Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehts Du zu den Forderungen der PEgIDA

Teilnehmer
100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Das lehne ich als neofaschistisches Programm ab

    22 22,00%
  • Das sollte die Politik öffentlich diskutieren

    27 27,00%
  • Das kann ich überwiegend befürworten

    55 55,00%
  • Das Thema interessiert mich nicht

    6 6,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 99 von 146 ErsteErste ... 4989979899100101109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 990 von 1454

PEgIDA

Erstellt von joachimroehl, 11.12.2014, 18:14 Uhr · 1.453 Antworten · 71.802 Aufrufe

  1. #981
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Klar, und auf jeden Schice wird in gleicher Manier sofort zurueck geschossen. Es ist fuer meine Begriffe unter meiner Wuerde, mich auf das Niveau von Hasspredigern zu begeben, egal welcher radikalen Stroemung sie angehoeren.

    Ich bin der Meinung man sollte Deutschland endlich zu einem laizistischen Staat machen, in dem die Religionen allesamt in die Schranken verwiesen werden.
    Also wenn man mal die Erhebung von Kirchensteuern und deren Weiterleitung ausblendet (was ja eigentlich eine Finanzdienstleistung ist)
    so ist die Bundesrepublik Deutschland ein laizistischer Staat. Steht auch so im Grundgesetz Artikel 140.

  2.  
    Anzeige
  3. #982
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Also wenn man mal die Erhebung von Kirchensteuern und deren Weiterleitung ausblendet (was ja eigentlich eine Finanzdienstleistung ist)
    so ist die Bundesrepublik Deutschland ein laizistischer Staat. Steht auch so im Grundgesetz Artikel 140.
    Kirchensteuern gibt es weltweit nur in D und noch nicht mal in Italien, Irland oder Polen.

    Traeumer, nur ein kleines Beispiel. In einem laizischtischen Staat gibt es keinen Pflicht Religionsunterricht(Hessen) an den Schulen und schon gar keine Konfessionskindergaerten.

  4. #983
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Kirchensteuern gibt es weltweit nur in D und noch nicht mal in Italien, Irland oder Polen.
    Na und? Einfach austreten - so wie ich schon vor Jahrzehnten.

    Das kannste ja mal in Saudi Arabien probieren - einfach austreten aus dem Verein.

  5. #984
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Ein bisschen hält sich mein Mitleid mit dem Pastor, dessen Gemeinde von den Rotzlöffeln bepöbelt wurde, in Grenzen. Die Kirche setzt sich doch häufig sehr für den Islam ein, dann soll die gefälligst auch mit den Konsequenzen leben. Zum Anderen stelle ich mir vor, was für ein Aufschrei durch die deutsche Medienlandschaft hallen würde, wenn einige deutsche Rotznasen in einer Moschee rumgepöbelt hätten.

    Mönchengladbach gilt ja als eine Hochburg der Salafisten. Vielleicht gibt es hier ja einige unter uns, die betende Salafisten vor ihrer Haustür nett begrüßen würden.

  6. #985
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Kirchensteuern gibt es weltweit nur in D und noch nicht mal in Italien, Irland oder Polen.

    Traeumer, nur ein kleines Beispiel. In einem laizischtischen Staat gibt es keinen Pflicht Religionsunterricht(Hessen) an den Schulen und schon gar keine Konfessionskindergaerten.
    Niemand wird gezwungen seine Kinder in einen Konfessionskindergarten zu schicken......und für Schüler welcher keiner Christlichen Konfession angehören heißt das Fach in Hessen dann Ethik.

  7. #986
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Na und? Einfach austreten......
    Ja, so kann man es auch loesen. Aendert aber nichts daran, dass der Staat nicht laizischtisch ist.

  8. #987
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ein bisschen hält sich mein Mitleid mit dem Pastor, dessen Gemeinde von den Rotzlöffeln bepöbelt wurde, in Grenzen. Die Kirche setzt sich doch häufig sehr für den Islam ein, dann soll die gefälligst auch mit den Konsequenzen leben. Zum Anderen stelle ich mir vor, was für ein Aufschrei durch die deutsche Medienlandschaft hallen würde, wenn einige deutsche Rotznasen in einer Moschee rumgepöbelt hätten.
    Ich habe gerade noch mal nachgesehen - bis jetzt gibt es nur diesen einzigen Artikel im Netz. Normalerweise wird jeder Scheiss sofort von anderen Zeitungen übernommen - aber hier hält man sich vornehm zurück. Wenn der Artikel auch noch rausgenommen wird, dann wissen wir warum.

    Btw, wieso wurde mein Post zu den Ergüssen von Pierre Vogel gelöscht?

  9. #988
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich will Euch mal eine von mir erlebte Geschichte mitteilen:

    Auf ner Baustelle war auch der türk. Eigentümer der Wohnung untendrunter (ja, Badisch geht genauso 555) als Maler aktiv.
    Wir wurden schnell warm miteinander. Mal brachte er Bier und Belegte mit, mal ich...soweit, so gut.

    Irgendwann hat ein Eigentümer weiter oben wegen Ruhestörung am Sonntag die Polizei verständigt - die dann auch prompt kam.

    Mich haben sie kurz gecheckt und sind dann zu dem Türken weitergezogen...der hat dann etwas gesagt wie: "Hören Sie zu, ich bin Türke. Ich hab mich wegen dem Eigentümer oben echt zurückgehalten. Hätte ich das nicht, hätte er längst eine aufs Maul bekommen."


    Das hat mich echt umgehauen. Nach weiteren ähnlichen Erlebnissen mit Türken auf Baustellen bin ich nun zur Erkenntnis gekommen, dass diese Jungs noch lange nicht im 21. Jahrhundert angekommen sind...Gewalt ist bei denen sowas von normal - ich lehne das ab und stehe dagegen auf.

  10. #989
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Niemand wird gezwungen seine Kinder in einen Konfessionskindergarten zu schicken.......
    Naklar, man kann seine Kinder auch kilometerweit zu einem kommunalen Kindergarten karren.


    Eines wird mir jetzt nach deinen Einlassungen aber klarer, du fuerchtest dich vor den Moslems, weil du die christliche Dominanz gefaehrdet siehst.

    Uebrigends hatte ich noch nicht die Wahl zwischen Ethik und Religionsunterschied, ich wurde soagar noch in der Berufsschule dazu gezwungen am Religionsunterricht teilzunehemen.

  11. #990
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade noch mal nachgesehen - bis jetzt gibt es nur diesen einzigen Artikel im Netz. Normalerweise wird jeder Scheiss sofort von anderen Zeitungen übernommen - aber hier hält man sich vornehm zurück. Wenn der Artikel auch noch rausgenommen wird, dann wissen wir warum.

    Btw, wieso wurde mein Post zu den Ergüssen von Pierre Vogel gelöscht?
    Gelöscht? Frag mal unter der Rubrik "Kontakt zu den Moderatoren" nach.

    Hier der Artikel:

    Mönchengladbach: Nachrichten und Berichte