Seite 6 von 26 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 255

Quo vadis SPD?

Erstellt von singto, 13.05.2009, 15:10 Uhr · 254 Antworten · 9.296 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.814

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von wingman",p="734058
    gestern bei anne will war aussenminister steinmeier zugegen mit einer diskussion eines langzeitarbeitslosen aus der gegend von rostock der mir aus der seele sprach was die leih und zeitarbeitsfirmen angeht. er sagte das dies eine neue form der sklaverei und ausbeutung dastellt und diese firmen verboten gehören!
    erstaunlicherweise gab steinmeier zu das dieses problem inzwischen erkannt wurde und endlich gegen lohndumping vorgegangen werden muss.
    Gibts da nicht schon Mindestlöhne ? In der Baubranche liegt er m.W. bei 9-12 €/Std je nach Region.

    http://www.hwk-dresden.de/Serviceang...6/Default.aspx

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von wingman",p="734058
    erstaunlicherweise gab steinmeier zu das dieses problem inzwischen erkannt wurde und endlich gegen lohndumping vorgegangen werden muss.
    Was soll er auch kurz vor der Bundestagswahl sagen?
    Diese Zeitarbeitsfirmen gibt es doch schon seit über 15 Jahren. 1996 habe ich auch mal in einer gearbeitet. Ich musste unterschreiben, dass ich freiwillig auf meinen gesetzlichen Urlaub verzichte und bei Nichtvermittlung in den Tagen keine Kohle erhalte. Zum Glück fand ich nach 6 Wochen etwas anderes.

    Diese Dinge sind also schon seit Jahrzehnten bekannt. Auch schon, als die SPD mit den Grünen am Ruder war.
    Ist irgendetwas geschehen? Nein.
    Wird irgendetwas geschehen? Nein. Und wenn doch, dann natürlich auf falschem Weg.

    Was nützen Mindestlöhne, wenn die Zeitarbeitsfirmen dem Jobsuchenden dann trotzdem zwingen, zu unterschreiben, dass er gerne lieber nur für 1 Euro arbeiten möchte?

    Der einzige richtige Weg ist es, mehr Arbeitsplätze zu schaffen (auch durch Motivation) als Arbeitslose da sind. Dann werden automatisch mehr Löhne gezahlt.
    Angebot und Nachfrage halt. Die künstliche Staatseinmischung geht doch ohnehin in die Hose.
    Genauso wie das Kündigungsschutzgesetz, dass eh mit Abfindungen endet. Alles faule Euer, die dem Wähler ins Nest gelegt werden.

  4. #53
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Quo vadis SPD?

    Gestern habe ich den Steinmeier richtig sprachlos gesehen. :-(

  5. #54
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Quo vadis SPD?

    Ja, da würde man der SPD wirklich einen Schröder zurück wünschen.
    Gruß

  6. #55
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von KKC",p="734138
    Ja, da würde man der SPD wirklich einen Schröder zurück wünschen.
    Gruß
    ....deswegen ( )?

  7. #56
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von KKC",p="734138
    Ja, da würde man der SPD wirklich einen Schröder zurück wünschen.
    Gruß
    Mit dem hat doch das ganze Übel erst angefangen.

    Will die SPD nicht als Wurmfortsatz der CDU enden, wird sie sich wieder an Lafontaine orientieren müssen, statt mit der Schröder-Mannschaft weiter so...

  8. #57
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Quo vadis SPD?

    hallo strike, das video bei youtube hat was, echt geil :-).

  9. #58
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von Paddy",p="734146
    Zitat Zitat von KKC",p="734138
    Ja, da würde man der SPD wirklich einen Schröder zurück wünschen.
    Gruß
    Mit dem hat doch das ganze Übel erst angefangen.

    Will die SPD nicht als Wurmfortsatz der CDU enden, wird sie sich wieder an Lafontaine orientieren müssen, statt mit der Schröder-Mannschaft weiter so...
    Du meinst Fusionierung der SPD und der Linken unter Führung von Lafontaine? Wenn es nicht der Umfaller wäre sondern Gysi, der kommt ja auch wie das Merkel aus dem Osten, eine interessante Konstellation.
    Dann wäre wenigstens mal wieder Pfeffer in der pol. Landschaft.

  10. #59
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von wingman",p="734158
    ........das video bei youtube hat was, echt geil :-).
    Schauen sich halt zu wenig an, um zu verstehen, dass diese karikierte Haltung heute für fast alle "Volksvertreter" gilt :-(

  11. #60
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von KKC",p="734161
    Zitat Zitat von Paddy",p="734146
    Zitat Zitat von KKC",p="734138
    Ja, da würde man der SPD wirklich einen Schröder zurück wünschen.
    Gruß
    Mit dem hat doch das ganze Übel erst angefangen.

    Will die SPD nicht als Wurmfortsatz der CDU enden, wird sie sich wieder an Lafontaine orientieren müssen, statt mit der Schröder-Mannschaft weiter so...
    Du meinst Fusionierung der SPD und der Linken unter Führung von Lafontaine? Wenn es nicht der Umfaller wäre sondern Gysi, der kommt ja auch wie das Merkel aus dem Osten, eine interessante Konstellation.
    Dann wäre wenigstens mal wieder Pfeffer in der pol. Landschaft.
    Ja, genau der "Umfaller", der eben als Einziger nicht umgefallen ist, sondern seine Wähler nicht betrügen wollte und deshalb ausstieg. Inzwischen müsste eigentlich jedem klar sein, wer die SPD an die Wand gefahren hat. Nämlich genau die, die Lafontaine seine Gradlinigkeit bis heute übelnehmen.

    Wird das endlich mal richtig gestellt und begriffen, wird es auch wieder eine Sozialdemokratie geben können, ansonsten eben nicht.

Seite 6 von 26 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LH - Quo Vadis
    Von wasa im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.12, 18:48
  2. QUO VADIS Nittaya
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 22:48
  3. Schengen - "quo vadis"?
    Von singto im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 17:59
  4. Quo vadis, Thailand
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.10.06, 13:36
  5. Quo vadis Forum?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.05.02, 19:22