Seite 39 von 71 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 708

Rente mit 67!

Erstellt von Conrad, 18.11.2010, 09:17 Uhr · 707 Antworten · 27.168 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Unter anderem war mein Vater völlig dehydriert. Er konnte sich das Glas das man ihm hinstellte nicht mehr selbst nehmen und trinken. Es dauerte allerdingst bis wir das mitbekommen haben. Ich war zu dieser Zeit länger arbeitsbedingt nicht vor Ort. Als er in die Intensivstation des örtlichen Krankenhauses kam war es schon soweit, das die Nieren versagt haben. Aufgrund seiner Diabetes ein erschwerender Faktor.........er erholte sich nicht mehr.

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Kann ich nachvollziehen, das was hier in Deutschland von ausbeuterischen Firmen als Pflege verkauft wird, ist ein reines Profitgeschäft, ohne Gefühl, Sorge usw. um die Pflegebedürftigen.
    Du bist doch schon ein Troll. Überleg dir mal, was die kleinen selbstständigen Pflegedienste bei Kassenpatienten bekommen. Dafür würde die meisten hier streiken, oder früher gestreikt haben.

  4. #383
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Volker M. aus HH



    Wenn vor der Wahl steht die 3000,-€ monatlich selbst abzudrücken oder die alte Mutter ins Haus zu holen sähe die Sache aber ganz anders aus , oder ?

    Befreit von ökonomischen Zwängen läßt es sich immer leicht daher labern , logisch ........
    Wohl eher befreit von peroenlicher Erfahrung. Aber vielleicht kannst du uns ja mal erklaeren, wie man seinem Beruf nachgeht
    und gleichzeitig einen Alzheimer Patienten, der sich selbst gefaehrdet pflegt.
    Bei rein koerperlichen Gebrechen ist eine haeusliche Pflege mit Hilfe des ambulanten Pflegedienstes durchaus darstellbar.
    Bei Demenz oder Alzheimer geht das definitiv nach hinten los.

    Kannst dich ja mal hier Symptome der Alzheimer Demenz - alzheimerinfo.de reinlesen.

    Die Pflegesaetze fier eine selbstorganisierte, haeusliche Pflege sind derart gering, dass man sich damit
    nicht aus dem Job verabchieden kann.

    Es gibt auch Einrichtungen, die den Patienten morgens abholen und abends zurueckbringen. Dummerweise
    verlangen die aber mehr als ein Vollpflegeplatz kostet.

    Aber wer gluecklich verheiratet ist, kann das ja seiner Frau umhaengen. Wenn die dann ausgebrannt ist,
    sucht man sich ne huebsche Thai.

  5. #384
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Volker M. aus HH

    Aber vielleicht kannst du uns ja mal erklaeren, wie man seinem Beruf nachgeht
    und gleichzeitig einen Alzheimer Patienten, der sich selbst gefaehrdet pflegt.
    Wenn man mehr verdient wie die Pflege kostet geht man arbeiten und wenn die Pflegekosten das Einkommen übersteigen dann müsste man zu Hause bleiben .......

    Ist doch ganz einfache Mathematik , oder ?!

  6. #385
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ein familienmitglied plegt meine mutter daheim. sie ist am huntingten syndrom erkrankt. sie bewohnt ein grosses zimmer in dem wir viele persönliche dinge und möbel belassen haben. die pflege ist schwer, sie muss täglich mehrmals aus ihrem bett genommen werden, zur toilette etc. gewaschen und gebadet werden. das was für diese pflege gezahlt wird würde im fall eines pflegeplatzes nie und nimmer ausreichen. das ganze ist schwerarbeit und es wäre wünschenswert wenn der beruf altenpleger/in endlich vernünftig im tarif berücksichtigung findet. das gleiche gilt für krankenschwestern und krankenpleger. man kann ein gesundheitssystem auch zu tode sparen.
    privatisierung, ganz gleich in welchem bereich bringt fast immer nur eine verschlechterung mit sich.

  7. #386
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Volker M. aus HH



    Wenn man mehr verdient wie die Pflege kostet geht man arbeiten und wenn die Pflegekosten das Einkommen übersteigen dann müsste man zu Hause bleiben .......

    Ist doch ganz einfache Mathematik , oder ?!
    Ach herrje(C NEOT, herzlich willkommen hier und den Laser nicht vergessen), bleibe du mal bei deiner Mathematik.
    Allen anderen gebe ich gerne Auskunft. Ist zwar schon 5 Jahre her, aber so viel wird sich nicht geaendert haben.

  8. #387
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Volker M.

    (C NEOT, herzlich willkommen hier und den Laser nicht vergessen)
    .... wie darf ich das denn verstehen ???

  9. #388
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    "Focus": Regierung erwägt Rente mit 69 Jahren - Yahoo! Nachrichten

    Da kann sich jeder seine eigene Meinung bilden.

  10. #389
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo andydendy

    wo anders völlig normal :

    Tokio (JAPANMARKT) – Für viele Japaner kommt der Ruhestand erst, wenn sie über 70 Jahre alt werden......

    Das höchste Renteneintrittsalter in den Industriestaaten haben die Südkoreaner mit 72,4 Jahren......

    ..........Deutschland bietet ein ganz anderes Bild: Trotz eines offiziellen Rentenalters von 65 Jahren für Männer und Frauen verabschiedet sich der durchschnittliche Arbeitnehmer mit 62,1 Jahren in die Rente.

    Jeder zweite Rentner arbeitet noch : JAPANMARKT

  11. #390
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Das dürfte aber meine Generation kaum mehr betreffen. Mal sehen was schwarz-gelb sonst noch für Erfindungen bringen. PKW Maut, Mineralölsteuer hoch, Mwst. hoch. Diesem Pack wird schon noch Ungemach genug einfallen.

Seite 39 von 71 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abgang in Rente.
    Von eber im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.10, 19:29
  2. Rente
    Von KhonKaen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 14:18
  3. Rente
    Von andrusch im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.02.10, 20:13
  4. Rente im Ausland
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 12:17