Seite 4 von 20 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 198

Pressefreiheit

Erstellt von strike, 03.08.2015, 20:06 Uhr · 197 Antworten · 10.581 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.462
    Gibt es bei euch im Kindergarten noch Schwein, Frank?Müssen die Kinder sich schon gegenseitig den Finger in den Popo stecken, oder machen das lieber die Pädagogen?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    @Strike, nur Andeutungen zu machen ist nicht fair! Aber im Ernst, die Pressefreiheit gilt immer nur für die eigene meinung. Wer hier im Forum nicht dem "Nittya-Mainstream" entspricht muss sich schon 'ne menge an Häme und Geifer gefallen lassen.
    ich erlaube mir zwei Absätze aus Georg Dietz heutigem Kommentar im SPIEGEL zu zitieren. Wenn man sich überlegt wie viele Vollhonks sich auf George Orwell's 1984 beziehen ohne nur im entferntesten zu wissen dass ihnen Orwells Verachtung anheim würde (täte er denn noch leben).


    George Orwell, den man nie lesen kann ohne Schaden für die Gegenwart, hat 1947 und unter dem Eindruck der Atombombenabwürfe vom 6. und 9. August 1945 eine europäische Union visioniert, die nicht auf Ausbeutung basiert - der einzige Ort auf der Welt, so sah er das, der Held der Freiheit, wo ein "demokratischer Sozialismus" funktionieren könnte. Die größte Schwierigkeit sei jedoch, so schrieb er, "die Apathie und der Konservatismus der Menschen überall, ihr mangelndes Wissen über die Gefahren, die drohen, und ihre Unfähigkeit, sich irgendetwas Neues vorzustellen". Würden diese Menschen, so fragte er, ihren Wohlstand aufgeben oder einschränken, ihren Lebensstandard, der "mehr oder weniger direkt auf der Ausbeutung der farbigen Völker beruht"?
    Orwell war skeptisch. Er wusste: Das sind, bis heute, die rassistischen Wurzeln Europas.



    Ich sach's mal auf Englisch "F...ing philestines" die meinen wenn sie 'ne "exotische" Braut geheiratet haben oder sich zum V...... halten als moralische Richter aufplustern.

  4. #33
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.462
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Wer hier im Forum nicht dem "Nittya-Mainstream" entspricht muss sich schon 'ne menge an Häme und Geifer gefallen lassen.
    Nein, lieber Hartwig, das ist nicht richtig.Du, und auch Ich, geben mit Argumenten den Mainstream zur Disposition. Ich kann mit gar nicht vorstellen, dass du nur aus Weichspülmechanismus der vorgefertigten Meinungsindustrie Absolution erteilst.

  5. #34
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Sorry Jürgen, dann rennst Du mit einer sehr getönten Brille nicht nur im Forum sondern wohl auch sonst durch die Medienwelt!
    Mag natürlich sein dass ich als Rentner (hatte der greusliche Konrad Adam nicht mal seine Sympathie für ein eingeschränktes Wahlrecht für
    Rentner bezeugt?) so viel Zeit habe dass ich dem Medien-Studium mehr Zeit gönnen kann als dass das Rückgrat unserer Nation, der schaffenden Bevölkerung kann?! Aber ich geh jetzt ins Bett; hab' mich schon genügend aufgeregt....

  6. #35
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Konkret?

    ... Doch muss man wirklich alles an die große Glocke hängen, was man über Kopftreter und andere Menschen mit gelegentlich etwas unkonformem Sozialverhalten weiß? Auf keinen Fall, verfügte das Institut für Sprach- und Sozialforschung der Universität Duisburg schon vor Jahren.
    .....
    .....
    Konkret heißt das, so Telepolis: „Man soll jeden ‚nicht-deutschen Namen’ verschweigen. Man soll den ‚nicht-deutschen Namen’ eines Täters nicht durch einen anderen ‚nicht-deutschen Namen’ ersetzen. Man soll jeden Hinweis auf die Nationalität und/oder die Herkunft eines Täters vermeiden. Man soll keinerlei Hinweise auf die Hautfarbe und sonstige körperliche Merkmale von Tätern vermeiden. Man soll sich in der Berichterstattung auch jeden Hinweis darauf verkneifen, dass ein Täter gebrochen Deutsch spricht.

    Ja, man soll gar Wörter und Texte vermeiden, ‚die durch semantische Konnotationen negativ aufgeladen’ sind. Ausdrücklich nennen die Autoren den Begriff ‚Drogendealer’. Den solle man unbedingt vermeiden, weil er bereits eine ausländerfeindliche Konnotation enthalte. Dasselbe gilt für Ausdrücke wie ‚Mafia’ und gar ‚Organisierte Kriminalität’. Die soll man nicht benutzen, weil das die Ausländerfeindlichkeit fördern könnte.“ ...
    Soviel Freiheit zu reinen Andeutungen muss sein

    Sag das S-Wort nicht!

  7. #36
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ... ihren Lebensstandard, der "mehr oder weniger direkt auf der Ausbeutung der farbigen Völker beruht"?
    Diesen Fakt bestreitet sicher niemand, Hartwig.

    Nur: geht es den 'farbigen Völkern' wirklich besser, wenn die Ressourcen im eigenen Land nicht mehr zur Verfügung stehen? Sprich: ist die Bedienung der westlichen Welt bei den Fachkräften in den armen Ländern keine - zumindestens subtile - Ausbeutung?

  8. #37
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    PI läuft aktuell nicht mehr. "Pressefreiheit" oder techn. Problem?

    Weiß wer was?

  9. #38
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.022
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    PI läuft aktuell nicht mehr. "Pressefreiheit" oder techn. Problem?

    Weiß wer was?
    Kann beides sein, inkl. Hacker Angriffe der linken SAntifa.

    https://newpi.wordpress.com/

  10. #39
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Kann beides sein, inkl. Hacker Angriffe der linken SAntifa.

    https://newpi.wordpress.com/

    Möglich.
    Der linken Szene traue ich hackertechnischmäßig auch mehr zu, als ihrem rechten Pedanten, bzw. den PI-Machern.

    Vielleicht brauchen die ja Computerfachleute aus dem Ausland.


  11. #40
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.022
    https://www.netzplanet.net/treibjagd...achzensur-auf/

    Fragen ?

Seite 4 von 20 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pressefreiheit in THL
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 01.11.06, 06:13
  2. Ein Kampf für die Pressefreiheit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 10:01
  3. Thaksin und Pressefreiheit
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.03, 03:11
  4. Änderung der Pressefreiheit ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.01, 00:20