Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehts Du zu den Forderungen der PEgIDA

Teilnehmer
100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Das lehne ich als neofaschistisches Programm ab

    22 22,00%
  • Das sollte die Politik öffentlich diskutieren

    27 27,00%
  • Das kann ich überwiegend befürworten

    55 55,00%
  • Das Thema interessiert mich nicht

    6 6,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 82 von 146 ErsteErste ... 3272808182838492132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1454

PEgIDA

Erstellt von joachimroehl, 11.12.2014, 18:14 Uhr · 1.453 Antworten · 72.056 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    ... bei dem ein oder anderen, in den letzten Wochen, ein erweitertes Problembewusstsein entstanden ist.
    Immerhin - selbst bislang schnell zu verschreckende Bürger sind aufmerksam geworden und manche erkennen nun, wie sie manipuliert werden. Wie schnell man im Deutschland der vorgeblichen Meinungs- und Demonstrationsfreiheit von den Staatsparteien, den Profiteuren und den systemtreuen, meinungsverzerrenden Medien zum 'N.azi' - zumindestens 'latenten' - erklärt wird.

    ... Wenn die AFD pfiffig wäre und ...
    Die Führung der AfD ist pfiffig.
    Leider an ganz anderen und kaum vermuteten Stellen.
    Zum Beispiel um an das Geld der Steuerzahler - also Dein und mein Geld - zu kommen: Goldhandel etabliert, eine politische Stiftung vorbereitet.

    Ansonsten geht es um ein und dasselbe wie den etablierten Parteien: Mandate, Macht und Einkommen.
    Substantielle politische Inhalte oder Impulse sind Fehlanzeige.
    Erfahrung in Machtkämpfen um an die Tröge zu kommen die gefragteste Kompetenz.

    Lucke, Adam und viele anderen geht es um die Befriedigung ihres Egos, aber ganz sicher nicht um "Mehr Demokratie!" oder "Mut zur Wahrheit!". Der Bundesparteitag Ende Januar in Bremen wird zeigen, ob die Basis die Allmachtsansprüche Luckes noch einmal abwehren kann und damit eine straff regierte Kaderpartei verhindert.

    Nicht vergessen: diese Führung war sich nicht zu schade, ihren Mitgliedern ein elementares Bürgerrecht zu verbieten. "Koalitionsfähigkeit" - also Trognähe - ist die wichtigste Prämisse, egal wie 'etabliert' das ist.

    Mag wirklich sein, dass sich die Demos verlaufen - verändert haben sie jetzt schon einiges.
    Und verdeutlicht: jeder darf seine Meinung äussern. Zumindestens solange diese den politisch-korrekten Vorgaben der NeuSprech- und GutDenk(©DIE ZEIT)-Menschen entspricht.

    Immerhin.

    Nochmal was zum Nachdenken - für den, der das (noch) kann und will:
    Pegida-Ukrainer: Wir sind eben alle N.azis, jedenfalls latent | Tichys Einblick

  2.  
    Anzeige
  3. #812
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    @CCC

    Welcher Moderator hat endlich den Mut diesen Schandfleck des Nittaya zuzusperren????
    Bin ich jetzt nicht dafür, das Thema ist present und sollte in irgend einer Weise diskutiert werden.


    Die Vorgänge rund um die Pegida, sowohl im echten Leben als auch hier im Forum, zeigen, dass es kaum eine Möglichkeit gibt, das Thema sachlich zu behandeln.
    Gute Kernaussage:

    Bei mir die Überlegung, geht es jetzt noch um den Islam, um die Zuwanderung von Flüchtlingen oder wollen mir die Medien einerseits Demokratie und andererseits Hass auf Multi Kulti suggerieren?
    Bezogen auf das letztere, die dicken Überschriften von den MSM lese ich jeden Tag z.B. hier im Nachbarthread.
    Gestern beim blättern habe ich bei MMNews eine ganz andere Meinung von einem User zu dieser Thematik gefunden, meines Erachtens
    mit ein paar Aufschlussreichen Überlegungen,

    PEGIDA = die ALTE MASCHE (Problem-Reaktion-Lösung)
    der NWO-Weltregierungs-Kriegstreibe­r und Hochfinanz-Springer-Presse. So kann man die Deutschen, die (zu Recht) gegen die EUdSSR sind, unter dem Deckmantel "Europa" angeblich "patriotisch" ("EU-Bürger" gibt es nicht!!) versammeln, und auch noch GLEICHZEITIG "scharf machen" gegen den pösen pösen Islam und den damit verbunden "Kampf gegen den Terror" wie z.B. ISIS, Al Kaida (die ja bekanntermaßen von den US- und zionistischen Geheimdiensten mitbegründet und finanziert sind). FAZIT: Die von einem rechtswirksam verurteilten Straftäter gegründete und organisierte PEGIDA ist - wie auch die AfD - ein wunderbares AUFFANGBECKEN für die deutschen Schlafschafe.

    Das DEUTSCHEVOLK will ,völlig zu Recht, gegen die Zustände in unserem Land auf die Straße,aber die Masse, die hinterherläuft wird wahrscheinlich wieder nicht merken, dassie wieder verarscht und für die EUdSSR-Zwecke instrumentalisiert werden. Aufjeden Fall schafft es wieder mehr Unruhe und Chaos - und das ist das Ziel derzukünftigen NWO-Weltregierung: Bürgerkriegszustände und ORDNUNG aus dem CHAOS.

    GerhardWisnewski über PEGIDA und die Strippenzieher:


    Die Pegida-Webseite läuft über eine FACEBOOK-Seite!! Warum wohl ?!!FACEBOOK-Nutzer sind die freiwilligen VERSUCHSKANINCHEN des US-PENTAGON ineinem Experiment zur Kontrollierung von sozialen Unruhen. Das ist FAKT. Siehe:
    info.kopp-verlag.de…

    An die Mitläufer der PEGIDA : Video:


    Axel-Springer-Presse: Wurde geehrt von der Organisation B‘nai B‘rith :Siehe:
    www.bild.de…

    Dank erfolgreicher US-Besatzer-Gehirnwäsche funktionieren die Deutschen soperfekt, wie die Geheimdienste es wollen. Schaut mal: Video-Interview von 1985mit einem KGB-Agenten:
    KGB Agent Tells You What The Illusion Is:


    Bundeswehr übt für den Volksaufstand und Einmarsch in ein fremdes Land:
    quer-denken.tv…

    Friedensappell von Eugen Drewermann vor dem Schloss Bellevue, Berlin,13.12.2014 :


    NICHT MITLAUFEN! SELBER NACHDENKEN! SOUVERÄN IM GEIST BLEIBEN!

    Außerdemdient der Pegida-Quatsch der bewussten Ablenkung des deutschen Volkes von denEUSA-NAhTOd-Kriegsverbrechen in der Ukraine, Syrien, Afghanistan, Irak, Lybien,Somalia......

    Die Zentrale für diese Verbrechen sitzt in Deutschland !! Ramstein !!!!

    www.luftpost-kl.de…

    Ihr wehrt euch gegen die angebliche Islamisierung in der BRD - Aber die USA finanzieren und fördern die radikalen islamistischen Gruppierungen:Siehe:
    de.ria.ru…
    Dadurch entsteht in den islamischen Ländern Kriege, und die Flüchtlinge landen in der Folge
    bei uns !

    MERKT IHR JETZT, wer der ECHTE FEIND DEUTSCHLANDS IST ?!!!!

    Pegida: Ihr lasst es zu das Menschen in unserem Land gegeneinander aufgehetzt werden, und der lachende Dritte, die US-Hochfinanz , verhöhnt Euch:

    was die Amerikaner von Europa halten:

    Joe Biden und was er von Europa hält - in 43 Sekunden wird klar, was die Amerikaner von Europa halten, Nämlich gar nichts. Das ist Fußvolk und Manövriermasse, die gefälligst das zu tun hat, was Washington gebietet. Und es war ja durchaus ein geplanter und gewollter Nebeneffekt, daß die Sanktionen Europa in die Knie zwingen.

    Rede von US-Vize Präsidenten Joe Biden die Europa erschüttern sollte :

    quer-denken.tv…

    DEUTSCHE ! WEHRT EUCH ! AMI GO HOME ! US-BESATZER RAUS !!!! JETZT !!!! NEHMT EURE ATOM-BOMBEN UND DRECKS-MILITÄR WIEDER MIT NACH HAUSE ! RAMSTEIN DICHT MACHEN !

    Der investigative US-Reporter Dave Lindorff nennt elf Gründe dafür, dass er sich schämt, US-Amerikaner zu sein:

    www.luftpost-kl.de…

    DieMontagsmahnwachen FÜR FRIEDEN IN EUROPA und FRIEDEN MIT RUSSLAND und GEGEN DIENATO-Kriegstreiberei SIND EINE MILLIARDE MAL WICHTIGER für das ÜBERLEBEN derMENSCHHEIT als dieser Pegida-Quatsch ! Wenn die NA(h)TO(d) mit ihrenURAN-MUNITIONS-WAFFEN und US-ATOM-WAFFEN AUS DEUTSCHLAND (Ramstein, Büchel)richtig los legt, gegen den angeblichen Bösewicht Russland, DANN WÄCHST HIERKEIN GRAS MEHR und auch keine Pegida !!!!! Wacht doch mal auf !!! DEUTSCHESVOLK, macht Euch nicht mit diesen Pegida-Trojanern gemein. BLEIBT KRITISCH UNDSOUVERÄN IM GEIST ! Die EUdSSR-NWO-Diktatur will die verschiedenenInteressengruppen im Volk gegeneinander aufhetzen! Pegida ist mit Sicherheitschon unterwandert und infiltriert von den verschiedensten US-Geheimdiensten.Ist doch das gleiche Schema, was hier jetzt in der BRD angezettelt wird, wiemit den “Farben-Revolutionen” wie z.B. in der Ukraine und anderen Ländern inden letzten Jahren ! Macht von mir aus eigene FRIEDENS-Demos, aber lasst Euchnicht in einer Bewegung verheizen, die die Menschen gegeneinander aufwiegelt !!Und schon gar nicht wegen der Religion der Menschen !Das hatten wir schon einmal in Deutschland ! Schon vergessen ?!!!








  4. #813
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.825
    Ausgerechnet das lebende Beispiel für Geldgier und Korruption, unser ehemaliger Bundeskanzler Gerhard Schröder (auch als Korumpel bekannt) fordert einen "Aufstand der Anständigen". Da fragt man sich doch, wer denn die Anständigen sind ? Diese korrupte Mischpoke von Grünen, SPD und CDU, oder die, die auf die Straße gehen, um für ihr Land zu demonstrieren ? Ist Schröder etwa einer der Anständigen, der Putin vor der versammelten Presse als lupenreinen Demokraten bezeichnete und dafür direkt nach seinem Abgang als Bundeskanzler mit einem Aufsichtsratsposten bei Nord Stream (allein schon dieses schreckliche Denglish kotzt mich an, richtig müßte es ja wohl North Stream heissen) belohnt wurde.

    Schröder fordert neuen "Aufstand der Anständigen"

    Altkanzler Schröder mahnt eine starke Reaktion der Politik auf den "kruden Haufen, der sich Pegida nennt", an. Dabei benutzt er den Begriff, mit dem er 2000 zu Protesten gegen rechte Gewalt aufrief.


    http://www.welt.de/politik/deutschland/article135659080/Schroeder-fordert-neuen-Aufstand-der-Anstaendigen.html"

    Bald haben wir 10 Millionen Moslems im Land und es werden immer mehr. Und täglich liest man neue Horrormeldungen, von Massenmorden und Massakern, die im Namen des Islam begangen werden. Kein Wunder, dass sich mittlerweile viele Bürger Sorgen um ihr Land machen, ob der seit Jahren laufenden invasionsartigen Masseneinwanderung von Moslems.

    Dieses völlig dummdreiste Verhalten dieses korrupten Lügners ist widerwärtig und abstossend, kein Wunder, dass sich viele Bürger angeekelt abwenden von der Politik und nicht mehr wählen gehen. Ich hoffe, bei der nächsten Bundestagswahl kriegen diese scheinheiligen Lügner die Quittung präsentiert.

  5. #814
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @alle, wenn ich am Morgen nur meinen Briefkasten bei web.de öffne quillt, gleich die geballte Ladung "PEGIDA WUCHERT WEITER.. Verunglimpfungen von Politikern und Beschimpfungen von Medienvertretern wurden dort am Montagabend ebenso begeistert bejubelt wie ausländerfeindliche Vorurteile blablabla..." hervor und von therapeutischen Gesprächskreisen über Beleidigungen bis zur Überwachung durch den VS wird wieder alles angeboten..

    Die Politik will genau wie 89 in der DDR einfach nicht wahrhaben, dass es eben nicht verführte Idioten oder gar vom Jobcenter finanzierte Bürger des Prekariats sind. Es geht den Tausenden im Kern um bürgerliche Freiheiten, die seit 2001 immer mehr verschüttet worden und genau das macht es den Politikern so schwer auf ihrer Klaviatur den richtigen Ton zu finden. Oder will man gar die Polizei aufrüsten und kalkuliert mit RSTU-Kompanien der BuWe auf Deutsche schießen zu lassen? Das Bild vom Platz des Himmlischen Friedens kam gestern nicht umsonst.

    marine-le-pen-front-national-umfrage.jpg

    @Totolino, gegen jedes Unkraut wächst ein Gift und alles, ich wiederhole alles wird sich in 2017 wenden, wenn die französischen Bürgerlichen von der FN die Wahlen gewinnen. Da auch in France keine politischen Korrekturen gefahren werden, könnte dies durchaus gelingen und wer mal in den Süden über Rhône und Loire gefahren ist weiß, dass wir von französischen Problemen sogar noch weit entfernt sind. Auf dem Forderungskatalog der FN steht nachzulesen in ihrem Programm:

    1.) der Austritt aus dem EURO

    2.) der EU und

    3.) der NATO


    Und wenn die revolutionserfahrenen Franzosen auch nur 1ne Forderung durchziehen (unkalkulierbar sind ebenfalls die Briten) dann kippt Europa und auch wir müssen uns auf gesellschaftliche Veränderungen einstellen. Die ganz schwarze und grässlichste Variante wäre ein schon lange von den Medien herbeigeredeter Terroranschlag auf ein europäisches Kernland. Sollte dieser ganz egal ob reell oder unter falscher Flagge eine deutsche Großstadt treffen, wird sich unglaublicher Hass die Bahn brechen und in wenigen Wochen sind Millionen zurück im Morgenland. Also bleibt für jeden Patrioten die Aufgabe die Bürger und Freunde in seinem Umfeld weiter zu sensibilisieren, selbst wenn das Signal von DD nur ein kurzes Feuer sein sollte..

    d_ddyq605_close.jpg

    PS: wenn ihr auf deutschen Autobahnen mal ein Auto mit DD überholt, hupt und winkt ruhig kräftig, so ist es in 89 auch geschehen..

  6. #815
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.597
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    *
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    Noch unappetitlicher finde ich nur noch die Parteifreunde von Buschkowsky, die ihn mit Breivik verglichen haben, weil er ausspricht, was für jeden ersichtlich ist.

    Was die Leugner, Lügner und Multikultifreunde als Dank für ihre subversive Mühe zu erwarten haben, hat ja schon der Arabermischling Bushido den Salonsozi Wowereit wissen lassen.

  7. #816
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040
    München steht auf gegen Pegida: 12 000 Bürger demonstrieren für Menschlichkeit - München - Bild.de


    Gegen wen haben denn die Anti-Pegida-Demonstranten in München protestiert? Der Pegida-Anteil an der Bevölkerung liegt doch derzeit weit unter 0,1%?


    In München scheint man deutliche Ressentiments gegen fremde Deutsche aus dem Osten zu haben…


    Aber gegen IS haben diese A.nus Furunkel noch nie demonstriert.

  8. #817
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wie sich Zahlen doch ändern können, bei web.de heißt es heute wörtlich 25.000 demonstrieren in München gegen Fremdenfeindlichkeit und zur Terrorgefahr wurde eben ein neuer Artikel eingestellt mit Bild vom Brandenburger Tor, aber egal wo man liest, überall die gleiche gelenkte Meinung, nur die Bildchen tauscht man aus..

    * http://web.de/magazine/politik/gross...ovinz-30295946 (Terrorwarnung)

  9. #818
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Bald haben wir 10 Millionen Moslems im Land und es werden immer mehr.
    Nur, die sind (größtenteils) nicht schuld, dass sie aus ihrem Land geschmissen werden, hier sein müssen, ihre Heimat verloren
    haben und dann noch der Stress miteinander in D, beiderseits


    Dieses völlig dummdreiste Verhalten dieses korrupten Lügners ist widerwärtig und abstossend, kein Wunder, dass sich viele Bürger angeekelt abwenden von der Politik und nicht mehr wählen gehen.
    Meiner Meinung nach, ein kollektives Marionettenverhalten der gesamten Regierung!

    Diese ganze Aktion hat den touch von einer Suppe, der Herd läuft auf 10 und wir können nur noch gemeinsam, unabhängig von Rasse, Kultur und Religion in die Suppe pusten damit diese nicht überläuft.
    Den Ofen abzustellen wäre die Aufgabe der Regierung.

  10. #819
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040
    ?Die haben doch nicht alle Latten am Zaun?: SPD-Vize beleidigt PEGIDA-Demonstranten ZUERST!


    Stimmt sogar.


    Die hat nämlich dieser Stinkstiefel gebündelt vor seiner unsäglichen Birne.

  11. #820
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Weihnachtsgeschenk gesucht? passend für breite Mitte, vergrünte Gutmenschen, SAntifa und auch Bürgerrechtler?

    Deutschland von Sinnen | Akif Pirinçci liest ...