Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Preisunterschiede bei Auto-Ersatzteilen - in Deutschland nicht mehr hinnehmbar !

Erstellt von socky7, 26.02.2015, 12:50 Uhr · 19 Antworten · 1.413 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066

    Preisunterschiede bei Auto-Ersatzteilen - in Deutschland nicht mehr hinnehmbar !

    Das hatte mir schon mein befreundeter Autohändler gesagt:
    "Wenn man sämtliche Ersatzteile eines PKW einzeln bestellt, dann zahlt man das Zehnfache von dem, was der Wagen neu kostet. Darin sind die Lohnkosten für den Zusammenbau noch nicht enthalten."

    Aber auch schon der Unterschied bei den Preisen ist gravierend, je nachdem ob man die Ersatzteile beim Autohersteller oder beim freien Händler bezieht :

    http://www.welt.de/motor/article1378...se-Renner.html

    Mit Ersatzteilen verdienen die Autohersteller das meiste Geld. Man kann das schon als Abzocke bezeichnen.

    "Laut einer Studie der Oliver-Wyman-Managementberatung tragen Neuwagen nur zu 20 Prozent zum Gewinn bei. 30 Prozent erwirtschaften die Hersteller durch Finanzdienstleistungen wie Leasing. Die Hälfte des Ertrags aber kommt durch das Geschäft mit Ersatzteilen und Service zustande. Und durch den Designschutz wird dieser Bereich staatlich alimentiert."

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Was bei Dir in D alles nicht hinnehmbar ist! Am besten Du wanderst aus.
    Kaum einer Deiner "Beitraege"hat auch nur im geringsten einen Thailandbezug.

    Betriebswirtschaftliche Grundlagen zur Berechnung von Preisen sind Dir wohl unbekannt?

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808
    was mich eher genervt hatte, war die Tatsache,
    wenn Du einen Unfall hast, und schuldlos bist,
    erstellt Deine Vertragswerkstatt Dir einen Kostenvoranschlag für die Versicherung.

    Wenn Du nun diesen Kostenvoranschlag näher prüfst,
    stellst Du fest,
    das Ersatzteile, die Du unlängst bei der Servicewerkstatt bestellt hattest,
    nun mit anderen Preisen (bis zu 45% günstiger) und unter anderen OEM Nummern (das sind die Ersatzteilnummern)
    aufgelistet sind.
    Des Rätsels Lösung,
    die Autoherstellern haben einen Deal mit der Versicherungsbranche, sodass sie alle Ersatzteile mit 2 OEM Nummern gelistet haben,
    wenn Du nun versuchst, ein Ersatzteil mit der Versicherungs OEM Nummer zu bestellen, findest Du Dich selbst bei Deiner Vertragswerkstatt auf einem türkischen Basar wieder.

    Nun gibt es teilweise Personen in den Servicewerkstätten, die nebenher noch als ebay Ersatzteilverkäufer arbeiten,
    und dem Kunden interessante Deals anbieten können, wo beide Seiten glücklich sind.
    Die Folge ist allerdings, das man in Deutschland nur noch seinen Wagen mit sämtlichen Ersatzteilen im Kofferraum bei der Werkstatt abliefern kann, denn die Werkstätten lassen sich die Suche gut bezahlen und rechnen natürlich mit den offiziellen Ersatzteilpreisen für Endkunden ab.

  5. #4
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Habe mal durch eigene Schusseligkeit den Schraubverschluß des Hydraulikölbehälters verloren.

    Gab es auch als einzeln bestellbares Ersatzteil beim Mazda-Händler; Preis für das simple Plastikteil: 25€.

    Das Ersatzteile teuer sind ist nicht verwunderlich, das Zeug muß ja auch über Jahre vorgehalten werden und ggf. verworfen werden (wenn es nicht abgekauft wird). Allerdings verwundert die Preisgestaltung doch einigermassen.

  6. #5
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    Kaum einer Deiner "Beitraege" hat auch nur im geringsten einen Thailandbezug.
    @bmf555 :

    Ein Drittel meiner Beiträge hat einen ganz konkreten Bezug zu Thailand. Das sind immerhin noch 50 % mehr, als du insgesamt in den letzten sechs Jahren hier im nittaya-Forum gepostet hast.

    Ich verstehe auch nicht, dass du mit meinen Beiträgen unzufrieden bist, die ich im Themenkreis "Wirtschaft und Politik außerhalb Thailands" gepostet habe. Dieser Themenkreis ist klar und deutlich mit einer Überschrift versehen. Das nittaya-Forum hat doch zahlreiche andere interessante Themenkreise mit denen man sich beschäftigen kann. Wo ist das Problem ?

    Die meisten Leser hier im nittaya-Forum haben - so wie ich - auch einen Bezug zu Deutschland und Europa. Auch wenn einige nittaya-Member als Expats oder Langzeit-Urlauber das gesamte Jahr in Thailand verbringen, so beziehen einige ihre Einkünfte aus Deutschland oder haben Kinder, die in Deutschland wohnen. Insofern ist es schon interessant auf Tatbestände in Deutschland hinzuweisen, bei denen Deutsche skrupellos abgezockt werden.
    Mit freundlichem Gruß
    socky7

  7. #6
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Habe mal durch eigene Schusseligkeit den Schraubverschluß des Hydraulikölbehälters verloren.
    Gab es auch als einzeln bestellbares Ersatzteil beim Mazda-Händler; Preis für das simple Plastikteil: 25€.
    Da kann ich noch einen drauf setzen. Ich hab' in DE noch einen 15 Jahre alten Smart (Bj. 6/2000). Für den Stadtverkehr und meinen Bedarf dort, kann der noch alt werden. Dieser fahrbare Aschenbecher hat aber schon keine normalen Türschlösser mehr, sondern so eine Fernbedienung (also Knopf am Schlüssel). Der eine ist jetzt ganz auseinander gefallen und der andere ist kurz davor. Smart möchte für einen Ersatzschlüssel € 125 haben zuzüglich Mehrwertsteuer! Bei meinem letzten Check gab es im Netz noch keinen anderen Anbieter.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808
    nachdem bei meinem Geländewagen ein Marder sich an der Motordämm-Matte vergangen hatte,
    wollte ich das Ding ersetzen, damit das haarige Gewusel dort kein Feuer fängt.

    Der Hersteller will 1.200 Euro
    98er ZG 5,9 L Neue "Motorhauben-Dämmmatte" - Grand Cherokee Forum - Jeep Forum
    bei einem Unfall wird der Versicherung gewiss nicht mehr, als maximal 600 Euro berechnet.

  9. #8
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Mit Ersatzteilen wird immer und überall ABZOCKE betrieben, egal ob PKW oder ist zwar etwas weiter weg vom Thema PKW, aber von aktueller Bedeutung, bei PC-Druckern! ich bekomme einen guten Drucker für ca. € 100,- die Tinte dazu kann bis zu € 75,- kosten......... oder ich habe eine Miele in Ö zuhause, eine kleinere Platine streikte, die Neue kostet € 95,-, jedoch die Reparatur würde incl. Wegekosten, Arbeitszeit etc.....€ 675,-(!) kosten vom Miele Kundendienst, so besorgte ich mir das Teil bei Miele und die Reparatur machte ein kleiner Elektromeister um die Ecke für € 100,- !!

  10. #9
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.435
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    nachdem bei meinem Geländewagen ein Marder sich an der Motordämm-Matte vergangen hatte,
    wollte ich das Ding ersetzen, damit das haarige Gewusel dort kein Feuer fängt.

    Der Hersteller will 1.200 Euro
    98er ZG 5,9 L Neue "Motorhauben-Dämmmatte" - Grand Cherokee Forum - Jeep Forum
    bei einem Unfall wird der Versicherung gewiss nicht mehr, als maximal 600 Euro berechnet.
    ist aber sicher unsinnig ,jetzt einen Unfall zu provozieren.

  11. #10
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.435
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    würde incl. Wegekosten, Arbeitszeit etc.....€ 675,-(!) kosten vom Miele Kundendienst, so besorgte ich mir das Teil bei Miele und die Reparatur machte ein kleiner Elektromeister um die Ecke für € 100,- !!
    der kleine Elektromeister konnte das Teil nicht besorgen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.03.11, 20:22
  2. Thailand ist dabei - bei der WM in Deutschland ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.06, 13:05
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.04, 13:30
  4. THB in Zukunft nicht mehr an den Dollar gekoppelt?
    Von MrLuk im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.03, 12:35
  5. Familienvisa - aber Wohnsitz nicht in Deutschland
    Von Rico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.03, 10:39