Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 198

Pressefreiheit

Erstellt von strike, 03.08.2015, 20:06 Uhr · 197 Antworten · 10.594 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    In welchem Forum treibt ihr euch denn noch so rum? Ist zwar nett hier im Nitty, aber so langsam gehts mir ordentlich auf den Sack das jeder Thread, wo ich Zeit investiere abgewürgt wird.

    Wenn also jemand einen Tip hat, wo man noch unzensiert diskutieren kann, immer her damit.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Ironman, in einem Thaiforum gehts nunmal zunaechst um Thailand.

    Daneben gibts Politforen, da gehts dann vor allem um Politik.

  4. #183
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Warst du es nicht, der sich im Thread "Flucht nach Deutschland" positiv über die Austauschkultur der Member geäussert hatte?
    Erstens hat das unter dem Eindruck von kurzzeitigen Sperren nicht lange angehalten. Zweitens wäre mir lieber, wenn wir uns gegenseitig ignorieren. Mit jemandem der sich hier als Nationalist und Fanatiker bezeichnet, möchte ich nichts zu tun haben.

  5. #184
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ironman, in einem Thaiforum gehts nunmal zunaechst um Thailand.

    Daneben gibts Politforen, da gehts dann vor allem um Politik.
    D'accord... Dann aber bitte das Poilitikforum hier schliessen, alles andere ist doch lächerlich... Wenn es nicht gewünscht ist, hier zu diskutieren, dann kann das Ding auch weg.

  6. #185
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    D'accord... Dann aber bitte das Poilitikforum hier schliessen, alles andere ist doch lächerlich... Wenn es nicht gewünscht ist, hier zu diskutieren, dann kann das Ding auch weg.
    Ja. Das wird mir jetzt auch langsam zu doof.

    Meine frage an JR im Fred "Weltmacht", warum die USA ein Interesse daran haben sollten ihre Verbündeten zu schwachen wurde gerade eliminiert.
    Verstehe ich nicht, muss ich auch nicht, weil es nicht mein Forum ist.

    Schönen Sonntag wünscht Alder, der Anhänger des Hausrechts ist.

  7. #186
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ironman, in einem Thaiforum gehts nunmal zunaechst um Thailand.
    Daneben gibts Politforen, da gehts dann vor allem um Politik.
    Um konsequent zu sein müsste dann Vieles aus dem Nittaya verbannt werden: Sport, Computer, Sonstiges, usw.
    Ich finde es gut dass es die Rubrik "Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands" gibt, schließlich halten sich doch viele Member langgfristig in Thailand auf und sind sicherlich daran interessiert was im alten Europa so abgeht.

    Ich verstehe auch absolut das Problem nicht, das viele Members mit dieser Rubrik haben und sogar noch Beifall klatschen, wenn wieder mal ein Thema geschlossen wird. Es wird doch keiner gezwungen, die Kommentare zu lesen oder mitzudiskutieren. Man kann es, wenn man will, doch einfach ignorieren und sich dann lieber in einer anderen Rubrik den neuesten Rezepten von "Som Tam" zuwenden.

    @Benni zitierte, wie ach so schön das Nittaya früher war mit seinen Reiseberichten und Bildchen. Ja, lieber Benni das war wirklich ein schönes "Kaffeekränzchen", und wer will, der kann ohne weiteres weiterhin bei diesen alten Themen bleiben.

    Nochwas zum Thema "Thailandbezug". Auch da ist und war beileibe nicht alles Gold was glänzt. Ich erinnere mich, wie oft kamen nach der Eröffnung eines neuen Threads die Kommentare: "Ohhhh, nicht schon wieder diese alter Leier, das hatten wir doch schon 1000mal durchgekaut, bestimmt ein Fake, ein Greenhorn, der von nichts eine Ahnung hat". Hilfesuchende wurden sofort von den Altmembern nieder- und lächerlich gemacht. Berichte über Thailand durften sich auch nur im sittlichen Rahmen bewegen, scheinbar anstößige Bilder wurden sofort gelöscht.

    Und was in der Rubrik: "Politik in Thailand" so an unqualifiziertem Geschwalle von selbsternannten Experten rüberkommt, topt bei Weitem alles aus den seit kurzem gesperrten Beiträgen.

  8. #187
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.496
    Die Foren, die ich kenne welche konsequent politische Themen ausgeklammert haben
    sind über kurz oder lang ausgestorben.
    Nichts!,auch kein Fachgebiet, ist ohne Politik.
    Es macht u.U. aber verdammt viel Arbeit die
    Verfassungsfeinde und Undemokraten im Zaum zu halten
    zu Maßregeln und zu sperren.
    In so fern kann ich verstehen, dass man sich den Stress nicht antun will und
    politisch brisante Diskussionsthemen einfach generell aussortiert.
    Für ein Forum im eigentlichen Sinn ist es aber immer schlecht.

    Heute lief auf Phoenix ein sachlicher Beitag zum Thema

  9. #188
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Mal zur Info: die gesamte Problematik wird intern und intensiv diskutiert.

    Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut und wird, wenn irgend möglich, als Argument von jedem Mod gelten gelassen.
    Allerdings gilt es auch zu beachten, dass dieses Forum nicht für Propaganda Zwecke missbraucht wird.
    Dies mit dem Hintergrund, dass es auch strafrechtliche Relevanzen haben kann, wenn hier entsprechende Aussagen stehen bleiben.

    Zudem wäre es sehr hilfreich, wenn man den verantwortlichen Moderatoren für diesen Bereich das Leben nicht zusätzlich unnötig erschwert, in dem mit persönlichen Angriffen und Diffamierungen agiert wird.

    Naturgemäss wertet die Dinge jeder* gemäss eigener Erfahrungen, Sozialisierung und politischer Konditionierung. Wirklich objektiv ist also keiner von uns. Dies war auch und besonders bei den Diskussionen um die politischen Ereignisse in Thailand zu beobachten. Diese haben das Forum mE einiges an Substanz gekostet.

    Insofern wäre es gut, wenn wir daraus lernen und uns alle um einen sachlichen, wohlwollenden und gelassenen Austausch, ohne jede Gehässigkeit oder Aggressivität, bemühen. Dann wäre "das Thema" nämlich recht sicher gar kein "Thema".






    * Member, wie auch Moderatoren

  10. #189
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    1.064
    Könnte von mir stammen. Aus meiner Sicht eine sehr treffende Analyse. ...

    http://www.welt.de/debatte/kommentar...eberhaupt.html

  11. #190
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Könnte von mir stammen. Aus meiner Sicht eine sehr treffende Analyse. ...

    Deutschland hat das dümmste Einwanderungsgesetz - DIE WELT
    Der Titel ist ja schon falsch, D. hat kein Einwanderungsgesetz, und daher kann es nicht das "dümmste sein".
    Abgesehn davon, es gibt ein Aufenthaltsgesetz, welches dieses nahezu ersetzt, desweiteren ist ein Einwanderungsgesetz nicht zwingend nötig, wenn nach drei Jahren Asyl/Duldung eh eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung (Niederlassungserlaubnis) ohne weitere Prüfung erteilt wird.
    Im Unterschied zu, legal unter Investition von viel Zeit, Nerven und Geld, "importierten" z.B. thailändischer Ehefrauen eingeborener Deutscher.

Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pressefreiheit in THL
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 01.11.06, 06:13
  2. Ein Kampf für die Pressefreiheit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 10:01
  3. Thaksin und Pressefreiheit
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.03, 03:11
  4. Änderung der Pressefreiheit ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.01, 00:20