Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 198

Pressefreiheit

Erstellt von strike, 03.08.2015, 20:06 Uhr · 197 Antworten · 10.621 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Pressefreiheit

    Regierung kritisiert Harald Ranges Netzpolitik-Ermittlungen

    Was eine verlogene Bande.
    Jetzt wird der Range geopfert.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Heiko Maas entlässt Harald Range - SPIEGEL ONLINE

    Erlegt.
    Von einem der grössten Blender in diesem Land.
    In Zusammenarbeit mit Super Angie.


    .... Daraufhin erhob Range am Dienstagvormittag überraschend schwere Vorwürfe gegen Justizminister Maas. Er beklagte einen "unerträglichen Eingriff" der Politik in die Unabhängigkeit der Justiz. Dabei geht es um das Gutachten eines unabhängigen Juristen, das Range hatte einholen lassen, obwohl es bereits eine entsprechende Expertise des Bundesamts für Verfassungsschutz gab.

    Dieser Sachverständige kam nach Angaben des Generalbundesanwalts ähnlich wie das Bundesamt für Verfassungsschutz zu dem Ergebnis, dass es sich bei einem von Netzpolitik.org veröffentlichten Papier um ein Staatsgeheimnis handelt. Daraufhin habe ihn das Ministerium angewiesen, das Gutachten zu stoppen und diesen Gutachter zu entlassen, so Range. Dieser Weisung habe er Folge geleistet. ...

  4. #3
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Nennt man Bauernopfer!!

  5. #4
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ...Von einem der grössten Blender in diesem Land.
    ...
    Ääämmmh.... darf ich mal fragen, wer kein Blender von dieser Truppe ist? Komm jetzt bitte nicht mit von der Leyen, Nahles, Sigi-Pop oder dgl. Die schlimmsten Tiefflieger sind zwar mit dem Ausscheiden der fdp weg, aber besser ist es deswegen auch nicht geworden.

  6. #5
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    ... Bauernopfer ...
    Ein Versuchsballon, bei dem dieses vorab bekannt war.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ... Komm jetzt bitte nicht mit von der Leyen, Nahles, Sigi-Pop ...
    Definitiv nicht
    Für einen sogenannten (Neu-)Rechten wie mich erfüllt keine(r) der Genannten meinen Qualitätsanspruch.

    Und: es gibt mE wenig für was man sich als geborener Ostdeutscher schämen kann/muss.
    Merkel (als Ziehkind vom Kohl) und der Gauck(ler) gehören aber ganz bestimmt dazu.

  8. #7
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.684
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Und: es gibt mE wenig für was man sich als geborener Ostdeutscher schämen kann/muss.
    Merkel (als Ziehkind vom Kohl) und der Gauck(ler) gehören aber ganz bestimmt dazu.
    Ist wohl eure fiese Rache für unsere Treuhandanstalt!

  9. #8
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995
    Der junge Herr von Guttenberg konnte das auch gut, gestandene Leute ratz fatz abservieren. Z.B. bei dem Generalinspekteur Schneiderhahn oder dem Kapitän der Gorch Fock.

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Krokodilstränen in einem Land mit verkommener, vorgeblicher "Pressefreiheit" und ansonsten willfährigen Journalisten.


    Harald Range und Netzpoltik.org: Kommentar zur Entlassung - SPIEGEL ONLINE

  11. #10
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Die Frage ist ja immer noch, ob man nun tatsächlich ein Staatsgeheimnis veröffentlicht hat oder nicht. Hat letzendlich ein Gericht zu entscheiden, aber eine Anklage sollte dann bitte auch auf rechtlich einwandfreien Angaben basieren.

    Bin kein Jurist und weiß nicht, was unter die Pressefreiheit fällt und was nicht. Wenn unsereins sowas ins Netz stellen würde, wären wir auf jeden Fall dran. Pressefreiheit hin, Pressefreiheit her.

    Das hat man mit dem Abgang von Herrn Range ebenfalls unter den Teppich gekehrt.

Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pressefreiheit in THL
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 01.11.06, 06:13
  2. Ein Kampf für die Pressefreiheit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 10:01
  3. Thaksin und Pressefreiheit
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.03, 03:11
  4. Änderung der Pressefreiheit ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.01, 00:20