Seite 48 von 71 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 708

Rente mit 67!

Erstellt von Conrad, 18.11.2010, 09:17 Uhr · 707 Antworten · 27.304 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Yogi

    Ich habe die ersten Jahre kein Kindergeld bezogen.
    Und warum ?

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi
    Und warum ?
    Weil es zu dieser Zeit erst ab dem dritten, später ab dem zweiten und danach ab dem ersten Kind, Kindergeld gab.
    Meine Mutter, heutige Edelrentnerin, hat für ihre 2 Blagen nie Kindergeld erhalten. Geburtsjahre 1953 und 54.
    Ich hab die Jahreszahlen nicht mehr scharf. Für meine Tochter gab es Kindergeld, als sie 5 Jahre alt war, 1978.
    Ganze 50 DM.
    Wird das jetzt irgendwie verrechnet? Wo bleibt denn jetzt die vielgepriesene Gerechtigkeit?

  4. #473
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Yogi

    Für meine Tochter gab es Kindergeld, als sie 5 Jahre alt war, 1978.
    Ganze 50 DM.
    Wird das jetzt irgendwie verrechnet?
    Nein ......... du hättest in Deutschland Schweine großziehen sollen für die Allgemeinheit und keine Kinder !

    Das hättest du gut bezahlt bekommen und ordentlich Rentenansprüche bekommt man als Saumäster auch noch gutgeschrieben !

  5. #474
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    nach meiner scheidung 2007 wurde die produktionsreihe für kinder endgültig eingestellt. ich habe meinen teil gegen deutschlands aussterben geleistet..........
    meine frau möchte keine mehr und ich werde langsam zu alt für babys :-).

  6. #475
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi



    Nein ......... du hättest in Deutschland Schweine großziehen sollen für die Allgemeinheit und keine Kinder !

    Das hättest du gut bezahlt bekommen und ordentlich Rentenansprüche bekommt man als Saumäster auch noch gutgeschrieben !
    Ich habe trotzdem, dass ich ein Kind, teilweise als Alleinerzieher groß zog, trotz Weiterbildung im Fernunterricht, mir durch meinen Beruf ausreichend Rentenansprüche erarbeitet. Das ist doch das, was du mir jetzt neidest.

  7. #476
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Yogi

    Ich habe trotzdem, dass ich ein Kind, teilweise als Alleinerzieher groß zog, trotz Weiterbildung im Fernunterricht, mir durch meinen Beruf ausreichend Rentenansprüche erarbeitet. Das ist doch das, was du mir jetzt neidest.
    Warum soll ich dir denn etwas neiden , ich habe doch nur eine Feststellung getroffen ?

  8. #477
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi

    Warum soll ich dir denn etwas neiden , ich habe doch nur eine Feststellung getroffen ?
    Dann hab ich dich ja komplett falsch verstanden. Du meinst also gar nicht, dass die heutigen und zukünftigen Rentner zu viel Rente bekommen.
    Das kam für mich nicht so klar rüber.

  9. #478
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen

    In D ist ein kinderreicher Vater aus finanzieller Sicht doch die größte Witzfigur ......
    Über Leute die nur Kinder in die Welt setzen und sonst nicht auf die Reihe bekommen hat man schon im alten Rom hergezogen.

    Sie nannten so jemanden proletarius: der nichts als Nachkommen (proles) hervorbringende.

  10. #479
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Yogi

    Du meinst also gar nicht, dass die heutigen ......... zu viel Rente bekommen.
    Doch meine ich , ist eine Feststellung aber völlig neidlos ....... bzw. es geht doch eher um den demographischen Schaden den man damit anrichtet und der ist eben dauerhaft !


    ........ und zukünftigen Rentner zu viel Rente bekommen.
    Wie sollen die denn eine bekommen wenn bis dahin die sozialen System kollapieren ?

    Du hast doch selber geschrieben du hast nur "ein Kind" ........ wieviel soll denn das eine Kind monatlich abgegen um dir , seiner Mutter und Millionen kinderlosen Rentner die Rente zu bezahlen ........ inkl. horrender Krankheits und Pflegekosten die da auch noch anfallen ?



    Willst du es versklaven ?

  11. #480
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Micha

    Über Leute die nur Kinder in die Welt setzen und sonst nicht auf die Reihe bekommen hat man schon im alten Rom hergezogen.
    Ja aber "Legehühner" wurden nunmal auch benötigt .......

    Auf die Kinderreichen der 60/70ziger wurde genau so herab gesehen ........ und die gleichen Leute die das getan haben bekommen jetzt von diesen Kindern ihr Rente bezahlt , oder ?!

Seite 48 von 71 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abgang in Rente.
    Von eber im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.10, 19:29
  2. Rente
    Von KhonKaen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 14:18
  3. Rente
    Von andrusch im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.02.10, 20:13
  4. Rente im Ausland
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 12:17