssaldo mit einem Erntehelfer gemein? Der Erntehelfer hat hier keinen festen Wohnsitz und bekommt keine AE!
    Wie kommst du denn auf Erntehelfer bzw. habe ich das irgend wo angedeutet ?!

    Ich meinte Leute die hier einwandern in der Hoffnung hier dauerhaft mindestens 1000,-€ monatlich zu verdienen ........ und diese kommen zu Hause meist nicht über 200,-€ weil sie da eben zur bildungsfernen Unterschicht gehören in einem Umfeld mit eh schon viel niedrigeren Lohnniveau als in D .......

    ....... war dies nun verständlich genug ?

  5. #624
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo franky



    Wie kommst du denn auf Erntehelfer bzw. habe ich das irgend wo angedeutet ?!

    Ich meinte Leute die hier einwandern in der Hoffnung hier dauerhaft mindestens 1000,-€ monatlich zu verdienen ........ und diese kommen zu Hause meist nicht über 200,-€ weil sie da eben zur bildungfernen Unterschicht gehören in einem Umfeld mit eh schon viel niedrigeren Lohnniveau als in D .......

    ....... war dies nun verständlich genug ?
    Welcher Leiharbeiter bekommt dies für einfache Tätigkeiten? 7.50 bei 160 h/Monat und dann abzgl. Sozialversicherungsbeiträge.

  6. #625
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo franky



    Wie kommst du denn auf Erntehelfer bzw. habe ich das irgend wo angedeutet ?!

    Ich meinte Leute die hier einwandern in der Hoffnung hier dauerhaft mindestens 1000,-€ monatlich zu verdienen ........ und diese kommen zu Hause meist nicht über 200,-€ weil sie da eben zur bildungfernen Unterschicht gehören in einem Umfeld mit eh schon viel niedrigeren Lohnniveau als in D .......

    ....... war dies nun verständlich genug ?
    wenn sich erntehelfer etc. vorher richtig informieren würden, erspart ihnen das entäuschungen. viele haben das getan und gehen nach GB etc. da sie dort mehr verdienen können.
    was die leiharbeit angeht, gehören diese verbrecherfirmen eigentlich verboten. sie sind flächendeckend der vernichter an normalen arbeitsplätzen.

  7. #626
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    viele haben das getan und gehen nach GB etc. da sie dort mehr verdienen können.
    Hinkst du da der Zeit um ein paar Jahre hinterher? Derzeit gehen nicht mehr soviele Erntehelfer nach UK, da die ein beachtliche Wirtschaftskrise haben. Deshalb kamen im letzten Jahr wieder mehr nach D.

  8. #627
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo franky

    Welcher Leiharbeiter bekommt dies für einfache Tätigkeiten? 7.50 bei 160 h/Monat und dann abzgl. Sozialversicherungsbeiträge.
    Schon mal was von "Überstunden" gehört ?

    Und dann hatte ich geschrieben "in der Hoffnung" ....... und die stirbt ja bekanntlich zuletzt , oder ?!

  9. #628
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Sprichst du von der Berufsunfähigkeitsrente oder der Erwerbsunfähigkeitsrente.
    Du hast Recht, wurde ja 2001 umbenannt.

    Hat sich aber an den Prinzip nichts geändert.

  10. #629
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.

    Leiharbeiter haben mehr als nur 7,50€, wenn die Qualifikation stimmt. Aber meist weniger als das Stammpersonal.
    Und Leipziger hat recht, Stunden bringens Geld.

  11. #630
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    eigentlich hat sich bei uns wieder nichts geändert. ausser dass man 40 jahre statt 37,5 mit 62 um in die pension zu gehen. auch diese habe ich schon mit 55 jahren erreicht. sodass sich eigentlich derzeit nichts ändert.

Seite 63 von 71 ErsteErste ... 13536162636465 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abgang in Rente.
    Von eber im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.10, 19:29
  2. Rente
    Von KhonKaen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 14:18
  3. Rente
    Von andrusch im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.02.10, 20:13
  4. Rente im Ausland
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 12:17