Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehts Du zu den Forderungen der PEgIDA

Teilnehmer
100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Das lehne ich als neofaschistisches Programm ab

    22 22,00%
  • Das sollte die Politik öffentlich diskutieren

    27 27,00%
  • Das kann ich überwiegend befürworten

    55 55,00%
  • Das Thema interessiert mich nicht

    6 6,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 105 von 146 ErsteErste ... 55595103104105106107115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1454

PEgIDA

Erstellt von joachimroehl, 11.12.2014, 18:14 Uhr · 1.453 Antworten · 71.836 Aufrufe

  1. #1041
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Der "andere" spricht es ja offen aus und bittet noch um Spenden.......

  2.  
    Anzeige
  3. #1042
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Der "andere" spricht es ja offen aus und bittet noch um Spenden.......

    Also, was ich richtig gruselig daran fand, war

    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,

    Da krieg ich Plaque.......

  4. #1043
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    @sanukk
    Leider haben wir im Westen gleich mehrfach verloren.

  5. #1044
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Das ist deutlich oder?


    Quelle: Stresemann Stiftung

    Wie ich hier schon am 22.12. in #800 schrieb, es sind Rückzugsgefechte welche wir führen.
    Da werden sich wohl zukünftige Generationen in Europa noch stärker mit den Moslems und ihren Werten arrangieren müssen.

  6. #1045
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Solche Statistiken nehmen Werte der Vergangenheit auf und rechnen diese dann in die Zukunft. Verschiedenste Faktoren können jedoch ganz andersverlaufende Trends in der Realität beeinflussen.

    Sieht man sich den Zeitraum von 1990 bis 2000 an sieht man eine Gerade und man hätte diese Gerade zu dieser Zeit weiter ins Jahr 2030 gerechnet. Danach gabs einen Sprung nach oben und seitdem zeigt die Prognose eben andere Werte. Diese Werte können schwanken.

  7. #1046
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Also eine Horizontale Entwicklung bzw eine Stagnation kann ich auf dem Chart nicht erkennen. Es geht immer nach oben.....

  8. #1047
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954
    Selbst wenn die Pegida irgendwann mal das ganze Potenzial aller NPD-Wähler in Sachsen auf die Strasse bringt, wird die Karawane weiterziehen.

  9. #1048
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich glaube, dass Du mit der Verlinkung von Pegida und NPD einen Denkfehler machst.

  10. #1049
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954
    Wähler dieser Partei sind für mich nicht automatisch Na.zis oder extrem ausländerfeindlich, und ich finde die Bezeichnung der Demonstranten von vielen Politikern beschämend bis demokratiefeindlich. Aber eine erhebliche Übereinstimmung zwischen den NPD-Wählern und der Pegida sehe ich durchaus. Auch wenn denen die Forderungen der Pegida u.U. nicht weit genug gehen, dürften die aus den 18.341 Stimmen (lt. amtlichen Ergebnis in Dresden) ganz gut abgeschöpft haben, plus Umland und einigen von weiter ausserhalb.

    Letztes Jahr sind in der Kleinstadt Schneeberg in Sachsen (rd. 15Tsd. Einwohner) auch 1500 Menschen dem Aufruf eines NPD-Stadtverordneten gefolgt, gegen das örtliche Asylheim mit einem Fackelzug zu demonstrieren.

  11. #1050
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ich finde es widerlich, hier auch noch Spendenaufrufe für RECHTSRADIKALE Organisationen lesen zu müssen......

    PS: Bin kein Linker und auch kein Freund von radikalen islamistischen Gruppierungen. Habe aber türkische Nachbarn, die Akzentfrei deutsch sprechen, ganz im Gegenteil von nicht immer kahlrasierten Ost-Nationalen.......in Nadelstreifen (neuerdings)
    Ich bin jetzt sehr überrascht, dass du die Ziele der PEgIDA so interpretierst, dass die gegen deine integrierten türkischen Nachbarn sind.
    Du bist jetzt schon Opfer der Staatsdoktrin, was mich bei dir total überrascht.