Umfrageergebnis anzeigen: Das Recht auf Waffen - auch in Deutschland?

Teilnehmer
49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    24 48,98%
  • Nein.

    25 51,02%
  • Weiss nicht.

    0 0%
Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 231

Recht auf Waffen?

Erstellt von strike, 23.07.2012, 07:16 Uhr · 230 Antworten · 14.718 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Nach meinen Beobachtungen hat hier fast jeder Haushalt irgendein Schiesseisen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Wurde doch vor kurzem erst jemand an einer Tanke ueber den Haufen geknallt, weil die Uhr um 1B weitergelaufen war als zuvor angesagt, und er eben diesen 1 Baht nicht bezahlen wollte.... Schoenes Thailand

  4. #13
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wurde doch vor kurzem erst jemand an einer Tanke ueber den Haufen geknallt, weil die Uhr um 1B weitergelaufen war als zuvor angesagt, und er eben diesen 1 Baht nicht bezahlen wollte....
    Nun, in einem so schwerwiegenden Fall ist das doch nachvollziehbar, da hätte ich sicherlich auch die Nerven verloren und hätte dem Tankwart das Leben ausgehaucht

  5. #14
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo strike

    Wie steht ihr zum Recht auf Waffen?
    Die meisten Toten durch Schußwaffen gehen in D auf das Konto von Sportschützen oder deren Waffen ......... so ist zumindestens mein Eindruck ........

    Ein Jäger oder ein Förster braucht eine Flinte wieso aber Sportschützen ihre Schießeisen zu Hause lagern müssen ist mir ein Rätsel !

    Wenn man diese Waffen auf dem Schießstand belassen würde bzw. da wegschließen wären viele Leute in D heute noch am Leben , oder ?!

  6. #15
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Wenn man diese Waffen auf dem Schießstand belassen würde bzw. da wegschließen wären viele Leute in D heute noch am Leben , oder ?!
    Du siehst aber auch das Problem, wenn viele Waffen an einem Ort gelagert werden?

    Und die Sportschützen müssen nicht nur, sie dürfen. Mich würde mal eine Statistik interessieren, wieviele Menschen durch Waffen von Sportschützen (oder beispielsweise Polizisten außer Dienst) erschossen werden im Vergleich zu illegalen Waffen.

    Ich würde mich mit einer Handfeuerwaffe im Haus jedenfalls sicherer fühlen.

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    ...ein Förster braucht eine Flinte...
    Aha, interessante These. Aber wer den Bock zum Gaertner, ehhh Foerster, macht, der muss damit rechnen, dass zurueckgeschossen wird

  8. #17
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Die meisten Toten durch Schußwaffen gehen in D auf das Konto von Sportschützen oder deren Waffen ......... so ist zumindestens mein Eindruck.
    Falsch wie so einiges bei dir. Der Statistikhörige hat wohl gerade keine zur Hand, oder...?

    Missbrauch und Gewaltdelikte 2010
    Waffenbesitz in Deutschland
    legale Waffen : ca. 6,4 Mio. in den Händen von 1,8 Mio. Besitzern
    illegale Waffen: ca. 20-30 Mio. in unbekannten Händen
    Missbrauch mit legalen Waffen: 27
    Missbrauch mit Schusswaffen 2010: 12.176
    Gewaltdelikte mit legalen Waffen: nicht veröffentlicht, aber unter 27 (s.o.)
    Gewaltdelikte mit Schusswaffen: 5.313
    BKA 2010 lt. Hinners bei Radio Bremen Live-Stream Minute 30:00 und PKS 2010
    Waffenbesitz in Berlin im Jahr 2010
    legale Waffen : ca. 56.000 in den Händen von ca. 11.000 Besitzern
    illegale Waffen: ?
    Missbrauch mit legalen Waffen: 0
    Missbrauch mit Waffen : 986
    Gewaltdelikte mit legalen Waffen: 0
    Gewaltdelikte mit Waffen: 518
    Berliner Waffenrechts-Evaluation durch Kleine Anfragen
    Zahlen aus 2002 (letzte BKA Veröffentlichung)
    legale Waffen : ca. 10 Mio. in den Händen von 2,5 Mio. Besitzern
    illegale Waffen: ca. 20 Mio. in unbekannten Händen
    Missbrauch mit legalen Waffen: nicht veröffentlicht
    Missbrauch mit Schusswaffen : 16.411
    Gewaltdelikte mit legalen Waffen: 36, davon 12 mit Todesfolge
    Gewaltdelikte mit Schusswaffen : 12.861
    PKS 2002 und BKA 2002 Kriminalstatistik
     
    Statistik über die Todesrisiken in Deutschland
    (Stand: 25.12.2011)
    1 : 8000 Gefahr, im Straßenverkehr ums Leben zu kommen (2)
    1 : 37.000 Gefahr, in Deutschland durch ein Tötungsdelikt aus dem Leben zu scheiden (4)
    1 : 43.000 Wahrscheinlichkeit eines tödlichen Arbeitsunfalls (2)
    1 : 140.000 Risiko, bei einem Badeunfall zu ertrinken (1)
    1 : 215.200 Gefahr, in Deutschland durch eine Schusswaffe ums Leben zu kommen (5)
    1 : 500.000 Risiko, bei einem Zugunglück umzukommen (2)
    1 : 1.1 Millionen Gefahr, bei Naturkatastrophen zu sterben (2)
    1 : 1,1 Millionen Möglichkeit, bei einem Terroranschlag ums Leben zu kommen (2)
    1 : 1,2 Millionen Gefahr eines Todessturzes aus dem Bett (2)
    1 : 2,8 Millionen Gefahr, bei einem Linienflug zu sterben (2)
    1 : 3,5 Millionen Gefahr, in Deutschland durch einen Giftschlangenbiss zu sterben (3)
    1 : 3.725.000 Gefahr, in Deutschland durch eine legal besessene Schusswaffe ums Leben zu kommen (incl. Polizeiwaffen o.ä.) (5)

    (1) Wikipedia
    (2) dpa, zitiert nach KÖLNER STADT-ANZEIGER, 18. Oktober 2011
    (3) DER ARZNEIMITTELBRIEF, Oktober 2011
    (4) Polizeiliche Kriminalstatistik 2010
    (5) Jahresbericht „Waffen- und Sprengstoffkriminalität


    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Und die Sportschützen müssen nicht nur, sie dürfen. Mich würde mal eine Statistik interessieren, wieviele Menschen durch Waffen von Sportschützen (oder beispielsweise Polizisten außer Dienst) erschossen werden im Vergleich zu illegalen Waffen.
    Bitte sehr.

    Und nicht vergessen : Selbsttötung mit Schusswaffen werden immer mitgezählt, aber nicht als solche ausgewiesen.

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Habe ich mir doch gedacht.

  10. #19
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Habe ich mir doch gedacht.
    Was denn........

  11. #20
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Das die Gefahr die illegalen Waffen sind, nicht die Sportschützen.

    Deswegen: Ich will meine Glock!

Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waffen in Autos
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.13, 11:48
  2. Recht auf Immobilie
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 08:36
  3. Thailändisches Recht
    Von hucher im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.04.12, 07:41
  4. Waffen in Thailand / Deutschland
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 23:56