Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehts Du zu den Forderungen der PEgIDA

Teilnehmer
100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Das lehne ich als neofaschistisches Programm ab

    22 22,00%
  • Das sollte die Politik öffentlich diskutieren

    27 27,00%
  • Das kann ich überwiegend befürworten

    55 55,00%
  • Das Thema interessiert mich nicht

    6 6,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 54 von 146 ErsteErste ... 444525354555664104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 1454

PEgIDA

Erstellt von joachimroehl, 11.12.2014, 18:14 Uhr · 1.453 Antworten · 71.903 Aufrufe

  1. #531
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.496
    Vieleicht schnallst ja auch Du nicht was Sache ist.
    Das ist eine Frage der Perspektive.

  2.  
    Anzeige
  3. #532
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Vieleicht schnallst ja auch Du nicht was Sache ist. ...
    Genau.
    Dann sind wir aber wenigstens zu zweit.


  4. #533
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.670
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Laut Veranstalter haben sich heute Abend rund hundert Recht5extreme vor der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge, gegen die man ja gar nichts hat, versammelt. Es soll ca. 25 linke Gegendemonstranten geben.
    Wenn dort Recht5extreme sind, wirst du auch keine Pegida-Leute finden!

  5. #534
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Laut Veranstalter haben sich heute Abend rund hundert Recht5extreme vor der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge, gegen die man ja gar nichts hat, versammelt. Es soll ca. 25 linke Gegendemonstranten geben.
    Normalerweise halten wir es hier in der Regel so, dass zu Nachrichten eine Quelle gepostet wird. Nicht, dass ich dir das jetzt nicht glaube, aber es ist doch immer etwas imformativer, wenn man die gesamte Meldung selber lesen kann.

  6. #535
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Normalerweise halten wir es hier in der Regel so, dass zu Nachrichten eine Quelle gepostet wird. Nicht, dass ich dir das jetzt nicht glaube, aber es ist doch immer etwas imformativer, wenn man die gesamte Meldung selber lesen kann.
    Facebook-Seite des Veranstalters Pro Chemnitz.

    Eine Stunde später waren es dann 250 Teilnehmer.

    Auszug: "Danke nochmal an alle die in dem strömenden Regen für die Schließung des Heimes Demonstriert haben."

    Noch Fragen?

  7. #536
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ansonsten: ich hoffe, dass die Protestierenden immer im Hinterkopf behalten, dass die hier ankommenden Menschen nicht schuld an der völlig verkorksten Zuwanderungspolitik sind, sondern die Blockparteien, die sich seit Jahren an unserem Land bedienen, denen die Sorgen und Ängste der sie wählenden Bevölkerung gerade eines ist: völlig schnuppe.
    Ob das die Befürworter von Pegida auch so sehen?

    Ich jedenfalls lese hier unverhohlene Drohungen.

    JR: "PS: solche Leute wie Bär und Katze haben die Hose jetzt schon voll, denn wenn der Wind sich richtig dreht, haben sie auf´s falsche Pferd gesetzt und wer will schon gern ein Verlierer sein"

    Und Chumpae diffamiert meinen Sohn als "Blage".

    Ja! Ich hab die Hosen voll, wenn solche Typen Bedeutung erlangen.

  8. #537
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Leider sind bei den PEGIDA Veranstaltungen immer Recht5extreme vorzufinden, da einige Forderungen in deren Bild passen. Das sollte die besorgte Bevölkerung jedoch nicht davon abhalten, weiter zu demonstrieren, dass Salafisten und ähnlich Gepolte, hier keinen weiteren Boden gewinnen.

    Mich wundert es immer wieder, wie Auftritte der Salafisten im Gegensatz zu PEGIDA Veranstaltungen vom Staat verharmlost und gerade zu gekreuzigt werden.

  9. #538
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Facebook-Seite des Veranstalters Pro Chemnitz.

    Eine Stunde später waren es dann 250 Teilnehmer.

    Auszug: "Danke nochmal an alle die in dem strömenden Regen für die Schließung des Heimes Demonstriert haben."

    Noch Fragen?
    Da steht nichts von "Hundert Recht5extremen", sondern der Veranstalter berichtete von 100 Bürgern. Hast Du vielleicht diese Leute als recht5extrem eingestuft und wolltest uns das als Nachricht des Veranstalters unterjubeln?

  10. #539
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    ... gibt ja in der deutschen Geschichte gute Modelle und positive Erfahrungen die Gebärfreude anzukurbeln, ...
    Die wirksamst Methode, die Geburtenrate niedrig zu halten, sind unsichere Arbeitsverhältnisse.

  11. #540
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.496
    "Damals wollte man nicht auf die berechtigten Ängste und Sorgen westdeutscher Bürger hören. Heute müssen wir mit den schweren Folgen kämpfen!"