Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 198

Pressefreiheit

Erstellt von strike, 03.08.2015, 20:06 Uhr · 197 Antworten · 10.616 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Die ganze Geschichte verwirrt. Er wurde ja auch gross angegriffen, weil er nichts gegen die NSA Vorwuerfe getan hat. Dann aber eine Webklitsche angreift. Alles sehr merkwuerdig, dann noch der riesen Aufriss der Politik hinterher. Ist wohl wirklich ein Bauernopfer, der Herr Range.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Eine Verschwörungstheorie geht ja schon soweit das es die einzige Möglichkeit war das Range endlich in den Ruhestand gehen kann

    Ich bin froh das der Kasper endlich weg ist, denn wer NSA und NASA nicht auseinander halten kann sollte sich doch bitte nicht so einen Job begleiten.

  4. #13
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Eine Verschwörungstheorie geht ja schon soweit das es die einzige Möglichkeit war das Range endlich in den Ruhestand gehen kann
    Unsinn. Man hatte ihn noch nicht allzulanger Zeit gebeten eben nicht in den Ruhestand zu gehen, deswegen war er mit 67 noch im Amte.

    "Vorzeitig in den Ruhestand" bezieht sich da nur auf seine verlängerte Amtszeit.

  5. #14
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Eine Verschwörungstheorie geht ja schon soweit das es die einzige Möglichkeit war das Range endlich in den Ruhestand gehen kann

    Ich bin froh das der Kasper endlich weg ist, denn wer NSA und NASA nicht auseinander halten kann sollte sich doch bitte nicht so einen Job begleiten.
    Nun hier könnte ich mir aber eher vorstellen, dass er von weisungsberechtigter Stelle eingebremst wurde.

  6. #15
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Nun hier könnte ich mir aber eher vorstellen, dass er von weisungsberechtigter Stelle eingebremst wurde.
    Wie auch immer. Das ganze Ding ist doch inzwischen eine bühnenreife Posse Mein Kopf tut vom Schütteln der letzten Tage schon weh, so verrückt ist die Geschichte.

  7. #16
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Generalbundesanwalt Range wurde in den Ruhestand versetzt. Das zeigt, daß Bundesjustizminister Heiko Maas offenbar mit seinem Amt überfordert ist. Staatsanwälte sind im BRD-Regime weisungsgebunden, das heißt, Maas hätte mit einer kurzen Aktennotiz alles beenden können. Jetzt ist daraus eine echte Affäre geworden. Linksgrüne Pseudo-Blogger veröffentlichen Staatsgeheimnisse, der Chef des Verfassungsschutzes stellt Strafanzeige, der Generalstaatsanwalt ermittelt und gibt ein externes Gutachten in Auftrag, ob wirklich Geheimnisverrat vorliegt. Mehr ist von offizieller Seite nicht geschehen. Anders als bei Franz Josef Strauß, der damals die SPIEGEL-Redakteure hochnehmen und deren Arbeitsräume durchsuchen ließ, wurde kein Pseudo-Journalist wirklich behelligt. Es wurde gegen den linksgrünen Blog keine einzige Maßnahme verhängt, es wurde nur ermittelt. Nach einigen Wochen wird das hochgekocht, die regimetreue Journaille läuft Amok und am Ende wird ein Beamter in Pension geschickt. Da kann ich nur sagen, das Vorgehen der Politik war einfach merkelhaft. Und das Verhalten eines Heiko Maas war sogar für den merkelhaft niedrigen Standard "suboptimal".


    Quelle: Tageskommentar von Michael Winkler, Bayern

  8. #17
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    .... von Michael Winkler, Bayern
    Man muss keinen verurteilten Holo.caust-Leugner zitieren, um diese drittklassige Intrige zu verstehen.

  9. #18
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Danke Dir für den Tip, stell mal bitte gleich das Urteil ein.

  10. #19
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992

  11. #20
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Clipboard01.jpg

    Ja ja eine ganz heiße Geschichte mit dem Holo Klaus.. die läuft bei mir aber nicht richtig

Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pressefreiheit in THL
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 01.11.06, 06:13
  2. Ein Kampf für die Pressefreiheit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 10:01
  3. Thaksin und Pressefreiheit
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.03, 03:11
  4. Änderung der Pressefreiheit ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.01, 00:20