Seite 17 von 44 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 435

Provokant! RWE + EON + Euro Comeback ab 2016/17? Wer traut sich?

Erstellt von funnygirlx, 05.08.2015, 16:02 Uhr · 434 Antworten · 17.515 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.356
    Schickt Dir Hershey dann einen Präsentkorb mit feinen Chocoladen aus der Neuen Welt?

    Bei Lindt & Sprüngli eilen die hochwertgeschätzten Actionäre tatsächlich mit Packungen oder Köfferchen wohlmundender Chocoladen nach Hause, wenn sie die Hauptversammlung durchgestanden und die meist erstaunlich guten Unternehmenszahlen wohlwollend zur Kenntnis genommen haben. Gefuttert wird immer.

    Ein Besuch bei der Nestlé-HV vor Jahren ernüchterte mich. Dieser riesige Nahrungsmittelkonzern glänzte durch enorme helvetische Sparsamkeit bei der Verköstigung seiner Anteilseigner.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Ja das wäre was... einen Hershey Coupon und einen Gutschein für 7/11
    und überhaupt wo bleiben eigentlich meine Chicken Wings von
    YUM! BRANDS AKTIE | Aktienkurs | Nachrichten | Kurs | (909190,YUM) | finanzen.net
    und die Marlboro danach ?
    ALTRIA GROUP AKTIE | Aktienkurs | Nachrichten | Kurs | (200417,MO) | finanzen.net

  4. #163
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Hershey ist eine Aktie? Oha, läuft gut, aber umsatzschwach in Deutschland.


    Poet Technologies sollte nur Spielgeld aufnehmen, gell? Kanadischer Pennystock, Nasdaq OTC - mit derlei haben viele Anleger viel Geld verloren. Manch eine Firmenzentrale entpuppte sich als heruntergekommene Garage in der tiefen kanadischen Provinz. Bis dahin hatten deutsche Anleger im Freiverkehr viel Penunzen reingesteckt.
    ich weiss, daher ... ich spiele ... besser als lotto, da hab ich immer nen totalverlust,

  5. #164
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.179
    so das war heiss zwischen mitte januar und heute.
    die trendwende im rohstoffsektor ist vollzogen , wie immer unter baerischem sentiment geboren.
    seit januar laeuft da eine hausse wie selten gesehen in den letzten 10 jahren.
    die gewinne ueberschreiten zz meine erwartungen fuer das gesammt jahr.,

    nicht nur die rohstoffaktien ( siehe treadeintrage im januar) habensich alle ohne ausnahme ,im durhnitt um 150% nach oben bewegt. impala,Freeport,vale,fortescue,santos,IAM sogar mehr als 200%.
    diese kaeufe waren absolute bluechips in diesen sektoren
    selbst der russiche rubel hat mehr als 20% zugelegt ,und die aktien aus russland, (3 werte) stehen jetzt auf 5 jahreshoch und in euro auf jahreshoch, und haben selbst 50% gemacht , obwohl die 3 werte aus dem deffensiven sektor stammen

    die verluste aus Rwe sind damit mehr als kompenziert , undnicht mehr relevant fuer das gesammt depot
    ukraine ...warte ich noch auf eine trendwende und fallende kurse sind fuermich nachkkauf gelegenheiten ,wobei diese seltener werden.

    ich werde jetzt gewinne mitnehmen ( heute) , moeglich das die wewerte weiter steigen ,aber erstmal sollten die fundamental einwachsen, der erste und zweite schub in den aktien sollte bald zu ende gehen. den dritten erwrte ich ,wenn sich fundamental was zum besseren abzeichnet.

    werde cash nehmen , und nur in den core aktien bleiben , wie noble und glencore,ansonsten gehe ich aus den rohstoffwerten bis auf weiteres heraus..entweder warte ich einen rueckschlag ab, der sollte wohl so ueber den sommer noch einmal kommen. vom aktuellen stand 30% waeren nett.
    in RUS und UKR bleibe ich investiert


    da das thema hier sowieso keinen intressiert , brauche ich das auch nicht weiter abzudaten. ich bin keiner dermit vielen theoretischen dingen phaselt ,sondern real handelt ,auf eigenemmist gewachsen , mich intressieren keine boersenbriefe und sonstiges theorie zeugs sowie tausende von bullshit indikatoren die somanche theoretiker beachten oder meinen daraus was lesen zu koennen. ,bleibe bei einfacher charttechnik ,marktsentiment und gehe gerne kontra dermassein den markt.
    leider ist die boerse zu schnell in aufwaerts wie in abwaertstrends,was ich fuer nicht gesund halte.

    so hier noch final depot versus mitte februar dem letzten update


    boerse ist und war eine feine sache ....und wird sie auch bleiben

    aber ich kann das nicht beeinflussen

    und fuer die jungen ...nicht zocken ...ganz simple anlegen. und 15% und mehr auf sicht von 20 jahren machen
    STANDRAD ETF kaufen ..egal ob boerse oben oder unten, jeden monat gleichen betrag einzahlen. bei indextsatenden mehr als 30% vom hoch entfernt 50% mehr einzahlenmonatlich, ab 50% unter letztem alltimehoch 100% mehr einzahlen oder einmal betrage
    JEde Boersenbaisse ,muss als chance und einmalige gelegenheit betrachtet werden ,anstatt als jammer
    auf lange sicht zahlt sich der COST AVERAGE EFFEKT aus
    (anlagestrategie auf alle indices der ersten welt nachrechenbar auf die letzten 100 jahre)
    auch aus 100 euroim monat koennen so in 25 jahren 150.000 und mehr werden
    deshalb endlich auch ein deutscher staatsfund der in aktien geht ,zu low costs, leider zu wenig,nicht subventioniert ( arbeitgeber muessen nicht zu zahlen ) und leider auch nicht vor stattlicher willkuer geschuetzt ,aber besser alsnich
    ts
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #165
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    Bei einem Drecksverein wie Glencore würde ich keinen Dollar investieren. Ivan Glasenberg ist einer der größten Verbrecher der rumläuft.

  7. #166
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.179
    @clavigo

    der eine hat was mit glencore,derandere wartet auf besserung beivale, der andere verbscheut petrobras...
    wann soll man denn bluechips kaufen,antizklisch oder , wenn alle news toll sind

    fuermich ist die antwort seit 20 jahren gleich, du redest von verbrecher,naja sauber sind sie allenicht...wenn du festgeldauf die bank bringst ,diemeisten banken haben es auch faustdick hinter den ohren. vor ueber 10 ajhren hatte ich mal so eine phaseund habe invests hinterfragt , da war ich was auf einem gruenen trip,und was?? kaufte keine Thaiunion frozen zb aus demgrund
    leider..........heute gehtmir das wieder am a...vorbei. im buissenes od boerse sollte man moral und vorbehalte weglassen, sondern sich auf das wessentliche konzentrieren.

    ich kaufe jednfalls entgegen der trends, entgegen den boersenblaettern etc.

    deshalb auch russsland ,heute dernaechste kracher, nach denm letzten inter rao ues mit top zahlen

    mitten in der tiefsten krise ,steigen alle meine 3 werte auf mehrjahreshochs in rub,und auch neue hochs in euro.
    heute bei rosseti , die haben 180.000 beschaeftigte als ein ganz grosser player ex russian grids , explodieren die gewinne mitten in der rksie,obwohl man schwierigkeiten hat mit demweichen rubel,und kein profiteur ist,da man auf demheimatmarkt taetig ist

    der chart seit januar auch in euro ein traum......


    FINANCIAL PERFORMANCE

    Indicators
    2015
    2014
    Change
    RUB bn
    RUB bn
    %
    Revenue, including
    766.8
    759.6
    0.9
    - Electricity transmission
    650.4
    620.0
    4.9
    - Sales of electricity and capacity
    55.9
    86.5
    (35.4)
    Operating expenses
    652.5
    759.8
    (14.1)
    EBITDA
    248.9
    131.8
    88.8
    Adjusted EBITDA
    273.1
    249.0
    9.7
    EBITDA margin
    32.5%
    17.4%
    15.1 p.p.
    Adjusted EBITDA margin
    35.6%
    32.8%
    2.8 p.p.
    Net profit / loss
    81.6
    (24.3)
    -
    Adjusted net profit
    100.9
    69.5
    45.2
    Net cash flows generated by operating activities
    156.7
    160.7
    (2.5)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #167
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.185
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    da das thema hier sowieso keinen intressiert , brauche ich das auch nicht weiter abzudaten. ich bin keiner dermit vielen theoretischen dingen phaselt ,sondern real handelt ,auf eigenemmist gewachsen
    Ich finde das schon interessant zu sehen, was für Gedanken sich andere Anleger machen.

  9. #168
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    @Funnygirlx, klar Dreck hat jeder irgendwie am Stecken, aber Blutdiamanten, Waffen- und Drogenhandel so "an der Seite"?
    Ich kannte I.G. persönlich während seiner HKG/Australien Zeit. In Sachen Schmieren, Korruption und Erpressung übertrifft er seinen Lehrherrn. Auch wenn er jetzt den Saubermann spielt.

    Aber eins muss man ihm lassen. Die Glencore Parties hatten den besten Booze und die hübschesten N.utten!

  10. #169
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ............... Die Glencore Parties hatten den besten Booze und die hübschesten N.utten!
    Verzäll mal n' bissken mehr, kann auch antizklisch sein.

  11. #170
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    Sorry, Jürgen. Die Mädels waren streng für die Kunden von Glencore reserviert. Die Getränke waren aber für alle. Das Ganze fand 1991 am Strand von Kuta statt. Außerdem hatte ich meine Frau dabei....

Seite 17 von 44 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schumacher sagt Formel-1-Comeback ab
    Von jai po im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 10:51
  2. BANGKOK Flug ab 1 Euro Endpreis !!!
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.07, 02:06
  3. Morgen um 17.40 h heben wir in Düsseldorf ab
    Von Krista im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.06, 16:36
  4. Neues Angebot v. Kaffeeröster !! ab. 499 Euro
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 22:40
  5. Beer erst ab 17 Uhr!
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 01:30