Seite 22 von 26 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 255

Quo vadis SPD?

Erstellt von singto, 13.05.2009, 15:10 Uhr · 254 Antworten · 9.343 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Quo vadis SPD?

    für mich wird zumindest das deutsche altenheim nicht zutreffen (so gott will). verbrannt und beerdigt werden meine reste auch nicht hier.....meine frau weis das und versprach mir das später zu respektieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von wingman",p="737175
    für mich wird zumindest das deutsche altenheim nicht zutreffen (so gott will). verbrannt und beerdigt werden meine reste auch nicht hier.....meine frau weis das und versprach mir das später zu respektieren.
    Ich meinte ja auch eher den Altersknast. Obwohl, einen grossen Unterschied zu traditionellen Heimen gibt's da auch kaum.

    Ich drück Dir die Daumen.

  4. #213
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.045

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von Paddy",p="737168
    In diesem Alter hat man dann auch nicht mehr viel zu verlieren.
    Genau! Bretterbude warm mit Nebenkosten = 500€.
    Rente x-fach gekürzt = 200€.

    Lösung: Mit langem Fleischermesser und glimmendem Molotow-Cocktailfläschchen in den nächsten Aldi-Markt und versuchen die Kasse zu kassieren.
    Wenn´s klappt.... :-)
    Wenn´s nicht klappt...
    a) Finaler Rettungsschuss (für wen??)
    b) 10 Jahre Knast (mit warmer Bude, 3x täglich wat zu futtern und Krankenversorgung.

    Bin mal gespannt, wann´s die ersten Altenheime mit Gittern geben wird bzw. Ladendiebe und Drogenhändler mit Gehwagen.
    Warte mal, bis ich drin bin!!

  5. #214
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Quo vadis SPD?

    Vielleicht brauchts gar nicht mehr so lange. Warten wir die höchsten Arbeitslosenzahlen der Bundesrepublik ersteinmal ab, multipliziert mit der Wut der Betroffenen.........gefährlicher Cocktail, insbesondere dann wenn so mancher ganz abstürzt weil die Energieversorger alles abgedreht haben etc. .
    Vielleicht fackelt dann so manche ARGE ab.
    Vielleicht geht es wirklich nicht anders bis die Politik es kapiert.

  6. #215
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von wingman",p="737196
    Vielleicht brauchts gar nicht mehr so lange. Warten wir die höchsten Arbeitslosenzahlen der Bundesrepublik ersteinmal ab, multipliziert mit der Wut der Betroffenen.........gefährlicher Cocktail, insbesondere dann wenn so mancher ganz abstürzt weil die Energieversorger alles abgedreht haben etc. .
    Vielleicht fackelt dann so manche ARGE ab.
    Vielleicht geht es wirklich nicht anders bis die Politik es kapiert.
    Habe gerade mit Schrecken gelesen, daß Kürzungen bei der ARGE nunmehr nicht nur den Regelsatz betreffen sollen, sondern genauso auch die Mietkosten.

    Sobald das die Vermieter spitzkriegen, wird kein Langzeitarbeitsloser mehr eine Wohnung finden, die Falschen (Vermieter) werden "bestraft" und das Obdachlosenproblem macht zudem die Städte kaputt. - Sehr clever diese Politiker.

    @Nokhu

    Ich habe mich tatsächlich schon mal gefragt, ob ich im Knast nicht viel besser versorgt wäre (mit Tischtennisplatte, Kommunikation, Essensservice, Wäscheservice, Gesundheitspflege, kein Behördenkram, etc.).

  7. #216
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von Paddy",p="737205
    ....
    @Nokhu

    Ich habe mich tatsächlich schon mal gefragt, ob ich im Knast nicht viel besser versorgt wäre (mit Tischtennisplatte, Kommunikation, Essensservice, Gesundheitspflege, kein Behördenkram, etc.).
    Diese Variante wird leider für etliche Früh(Rentner) immer realistischer.
    Ich würde gerne mal 10 Jahre in die Zukunft sehen, und was aus der Rente geworden ist.

  8. #217
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von spartakus1",p="737207
    Zitat Zitat von Paddy",p="737205
    ....
    @Nokhu

    Ich habe mich tatsächlich schon mal gefragt, ob ich im Knast nicht viel besser versorgt wäre (mit Tischtennisplatte, Kommunikation, Essensservice, Gesundheitspflege, kein Behördenkram, etc.).
    Diese Variante wird leider für etliche Früh(Rentner) immer realistischer.
    Ich würde gerne mal 10 Jahre in die Zukunft sehen, und was aus der Rente geworden ist.
    Zumal immer mehr (Straf)Plätze für ältere Gefangene behindertengerecht ausgebaut werden. Ich bräuchte mich dann nicht mehr keuchend drei Stockwerke mit hohen Treppen raufquälen. ;-D

    Ok, ich scherze, aber es stimmt schon nachdenklich, wenn Strafgefangene mit mehr Komfort ausgestattet werden, als redliche Menschen.

  9. #218
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von Paddy",p="737210
    Zitat Zitat von spartakus1",p="737207
    Zitat Zitat von Paddy",p="737205
    ....
    @Nokhu

    Ich habe mich tatsächlich schon mal gefragt, ob ich im Knast nicht viel besser versorgt wäre (mit Tischtennisplatte, Kommunikation, Essensservice, Gesundheitspflege, kein Behördenkram, etc.).
    Diese Variante wird leider für etliche Früh(Rentner) immer realistischer.
    Ich würde gerne mal 10 Jahre in die Zukunft sehen, und was aus der Rente geworden ist.
    Zumal immer mehr (Straf)Plätze für ältere Gefangene behindertengercht ausgebaut werden. Ich bräuchte mich dann nicht mehr keuchend drei Stockwerke mit hohen Treppen raufquälen. ;-D
    Nicht unrealistisch.....

    Wenn man sich die vielen Obdachlosen ansieht, im Gegenzug den immer humaneren Strafvollzug, könnte man fast den Eindruck gewinnen, dass dem Staat an den Strafgefangenen mehr gelegen ist als den Arbeitslosen......

    Meine Erfahrungen beziehen sich auf Obdachlose in Österreich, ich erwähnte, ich half da manchmal in meiner Freizeit, kam auch tatsächlich nicht selten vor, dass der eine oder andere absichtlich Mist gebaut hat um den Winter nicht auf der Strasse verbringen zu müssen........eigentlich total erschreckend, wie ich finde.....

  10. #219
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.045

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von Paddy",p="737210
    Ich würde gerne mal 10 Jahre in die Zukunft sehen, und was aus der Rente geworden ist.
    Wie sagte schon Rudi Garell : Lass disch überasche...

    Zumal immer mehr (Straf)Plätze für ältere Gefangene behindertengercht ausgebaut werden. Ich bräuchte mich dann nicht mehr keuchend drei Stockwerke mit hohen Treppen raufquälen. ;-D
    Ernsthaft?!?
    Wofür brauch ich dann noch ne junge Frau? ;-D

    Ab in den Knast! See you later!

  11. #220
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Quo vadis SPD?

    Zitat Zitat von wingman",p="737157
    wenn der staat nicht das öffentliche geld mit der mistgabel zu fenster hinauswerfen würde sondern einmal mehr darüber nachdenken würde wo sinnvoll investiert werden kann...
    Bin vollkommen deiner Meinung, die Sozialausgaben des Staates machen den größten Posten im Haushalt aus, rund 500 Mrd., und das jährlich.

    Dagegen muten alle Bürgschaften und Auslagen für Banken und diverse Konjunkturprogramme eher bescheiden an in Anbetracht der Tatsache, dass diese (hoffentlich) nur einmalig notwendig sind.

Seite 22 von 26 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LH - Quo Vadis
    Von wasa im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.12, 18:48
  2. QUO VADIS Nittaya
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 22:48
  3. Schengen - "quo vadis"?
    Von singto im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 17:59
  4. Quo vadis, Thailand
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.10.06, 13:36
  5. Quo vadis Forum?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.05.02, 19:22