Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 108

Polizei ohne Rückendeckung.

Erstellt von Yogi, 23.01.2015, 23:21 Uhr · 107 Antworten · 5.799 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.864
    In Ö wurde ein Gesetz verabschiedet und tritt jetzt in Kraft, das Polizisten auch als Privatperson ihre Waffe verdeckt tragen dürfen ! Ich begrüße dies schon, aber macht mich schon nachdenklich, in welcher beschi....Zeit leben wir jetzt? 71 Jahre nach dem WK2 wird in der Heimat aufgerüstet, kann nur mehr sagen..."Danke Merkel" für die Einladung!

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.362
    Wenn zu viele Waffen im Umlauf und in Gebrauch sind, ist das keine gute Entwicklung. Siehe USA, Thailand usw.

  4. #83
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Wenn zu viele Waffen im Umlauf und in Gebrauch sind, ist das keine gute Entwicklung. Siehe USA, Thailand usw.
    Aber wenn zu wenig Waffen im Umlauf sind, dann verlieren die Regierenden mit der Zeit den Respekt vor ihrem Volk. Siehe Deutschland usw.

  5. #84
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.362
    Nun ja, wenn die Bürger sich gegen die Regierenden bewaffnen, militant werden und zu diesem Weg keine Alternative mehr sehen, dann sehe ich pechschwarz für Deutschland und Europa. Dann zitiere ich Alain Juppé und denke, sein Satz gilt nicht nur für Frankreich: Dann sind wir auf dem Weg zum Bürgerkrieg.

  6. #85
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.362
    Paris image780.jpg

  7. #86
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Nun ja, wenn die Bürger sich gegen die Regierenden bewaffnen, militant werden und zu diesem Weg keine Alternative mehr sehen, dann sehe ich pechschwarz für Deutschland und Europa.
    Gewöhn dich dran.

    Dann zitiere ich Alain Juppé und denke, sein Satz gilt nicht nur für Frankreich: Dann sind wir auf dem Weg zum Bürgerkrieg.
    Auf dem Weg...?
    Wir sind mitten drin. Gewöhn dich dran.

  8. #87
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Berliner Bullen mucken auf und pinkeln ihren obersten Dienstherrn (für mich zu Recht) an.
    Absolut lesenswert, wie mit den Polizisten und damit auch den Bürgern umgegangen wird.

    ..............................................
    Ihre Erwartungen zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes gehen auf Kosten der Gesundheit und des Familienlebens Ihrer Dienstkräfte. Überstunden und Dienstplan- änderungen sind keine Ausnahme, Sie sind die Regel. 2014 hat die Polizei Berlin die magische Zahl von einer Million Überstunden im Kalenderjahr übersprungen.
    Private Schwierigkeiten infolge unklarer Arbeitszeiten sind heute für viele Kolleginnen und Kollegen traurige Realität. Die Zahl psychischer Erkrankungen nimmt ebenso zu.
    Der tiefsitzende Frust Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird von Politik und Behörden- leitung seit rund zwei Jahrzehnten genährt. Die Art und Weise der Einführung des Berliner Modells hat tiefe Spuren hinterlassen. Auf die Überführung in den gehobenen Dienst warten manche Dienstkräfte heute noch. Und müssen sich dafür von der Behördenleitung via Intrapol sagen lassen, hierfür selbst verantwortlich zu sein. Urlaubs- und Weihnachtsgeld wurden gestrichen bzw. gekürzt. Die Wochenarbeitszeit wurde erhöht. Die Lebensarbeitszeit wurde verlängert. Mit der Kostendämpfungspauschale und den Parkgebühren auf Dienst- geländen werden die Beschäftigten zur Kasse gebeten. Selbst Parktickets für das Dienst- fahrzeug waren zeitweilig zu verauslagen. Beförderungen wurden mit einem fiskalischen Wartejahr verzögert. Vielen verdienten Kolleginnen und Kollegen wurde ihre Jubiläums- zuwendung vorenthalten. Ausgebildete Polizeivollzugsbeamte wurden an Bund und Länder verschachert. Andere sind zeitweilig nur als 2/3-Angestellte übernommen worden; mit gravierenden finanziellen Einbußen, die sich bis zur Pension auswirken werden. .................................................. ........
    http://www.achgut.com/artikel/berlin...ei_der_polizei

  9. #88
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    die sind im Stande, und werden sämtlichen Polizisten,

    die privat in der Reichsbürger-Bewegung aktiv sind,

    noch ihre Dienstwaffen wegnehmen.

    "Reichsbürger": Wo.Staatsleugner als Polizisten arbeiten - SPIEGEL ONLINE

    und was ist nun mit dem NSU Prozess,

    angeblich steht ja fest, dass sich die Gruppe über die Jahre nicht durch die paar Banküberfälle finanzieren konnte,

    sondern eindeutig durch Zuhälterdienste im Bereich der Kinderprostitution.

    Es wäre mal interessant, ob man was über die spendablen Kunden erfährt,

    am Ende laufen bei einem Herren im Verfassungsschutz alle Fäden zusammen.

    https://guidograndt.wordpress.com/20...equeme-fragen/

  10. #89
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    die sind im Stande, und werden sämtlichen Polizisten,

    die privat in der Reichsbürger-Bewegung aktiv sind,

    noch ihre Dienstwaffen wegnehmen.

    "Reichsbürger": Wo.Staatsleugner als Polizisten arbeiten - SPIEGEL ONLINE

    und was ist nun mit dem NSU Prozess,

    angeblich steht ja fest, dass sich die Gruppe über die Jahre nicht durch die paar Banküberfälle finanzieren konnte,

    sondern eindeutig durch Zuhälterdienste im Bereich der Kinderprostitution.

    Es wäre mal interessant, ob man was über die spendablen Kunden erfährt,

    am Ende laufen bei einem Herren im Verfassungsschutz alle Fäden zusammen.

    https://guidograndt.wordpress.com/20...equeme-fragen/
    Absolut korrekt, Grundgesetz-leugnende Reichsbürger auf eine einsame Insel verfrachten und gut isses.

  11. #90
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    @Jage, das ist es ja. Diejenigen die am meisten über die fehlende Unterstützung für die Polizei klagen, werfen dem SEK im Falle des "Reichsdeutschen" Hausfriedensbruch vor oder "man hätte ja mal klingeln können". Honi soit...

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 03:30
  2. Oben-Ohne am Strand
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.02.02, 13:54
  3. "Ohne" im .... kein Problem?
    Von Torsten im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 30.12.01, 16:03
  4. Schweizer Polizei zerschlägt Thai-Pillen-Ring
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.01, 15:02
  5. Kind (15 j.) ohne Eltern
    Von Chainat-Bruno im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.01, 20:47