Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehts Du zu den Forderungen der PEgIDA

Teilnehmer
100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Das lehne ich als neofaschistisches Programm ab

    22 22,00%
  • Das sollte die Politik öffentlich diskutieren

    27 27,00%
  • Das kann ich überwiegend befürworten

    55 55,00%
  • Das Thema interessiert mich nicht

    6 6,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 88 von 146 ErsteErste ... 3878868788899098138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 1454

PEgIDA

Erstellt von joachimroehl, 11.12.2014, 18:14 Uhr · 1.453 Antworten · 71.795 Aufrufe

  1. #871
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Der Ordnung halber füge ich dann aber besser noch einen "anständigen" Link ein:

    24.12.2014: »PEGIDA betreibt das Geschäft des IS« (Tageszeitung Junge Welt)

    Ja, ist schon ein Artikel von morgen.
    Aber man kann ja die Verängstigten nie früh genug warnen, gelle?
    JW Artikel stellt hier normalerweise ein jr ein. Woher der Sinneswandel?

  2.  
    Anzeige
  3. #872
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Nö, kein Interesse. Reicht wenn ich über deinen AfD-Mann lese, dass er von der Uni geflogen ist und jetzt wohl zu viel Zeit hat.

  4. #873
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    JW Artikel stellt hier normalerweise ein jr ein. Woher der Sinneswandel?
    Welcher Sinneswandel?


  5. #874
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    *
    Kein Problem, @Loso.
    Bin bei Dir eh davon ausgegangen, dass Dir dies zu wenig Bilder hat und auch die grossen Buchstaben fehlen.

    Ich schau mal, dass ich was Comic-artiges für Dich finde.
    Das wird auch @Katze sicher besser gefallen, denke ich

  6. #875
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Nö keine Fragen , ich war auch schon mit ner Asiatin leiert die Türken und Homo5exuelle nicht ausstehen konnte.
    Meine Frau kam hier her und war vollkommen unbelastet von allen Vorurteilen. Auch in Thailand habe ich noch nie gehört, dass sie ein schlechtes Wort über eine bestimmte Volksgruppe verliert. Ich weiss, dass sie nicht gerne in Kambodscha ist, sie hat dort mehrere Jahre gearbeitet und nicht all zu viel gute Erfahrungen mit denen. Ansonsten habe ich von ihr weder etwas über Schw.ule, Le.sben, Moslems, Russen, Isaaner oder Chinesen gehört, noch verliert sie ein böses Wort über irgend jemanden.

    Ich musste mich hier immer zurückhalten, sie mag es nicht, wenn ich mal meine 5 Minuten wegen irgendwelcher Türken bekomme, o.ä....

    Langsam bekommt sie aber doch mit, dass hier irgend etwas daneben läuft. Neulich ist sie mit dem Bus gefahren und 2 junge Türken/Araber wurden beim Schwarzfahren erwischt. Die haben einen Zirkus ohne gleichen veranstaltet.." Ich f. dein Mudda.." und das ganze typische Programm. Die haben die dann an der nächsten Haltestelle rausgeschmissen.
    Vor 20 Jahren ist ein Schwarzfahrer noch rot angelaufen und hat versucht sich rauszureden - heute bekommen die Kontrolleure und Fahrer Mordrohungen und Beleidigungen der übelsten Sorte an den Kopf geschmissen.

    Meine Frau hat sich dann noch mit dem Fahrer unterhalten und gefragt, warum sie nicht die Polizei geholt haben. Der meinte, dass das völlig sinnlos ist.
    Das hat sie nicht verstanden. Erstens, warum wir uns das gefallen lassen und zweitens, warum sich ein Gast in seinem Gastland so daneben benehmen kann.
    Meine Frau liebt Deutschland und ihr würde nicht mal im Traum einfallen auch nur falsch zu parken.

    So oder ähnlich denken mit Sicherheit noch andere "Gäste" hier. Die muss man fördern und bilden, denn wir brauchen tatsächlich Einwanderung.

    Rotzfreche Straftäter ud Nixnutze müssen konsequent rausfliegen - und das wird auch irgendwann hoffentlich passieren...

  7. #876
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Welcher Sinneswandel?
    Du hast es ja selbst "anständig" in " " geschrieben. Ich nehme es dir auch ab, dass du dieses Blättchen ebenso als sehr obskur siehst. Nur warum denkst du, dass das andere nicht auch so sehen?

    jr beruft sich bei seinen Theorien öfters auf die Junge Welt. Die Ränder zwischen extrem rechts und links sind oftmals fließend.

  8. #877
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.732
    Ja würde ich gemeinsam mit meiner Frau .
    Als 12jähriger habe ich auch aus einem Laden Zigaretten geklaut .
    Ich habe aus der Vergangenheit gelernt !
    Die Na.zis sind deshalb an die Macht gekommen ,
    weil die Linken u. die Bürgerlichen sich ständig gestritten haben
    und nicht gemeinsam bereit waren über ihren Schatten zu springen .
    Wenn man der Meinung ist , daß man Etwas tun muß , dann tu ich was .
    Sollten da Rechte dabei sein , kann ich es nicht ändern .
    Die gehen dann nach der Veranstaltung in eine Kneipe und ich nach Hause .

    Sombath



    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ja. Würdest du in Dresden oder Bonn auch teilnehmen? Ich meine speziell wegen der Organisatoren. Dort jemand mit einer ganzen Litanei von Einbrüchen und anderen Straftaten, in Bonn eine einschlägig bekannte Neon.azi-Frau.

  9. #878
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Rotzfreche Straftäter ud Nixnutze müssen konsequent rausfliegen - und das wird auch irgendwann hoffentlich passieren...
    Gilt das auch für Dein Pregida-Sprecher Lutz Bachmann, den mehrfach vorbestrafte Straftäter der nach Südafrika geflohen ist, also zu den "Schwarzen" ?

  10. #879
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Katze Beitrag anzeigen
    Gilt das auch für Dein Pregida-Sprecher Lutz Bachmann, den mehrfach vorbestrafte Straftäter der nach Südafrika geflohen ist ?
    Abschiebung geht ja nicht, er ist schwerkrimineller Deutscher.

    Man sollte ihn in internationalen Gewässern in der Ostsee aussetzen. Mit Paddeln hätte er eine 2. Chance, in Russland eine neue Heimat zu finden. Dort mag man solche Gestalten.

  11. #880
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Zitat Zitat von Katze Beitrag anzeigen
    Gilt das auch für Dein Pregida-Sprecher Lutz Bachmann, den mehrfach vorbestrafte Straftäter der nach Südafrika geflohen ist, also zu den "Schwarzen" ?
    Ach weisst du - mit den deutschen Straftätern müssen wir wohl leben.
    Kein Grund sich noch ausländische Gaststaftäter ins Land zu holen.