Seite 25 von 44 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 440

Provokant! RWE + EON + Euro Comeback ab 2016/17? Wer traut sich?

Erstellt von funnygirlx, 05.08.2015, 16:02 Uhr · 439 Antworten · 17.714 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von freiberger Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an die Cracks: Würdet ihr in Thailand Gold kaufen? Und wenn ja,in welcher Form….. Ich will mal was anderes machen.Ausser mein Geld in der derezitigen Form dem system zum Frass zu lassen
    Um Dir aufzuzeigen, dass Du bei Gold ebenfalls gierige Institute mit Deinem Geld fütterst, gehe ich mal etwas tiefer in die Materie rein.

    Im Gegensatz zu früher, als Gold noch an den USD gebunden war (bis 1973), ist Gold heute nicht mehr eine notwendige Reserve für Banken oder Zentralbanken (die Aufgabe dieser Institute ist es, der Wirtschaft ausreichend Zahlungs- oder Tauschmittel zur Verfügung zu stellen, so dass der Wert durch das Rückzahlungsversprechen gedeckt ist).

    Gold hat dadurch eine wichtige Aufgabe verloren, welches es über viele Jahrtausende hatte. Es ist nicht mehr das ultimative Tauschmittel. Viele Kleinanleger die heute Gold kaufen, glauben fest daran, dass man für Gold immer seine Waren erhalten wird. Über viele Generationen wurde uns ja eingeprägt, dass Gold die ultimative Währung sei. Die Wahrheit sieht etwas anders aus. Da Gold nicht mehr als Zentralbank-Reserve verwendet wird, ist es besonders in den letzten 10 Jahren zum Spekulationsobjekt von Grossbanken und mächtigen Hedgefonds verkommen. Zudem hat es in der Weltwirtschaft bei weitem nicht mehr die Bedeutung, die es noch vor 100 oder 1000 Jahren hatte. Die Weltwirtschaft funktioniert inzwischen auch ohne Golddeckung. Wir brauchen das Gold in den Tresorräumen der Zentralbanken einfach nicht mehr!

    Um die Spekulation um das Gold rum etwas zu verdeutlichen, habe ich hier eine Grafik gefunden, welche dies unterstreicht – Der Goldpreis im Vergleich zu Aktien, Geldmarkt-Anlagen und 10-Jährigen US Staatsanleihen im Zeitraum, seitdem keine Golddeckung mehr existiert, also der Goldpreis flexibel vom Markt bestimmt wird.

    Der Goldpreis in US-Dollar seit 1967.jpg

    Selbst mit Anleihen, die ja gerade in inflationären Zeiten extrem gefährlich sind, konnte man mit weniger Risiko den gleichen Ertrag erwirtschaften. Der Goldpreis schwankt heute genauso stark wie der Preis von Aktien oder anderen Rohstoffen.

    Der sogenannte «fundamentale Wert» wird bei Gold von Goldmann Sachs und Gefolgschaft sowie ein paar mächtigen Hedgefonds «beeinflusst». Der Preis wird zu 100% von Angebot und Nachfrage bestimmt. Man investiert in einen Klumpen Metall, aus dem man u.a. Schmuck machen kann, welches in geringen Mengen von der Industrie benötigt wird. Gold hat Nullkommgarnix an Innovations- oder Ertragskraft und dadurch auch keine Wachstumschancen. Man bekommt auch keine Zinsen oder Dividenden. Es ist einfach ein erstklassiger Klumpen Metall, der bloss daliegt und vor sich hin glänzt. Langfristanlagen in Gold gleichen daher eher einem Schreckensszenario als einer nachhaltig wachsenden, mit Ertragskraft verbundenen Wertanlage. Man wirft sein gutes Geld den Grossen und Mächtigen der Finanzbranche zum Frass vor.

    Wenn Du mal etwas Anderes machen möchtest und einen guten Riecher für die Zukunft beweisen willst, dann solltest Du Dich auf die aktuellen Megatrends wie AR/VR, Industrie 4.0, Robotik oder IoT fokussieren. Der Computer war in den 80ern ein Megatrend, das Internet in den 90ern und nach 2000 und mittlerweilen haben wir gleich mehrere solcher Megatrends, die kommen könnten. Alleine bei AR/VR schätz IDC Research den Markt bis 2020 auf 162 Mrd. USD ein. Heute sind es gerade lumpige 5.2 Mrd USD!!

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.182
    Ja,Ja ...Gold ist Tot, Gold bringt keine Zinsen....usw
    dei Sprueche stammen noch aus den Boomjahren 2000.
    aber jedem das seine. Gold ist eine sichere Beimischung bei einem abgerundeten portfolio.
    Sicher nicht der Renditehit,aber das ist ja auch nicht sinn und zweck.

    zu deinen theoretischen Vorhersagen , fuer LEute die nicht wissen, was er damit meint, er emint solche aktien wie
    AMD ,Sony,MIcrosoft,Samsung,Nivida Qcom ,Largan oder HTC ,GoPro, FB oder google (alphabet inc)

    das sind die grossen. + viele kleine , die koennen oder koennen eben nicht..auch in den 80/90ern verschwanden werte wie Digital equiqment ua. von den kurszetteln ,trotz megaboom.und internet da verschwanden auch viele hochgelobte aktien wie worldcom ua.

    aber jupiter macht nie was konkretes, immer nur theorie -OHNE NAMEN - dann kann man einen Nerd auch nicht festnageln

    nenn doch nur mal 3NAmen , die was werden koennten, ich meine der kurs moeglicherweisse dem megatrend aenlich sieht ( in der zukunft), prozentual,also deine 3 outperformer in dem sektor
    dann kann man dich ja ggf fuer ernst nehmen

  4. #243
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    441
    Zitat Zitat von freiberger Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an die Cracks: Würdet ihr in Thailand Gold kaufen? Und wenn ja,in welcher Form?
    Ich kaufe regelmässig Gold, sowohl in TH als auch in D. In TH kaufe ich Schmuck (auch für mich, ich trage ihn allerdings nicht) oder in den kleinen Barren. Meist kaufe ich in BKK in Chinatown in den großen und bekannten Shops.
    In TH stellt sich natürlich auch die Frage der sicheren Aufbewahrung.
    Das ist aber der geringe Teil. der größte Teil sind Goldmünzen, die ich in D kaufe (Krügerrand usw.). Gold und auch Silber ist aber nur ein kleiner Teil und eher für die Schreckensszenarios dieser Welt als "Notreserve". Man kann es auch Liebhaberei nennen. Eine gute Mischung aus allen Assetklassen hat allerdings noch nie geschadet. dazu gehört für mich auch Gold und Silber.

  5. #244
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    aurora.co.th, ausiris.co.th

    mfgpeter1

  6. #245
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.196
    Zitat Zitat von ediundbledi Beitrag anzeigen
    In TH stellt sich natürlich auch die Frage der sicheren Aufbewahrung.
    Warum stellt sich diese Frage nur in Thailand?

  7. #246
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    @jupiter

    russland, indien, china verwenden gold als reserve fuer die zentralbank und gegen den usd.

    mfgpeter1

  8. #247
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    Ja,Ja ...Gold ist Tot, Gold bringt keine Zinsen....usw
    dei Sprueche stammen noch aus den Boomjahren 2000.
    aber jedem das seine.
    Schon wieder so ein «Aufmerksamkeits-0rgasmus», der Dich Heute überfallen hat»?

    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    Gold ist eine sichere Beimischung bei einem abgerundeten portfolio.
    Sicher nicht der Renditehit,aber das ist ja auch nicht sinn und zweck.
    Es geht nicht um die Verteilung der Risiken, sondern um die unnötige langfristige Beimischung einer zu offensichtlich riskanten Position.

    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    zu deinen theoretischen Vorhersagen , fuer LEute die nicht wissen, was er damit meint, er emint solche aktien wie
    AMD ,Sony,MIcrosoft,Samsung,Nivida Qcom ,Largan oder HTC ,GoPro, FB oder google (alphabet inc)
    Danke für die Tips aber ich brauche keinen Schrottplatz. Leichen finden bei mir schon gar nicht die Tür in’s Depot rein.

    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    @jupiter
    russland, indien, china verwenden gold als reserve fuer die zentralbank und gegen den usd.
    Aber klar doch. Und damit Du den Hokuspokus auch als glaubwürdig einstufen kannst, hast Du Dein «hochentwickeltes Gold-Anleger-Bauchgefühl» gleich vor Ort dazu bekehren lassen

  9. #248
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.182
    @ jupiter

    sorry aber denke du bis krank

    Gold ist eine riskante Beimischung < Samung Microsoft Google und co ..sind alles Schrott, klar das solche Schrottaktien es nicht bei dir reinschaffen

    wers bei dir reinschafft ist dein Geheimniss, glaube jetzt bei dir schafft es garkeiner rein , mangels Masse
    Gold ist hokospokus

    und du hast ,wie war das noch .... ja ja das Allwissen gepachtet

    klar doch,wer dich fuer voll nimmt, der ist /oder wird arm dran sein

    aber zurueck..in xx post schreibst du was alles cheisse ist..glaueb es weissjetzt jeder...

    und zurueck zur frage der fragen

    .nenn doch nur mal 3NAmen , die was werden koennten, ich meine der kurs moeglicherweisse dem megatrend aenlich sieht ( in der zukunft), prozentual,also deine 3 outperformer in dem sektor
    dann kann man dich ja ggf fuer ernst nehmen

  10. #249
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    341
    Ok,machen wir es mal andersrum.Wer ne antwort auf meine FFrage hat,schreibt mir bitte eine PN.Und Jupiter und Funnygirl können ihre PN hier im Forum posten.Wäre das ein akzeptabler Vorschlag?

    Also meine Frau sagt,in TH kann man Gold - als Schmuck oder Barren- nur im Goldshop kaufen(gut,auch beim internetanbieter).
    Aber nicht bei der Bank.
    Also virtuelles Gold als Anteil an nem Fond oder an nem Grossen Goldbarren(Bullion Gold) möcht ich nicht.
    Barren oder Schmuck dürften beim Chinesen an der Ecke durchaus auch zweifelhaft sein,aber wenigstens mit einem erheblichen Aufpreis für die Herstellung verbunden sein.

    Ich hab mal auf der Kasikorn-website geschaut,da ist die halbe unze mit 20500 im Ankauf und 21500 im verkauf als Barren angegeben.
    Ich krieg meine Frau nicht dazu,da mal anzufrufen,weil sie sagt,Banken verkaufen das nicht und wer da fragt,wird als "stupid" angesehen.
    Das möchte ich nun auf keinen Fall.Meine arme Frau.Die erzählen das ja in ganz Thailand gleich rum.Kann ich ihr nich antun.

    Mein Hintergedanke ist die Furcht vor einer Geldentwertung.Das dürfte am Baht nicht vorbei gehen.Wenn das dann mal vorbei sein sollte,will ich wenigstens was wertvolleres in der hand halten.Obwohl....es wird eh nicht genug sein,dass es für irgendwas ausreicht.

  11. #250
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    3.985
    Gold hat einen sehr sehr wichtigen Vorteil, es ist anonym. dieser Vorteil ist nicht mit Geld aufzuwiegen.

    Da läuten gleich die Glocken nebenan im Tempel, naja is halt 04:00 Uhr

Seite 25 von 44 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schumacher sagt Formel-1-Comeback ab
    Von jai po im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 10:51
  2. BANGKOK Flug ab 1 Euro Endpreis !!!
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.07, 02:06
  3. Morgen um 17.40 h heben wir in Düsseldorf ab
    Von Krista im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.06, 16:36
  4. Neues Angebot v. Kaffeeröster !! ab. 499 Euro
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 22:40
  5. Beer erst ab 17 Uhr!
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 01:30