Seite 2 von 44 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 436

Provokant! RWE + EON + Euro Comeback ab 2016/17? Wer traut sich?

Erstellt von funnygirlx, 05.08.2015, 16:02 Uhr · 435 Antworten · 17.634 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wenn ich so Krankenversicherungen verkaufen würde, blieben die Kunden aus..

    Anhang 22037

    Hab gar nicht gewußt daß das Bobbele krank ist/war!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.180
    ASIENS WAEHRUNGEN KOMMEN IN EINEN ABWERTUNGSWETTLAUF

    YUAN >>>erste abwertung, vor den naechsten ..bis zur freigabe,oder gleicher fehler wie in malaysia waehrend der asienkrise

    Heute wertet der Yuan dramatisch ab, man hat das Band erweitert ,in dem die waehrung faehrt, das ist der erste schritt zu weiteren abwertungen. man kann dabei nur hoffen, das sie nnicht den gleichen fehler machen , wie malaysia in den 90ern als man den rinigt nach dem man alles verschossen hat, zu einer nicht convertierbaren waehrung gemacht hat.
    Chinas reierung verpulvert zur zeit so viel geld, das es bereits dramatisch wird...boerssenstuetze, immos, und devisenkampf.
    Malaysia steckt noch tiefer drinnen , und hat bereits alles verschossen ,reserves unter 1bio usd.
    die asiatischen wehrungen beginnnen einen abwertungswettlauf gegen einander.
    der boden dazu wurde bereits vor ueber 1 jahr gelegt im USDX index,dem dollarbasket (siehe meine alten charts anhang ein chart von vor ueber 1 jahr ,jetzt stehen wir an dem kursziel von damals, ein bruch bringt weiteres aufwaertspotenzial)
    ziele fuer den thb ,erstmal 38 zum usd ... und 45 falls es enger wird ,auf sicht von 2 jahren
    sing dollar hat heute die 1,40 durchbrochen

    es braut sich schon einiges zusammen
    auch bei Gold werden eventl die baeren doch nicht mehr die tausend sehen, der chart stabilisiert sich zusehends.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #13
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.180
    fuer mich geht hier in thailand, ein lebnsabschnitt zu ende, irgendwie mit vielen gedanken,gaensehaut, und viel viel positiven.
    auch einer meiner letzten boersenlieblinge ging heute weiter ueber den tisch. ich hielt thaiaktien seit ca 2001 (in derkrise bereits funds)
    es war eine traumhafte entwicklung.
    ich zocke gerne , ja. aber ich mache einen unterschied..zwischen langfristinvests (antizyklisch) oder mit kleingeld spielen.
    bei den jetzt verkauften aktien,sind sehr sehr viele emotionen dabei, da sie weit ueber 10 jahre im depot lagen ,man zusehen konnte wie sie wuchsen, bis vor paar jahren noch immer einen scheck bekommen fuer die dividende, oder bei hotels wenn sie mal ausfiel, einen gutschein fuer bis zu 5 naechte mit -80% discount, das war dann natural und ich habe es auch genutzt.
    fuer mich ist thailand eine der transparentesten boersen,mit tollen infos , guten und soliden ad hocs
    leider sind wir in einer zeitenwende.
    und egal wie lieb ich muss rational handeln.
    nach den ganzen transaktionen heute , die kuehl durchdacht waren, kommen mir jetzt fast die traenen ,denn eine aera geht zu ende.
    was fuer andere ein haus ist, sind fuer mich die boersenlieblinge.

    naja, jetzt kaufe ich was, was ich sicher nicht lieben werde ,aber aus mehreren gruenden , habe ich diese entscheidungen getroffen.
    ich glaube die anlagen die ich seit 1-2 jahren ahbe und auch weiter auftstocke werden wohl nie meine lieblinge, weder der usd, noch deutsche energiwerte.
    ich hoffe das unser dreckssytmen von banken schulden und sonstigen, irgendwann bereniigt wird,je frueher ,je besser ,auch wenn es mich und andere geld kostet , so das man wieder langfristig denken kann und neue chancen die einem spass machen, eroeffnet werden,auch unter dem gedanken das weniger zur verfuegung steht, das schlimmste ist, wenn es nicht weiter geht , einfach immer die angst vor dem system da steht. haetten sie mal 2008 den dingen irhen lauf gelassen , ich glaube heute nach 7 jahren ,wuerde die welt besser da stehen.....................

    fuer mich kommen zz nur defensive aktien wie DT,EON,RWE und generell nicht zyklische aktien in frage anlagezeitraum 7 jahre ca

    anhang 2 charts - die eine aus dem verkauf - die andere gekauft, die gekaufte ein trauerbild , die andere im absoluten bullrun ..und wurde von allen meinen bekannten verschmaeht , egal obn bei 10,15 od 20 baht ..seit 70 kaufen die ........ ,

    so funnygirl gehts heute nicht so gut, hat einen depri ,denn habe ich gestern schon mit alk und maedels in .....genossen , koennte ich heute abend wieder machen..................

    Ps meine asieninvests sind auf dem niedrigsten level seit 2000. und bei rwe habe ich die Vorzuege genommen, denn sollte 2 jahre die dividende ganz ausfallen,werden diese in staemme gewechselt, bzw vorangig bedient , die aktuellen 7% rendite auf die VZ sollten mir das warten versuessen bzw mindestens sicheheit geben

    diese leute mag ich nicht, das sie imemr das selbe reden und manchmal recht bekommen ,aber diesesmal bin ich der selben meinung, lesen lohnt sich..zumindest was die techn seite der maerkte angeht
    Da braut sich was zusammen... | GodmodeTrader
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #14
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.559
    Hallo funnygirlx, interessante Einblicke die du uns da gibst.

    Ich selber hatte nie Glück damit weil mein Geld zu faul zum Arbeiten war und kaum an der Börse sich dünn gemacht hat. Deshalb entschloss ich mich schon vor langer Zeit selber zu arbeiten. Kostet zwar viel Zeit, aber Zeit ist bekanntlich Geld.

    Kopf hoch, what goes up must come down und umgekehrt.

  6. #15
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.194
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Kopf hoch, what goes up must come down und umgekehrt.
    Der Spruch trifft leider an der Börse nicht immer zu.

  7. #16
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.764
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Kostet zwar viel Zeit, aber Zeit ist bekanntlich Geld.
    Oh, Zeit kostet die Börse auch. Ein ehemaliger Arbeitskollege von mir hat immer 1000.- Euro Spielgeld im Einsatz. Der Rest wird abgeschöpft. Für ihn ist es ein Spiel und ging bis auf die Sache mit den Telekom Aktien immer gut aus. Allerdings ist das eher ein Hobby und kostet wie jedes andere Hobby einen Haufen Zeit. Für mich steht ausser Frage, das wenn er die Zeit in ehrliche Arbeit investieren würde, er mehr Profit hätte... Aber wie gesagt, er machts ja aus Spass...

  8. #17
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    3.985
    China hat wohl für eine Billion (deutsche) in US Dollar an Aktien gekauft, der Staat dürfte bald pleite sein

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.194
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Oh, Zeit kostet die Börse auch. Ein ehemaliger Arbeitskollege von mir hat immer 1000.- Euro Spielgeld im Einsatz. Der Rest wird abgeschöpft. Für ihn ist es ein Spiel und ging bis auf die Sache mit den Telekom Aktien immer gut aus. Allerdings ist das eher ein Hobby und kostet wie jedes andere Hobby einen Haufen Zeit. Für mich steht ausser Frage, das wenn er die Zeit in ehrliche Arbeit investieren würde, er mehr Profit hätte... Aber wie gesagt, er machts ja aus Spass...
    Mit 1.000 Euro kann man aber nicht sehr viel "spielen" an der Börse.

  10. #19
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.764
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Mit 1.000 Euro kann man aber nicht sehr viel "spielen" an der Börse.
    Das stimmt

  11. #20
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wenn ich so Krankenversicherungen verkaufen würde, blieben die Kunden aus..

    Anhang 22037
    Hast Du überhaupt noch Kunden? Wenn ja, wie viele?

Seite 2 von 44 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schumacher sagt Formel-1-Comeback ab
    Von jai po im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 10:51
  2. BANGKOK Flug ab 1 Euro Endpreis !!!
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.07, 02:06
  3. Morgen um 17.40 h heben wir in Düsseldorf ab
    Von Krista im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.06, 16:36
  4. Neues Angebot v. Kaffeeröster !! ab. 499 Euro
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 22:40
  5. Beer erst ab 17 Uhr!
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 01:30