Seite 52 von 71 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 708

Rente mit 67!

Erstellt von Conrad, 18.11.2010, 09:17 Uhr · 707 Antworten · 27.242 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Mal nach nem kleinen Resumee, Leipziger ist Beamter.
    Welches Interesse sollte er sonst haben, diese Gruppe aus der Diskussion auszunehmen und sogar zu verteidigen?

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Richtig, du kommst aus Leipzig. (ich hoffe du kommst jetzt nicht wirklich aus Leipzig)
    Nein, ich komme nicht aus Leipzig.

  4. #513
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von Chumphon Beitrag anzeigen
    Nein, ich komme nicht aus Leipzig.
    Na da bin ich doch bruhigt.

  5. #514
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Chumphon

    @Leipziger
    Wieviel Kinder hast Du eigentlich?
    Ich habe nur ein leibliches Kind (jetzt 23) und war früher selbst lange Zeit auch nur Einzelkind .......


    Meine Frau hat aber noch Kinder in TH , davon hatten wir mal Eines hier und ich habe mir dafür euphorisch am Anfang täglich den Arsch aufgerissen ........ aber brutal was hier abgeht mit Kindern war das Fazit nach über 2 Jahren Aufenthalt !

    Obwohl es hier nur noch wenige Kinder gibt ist für die wenigen Kinder kein Geld mehr da !

    Die wenigen Schulen hier im Osten sehen noch schlimmer aus wie ich sie vor 30 Jahren verlassen habe !

    Und was früher mal gesamtgesellschaft getragen wurde wird immer stärker auf die Eltern abgewälzt , Lehrmittel , Hortgeld , Essgeld , 4 Tage Klassenfahrt steigen z.B. von 130,-€ auf 200,-€ usw. ....... alles verteuert sich in kürzester Zeit exorbitant als wären Kinder Luxusartikel der Extraklasse .......


    ....... "wenn man nicht Einhalt gebietet fressen die Alten die Enkel" ........ an diesen alten Spruch mußte dabei denken und das hat eben zusammen mit dem Erlebten dann doch nachhaltig einige Spuren bei mir hinterlassen !

  6. #515
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Hallo Leipziger,

    man merkt aber das du ein Ostdeutscher bist.
    So Sachen wie Lehrmittel mussten meine Eltern im Westen schon damals selber bezahlen.

    Aber mit nur einem Kind liegst Du aber auch nicht im Plan, oder?

    Was ich nun schreibe sind Vermutungen:
    - Du bekommst später mal eine gesetzliche Rente
    - Deine Frau arbeitet Teilzeit im Niedriglohnbereich
    - Du stirbst vor Deiner Frau
    - Deine Frau bekommt Witwenrente und zieht nach Thailand

    Das muss doch für Dich Rententechnisch der Horror sein, oder?

  7. #516
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    ...
    Obwohl es hier nur noch wenige Kinder gibt ist für die wenigen Kinder kein Geld mehr da !

    Die wenigen Schulen hier im Osten sehen noch schlimmer aus wie ich sie vor 30 Jahren verlassen habe !

    Und was früher mal gesamtgesellschaft getragen wurde wird immer stärker auf die Eltern abgewälzt , Lehrmittel , Hortgeld , Essgeld , 4 Tage Klassenfahrt steigen z.B. von 130,-€ auf 200,-€ usw. ....... alles verteuert sich in kürzester Zeit exorbitant als wären Kinder Luxusartikel der Extraklasse .......
    he, sag mal was stellst du für Ansprüche, du hast sie wohl nicht mehr alle. Wer Kinder in die Welt setzt der hat auch für sie aufzukommen. Weshalb soll die Allgemeinheit für deine Brut sorgen ? Geh anständig arbeiten und sorg für deine Familie und verschon uns mit deinem Gejammer. Glaubst du meine Eltern haben was bekommen, ne 10 Stunden Wechselschicht mit Samstagsarbeit war der Normalfall. Und für zwei Wochen Schullandheim gabs mal 20 Mark Taschengeld und nen Bleistift mit Radiergummi und nen Geha-Füller für 5 Mark konnten meine Eltern auch noch aufbringen. Wer kein Geld hatte, der machte die Klassenfahrt eben nicht mit, da gabs einige und die sind daran auch nicht gestorben. Aber heute wird ja gegens Sozialamt geklagt, weil im Hartz-IV Satz keine Mittel für einen 150 Euro Schulranzen von Lacoste genehmigt werden. So mein Nachbar, der hatte sich entsetzt weil das Amt ihm einen gebrauchten Schulranzen für seine Tochter vermittelt hatte. Unglaublich dieses Gejammer, vor allem von den Zukurzgekommenen aus dem Osten und dann über diejenigen herziehen, die einem die ganze Sozialkacke auch noch finanzieren (müssen).

    resci

  8. #517
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Vergiss es, leipziger Phrasomat.

  9. #518
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin

    gottseidank das habe ich mit meiner familie alles hinter mir !

  10. #519
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen
    Wer kein Geld hatte, der machte die Klassenfahrt eben nicht mit, da gabs einige und die sind daran auch nicht gestorben. Aber heute wird ja gegens Sozialamt geklagt, weil im Hartz-IV Satz keine Mittel für einen 150 Euro Schulranzen von Lacoste genehmigt werden. So mein Nachbar, der hatte sich entsetzt weil das Amt ihm einen gebrauchten Schulranzen für seine Tochter vermittelt hatte. Unglaublich dieses Gejammer, vor allem von den Zukurzgekommenen aus dem Osten und dann über diejenigen herziehen, die einem die ganze Sozialkacke auch noch finanzieren (müssen).

    resci
    Lieber Resci, dass Leipziger einfach seine Politpropagandamasche abzieht solltest nicht vergessen, was ein ausgrenzen beim Kind für bleibende Schäden haben kann. Meine Mutter wurde zu Beginn des zweiten Weltkrieges geboren. Der Vater wurde vermisst gemeldet und es waren 4 kleine Mädels da. Lästerungen in der Schule, von Lehrer(n) etc waren nicht unüblich und haben bleibende Narben hinterlassen. Ich hatte dieses Problem nicht. Aber alleine aus der Erzählung ist mir klar, dass ich alles Versuche dies meinen Kindern nicht anzutun, gleichwohl ich sagen könnte. Kids, hat Omi ja auch nicht geschadet. Um hier ein vernünftiges Leben miteinander zu gestalten sollten die Mittel vorhanden sein. Mit dem Stop eines Prestigeprojektes und eine künftigen Umleitung wäre dies jederzeit möglich. Auch eine Reichensteuer könnte zweckgebunden für die Kinder eingesetzt werden.

    Sicherlich kann man darüber streiten ob es nicht auch ein gebrauchter Schultasche tut. Überleg mal. Geha Füller war früher der Luxus. Nicht alle hatten zur damaligen Zeit 20 Euro fürs Landschulheim, wenn eine Klasse überhaupt dahin fuhr. Ich war nie in einem Landschulheim. Gabs hier einfach nicht.

    Resci, ich weiss nicht ob die aus dem Osten mehr Jammern und sich zu kurz gekommen vorkommen. Es gibt auch andere. Es gibt auch im Westen Menschen die von sich behaupten permanent als zu kurz gekommen zu sein.

    Auch solltes du, der auch mit freiwilliger Zahlnlücke lächeln kann nicht immer davon ausgehen, dass jedes Schicksal hausgemacht ist.

  11. #520
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ... Es gibt auch im Westen Menschen die von sich behaupten permanent als zu kurz gekommen zu sein.
    Fast nicht zu glauben, franky_23

    Aber wem es hilft mit diesem Ossi-Wessi-Kaese seine Argumente zu untermauern, soll es halt einfach (weiter) tun.
    Ob beim Thema Rente, Arbeitsmoral, Intelligenz, Stehvermoegen, Kultur, ..........

Seite 52 von 71 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abgang in Rente.
    Von eber im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.10, 19:29
  2. Rente
    Von KhonKaen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 14:18
  3. Rente
    Von andrusch im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.02.10, 20:13
  4. Rente im Ausland
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 12:17