Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 153

Piraten - eine Protestpartei ?

Erstellt von socky7, 20.09.2011, 08:01 Uhr · 152 Antworten · 6.709 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Nur am Rande bemerkt, wenn jemand 12Stunden plus am Tag arbeitet, wie hat er dann noch Zeit solch ellenlange Sermone zu posten?

    Ich sprach davon, dass ich jahrelang 12 Stunden und mehr arbeiten musste, aber jetzt nicht mehr (mal abgesehen davon, dass das Schreiben hier durchaus Arbeit ist (Forschung)).

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Lanna

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    257
    Der Titel lautet: "Piraten-eine Protestpartei?"
    Warum Protestpartei?
    Wogegen wird protestiert?

    Gäbe es keinen Unmut in der Bevölkerung, gäbe es auch keinen Protest.
    Auch die etablierten Parteien schauen genau was der Wähler will. Oder warum verlieren die "großen" Parteien Wählerstimmen?!
    Richtig! Der Kurs der gesteuert wird, stimmt nicht mit der Volksmeinung überein.

    Ohne Protest / Diskussion wird sich nie was ändern. Ich bin der Meinung dieser kleine Stachel im Fleisch der Etablierten etwas bewegen wird. Dann kann man beim nächsten Mal überlegen eine andere Partei zu wählen, sofern sich etwas bewegt.
    Beispiel: Gegen eine direkte Volksabstimmung, bei bestimmten wichtigen Themen, hätte ich nichts einzuwenden. Mit den heutigen Medien ohne großen technisch Aufwand zu realisieren.
    Ich bin eurer Meinung das manches der Piraten noch nicht ausgereift ist, doch denke ich auch, Neuem sollte nicht von vornherein der Weg verschlossen werden.

  4. #143
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von Lanna Beitrag anzeigen
    Ohne Protest / Diskussion wird sich nie was ändern. Ich bin der Meinung dieser kleine Stachel im Fleisch der Etablierten etwas bewegen wird. Dann kann man beim nächsten Mal überlegen eine andere Partei zu wählen.
    Richtig.

    Ich bin eurer Meinung das manches der Piraten noch nicht ausgereift ist, doch denke ich auch, Neuem sollte nicht von vornherein der Weg verschlossen werden.
    Dann kann man doch gleich eine andere Partei wählen, die einem noch mehr zusagt.

  5. #144
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Nokhu

    Dann kann man doch gleich eine andere Partei wählen, die einem noch mehr zusagt.
    Wie z.B. die NPD richtig ?

  6. #145
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Nokhu

    Wie z.B. die NPD richtig ?
    Du bist und bleibst ein selten linksversifftes ................. Rest spar ich mir, genauso wie in Zukunft deine Beiträge.

  7. #146
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Sie müsse erhöht werden, da angesichts immer mehr kleinerer Parteien der Bundeskanzler "nicht mehr von einer großen Mehrheit der Bevölkerung getragen" werde.
    Diese Entwicklung gefährde die parlamentarische Demokratie, warnte Herzog.

    Fünf-Prozent-Hürde erhöhen

    Da sind sie, die ersten Versuchsballons.
    Der Schock ueber die Sympathie fuer die PIRATEN sitzt bei den Etablierten wohl tief.

  8. #147
    Avatar von Lanna

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    257
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Nokhu



    Wie z.B. die NPD richtig ?
    Die bestimmt nicht! Aber gilt leider nur mich.
    Das hier manche anders denken ist mir auch schon aufgefallen.

    Dann besser `linksversifft`.
    Aber dazwischen gibt es zum Glueck viel Raum.

  9. #148
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Genau, z.B. auf 20%.
    Es ist immer wieder "schön", wie Dikatatoren wie Roman Herzog selbst eindeutig demonstrieren, was Deutschland wirklich unter einer Demokratie versteht. Na ja, die DDR nannte sich ja auch demokratisch.
    Nur schade, dass das Volk so etwas nicht mitbekommt.

    Dabei muss man nur genau hinhören, z.B. auch, wenn Norbert Röttgen (CDU-Spitzenkandidat in NRW) folgendes rausrutscht, als er nach seinen Wahlaussichten gefragt wurde: "Bedauerlicherweise entscheidet der Wähler". Aber vielleicht hat Roman Herzog hierfür ja auch eine neue Idee, z.B. kann doch gleich der amtierende Bundeskanzler den nächsten bestimmen. Was soll der ganze Aufwand mit den Wahlen? Hauptsache, der Stuhl der Kanzlerin ist sicher.

    Danke, Herzog und Röttgen für eure Offenheit - kommt ja selten vor - und ich brauche eigentlich nichts mehr zu schreiben. Jeder kann die Wahrheit erkennen, wenn man nur will!

  10. #149
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Genau, z.B. auf 20%.
    ... Na ja, die DDR nannte sich ja auch demokratisch.
    Davon wollen die Demokratiegläubigen nichts wissen. Du weisst, dass mit den drei Affen...

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Dabei muss man nur genau hinhören ...
    Ich denke 95% der Bürger mit Pass BRD haben eine Gehörschaden von dem sie noch nichts wissen.

    Ansonsten sehe ich eine Wahl als Protest oder wie auch immer so als ziemlich sinnlos an.
    Hier sollte jeder selber protestieren, indem er z.B. seine Steuer reduziert oder noch besser auf NULL(womit wir wieder bei der ominösen null wären) setzt.
    Wählen kann man nur mit der Geldbörse oder mit der Faust.

  11. #150
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Na ja, die DDR nannte sich ja auch demokratisch.
    Nur schade, dass das Volk so etwas nicht mitbekommt.
    da irrst du aber gewaltig,eben dieses volk hat der regierung gezeigt (wenn es auch lange gedauert hat)
    das es ganz schnell kippen kann wenn der buerger es will.dies scheint aber die derzeitige regierung nicht zu stoeren
    aber auch sie kann ganz schnell hinweggefegt werden.

Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Piraten kapern thailändische Fisch-Trawler
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 13:30
  2. Piraten erschlagen Segler
    Von Doc-Bryce im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 20:11
  3. Thailändische Bootsbesatzung von Piraten entführt
    Von rstone16 im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 20:31
  4. DVD-PIRATEN setzen auf gezieltes Marketing
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.04, 13:27
  5. Raubzüge der Piraten.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.02, 10:25