Seite 6 von 24 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 236

Osama Bin Laden ist tot.

Erstellt von Willi, 02.05.2011, 05:33 Uhr · 235 Antworten · 9.450 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ist ja schön wenn man unterschiedliche Ansichten über ein Thema hat. Wenn man zudem die Meinung anderer Member tolerieren kann, umso besser.
    Tja, davon kann ich auch ein Lied singen, weil meine Meinung hier meistens nicht mehrheitskompatibel ist Aber stimmt, allzu ernst nehmen darf und kann man das tatsächlich nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Die USofA konnten bisher nicht einen einzigen Beweis fuer den tatsaechlichen Tod BinLadens liefern. Die Leiche soll laut Tagesschau online bereits seebestattet worden sein. Also, allzeit gute Spekulationen und Verschwoerungstheorien.

  4. #53
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    188
    wenn das wirklich klappt mit dem wieder geboren werden, dann werd ich mal ein tödlicher Virus, der sich speziell um solche Herrschaften kümmert

  5. #54
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich frage mich was es für einen Sinn macht die Leiche von Bin Laden im Meer zu versenken.

  6. #55
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    ok, meine Verschwoerungstheorie :

    Bin Laden war schon lange tot, doch war sich Washington nicht sicher.

    Bei den Volksaufstaenden im Jemen und der arabischen Welt wartete Washington auf die Videobotschaft von Bin Laden, doch es kam nix mehr, damit war klar,
    man kann mit altem Videomaterial nicht mehr liefern,

    also fiehl die Entscheidung, Bin Laden sollte als Symbol nochmal medienwirksam sterben.

    Um eine vorbereitete Aktion mit einer gesichtschirurgisch aufbereiteten Doppelgaengerperson durchzufuehren,
    musste Obame zuerst noch die Fuehrung im Pentagon umbauen.
    Mit David Petraeus wurde ein Nachfolger ins Feld gefuehrt, der fuer diese symbolische Medienhinrichtung das richtige Backup geben wuerde.

    Dann wurde die Aktion am 1.5.2011 durchgefuehrt, der preparierte Doppelgaenger wurde formal nach dem Showfeuergefecht erschossen,
    doch damit ein DNA Test zu spaeteren Zeit nicht das Spiel aufloesen koennte, musste die Leiche schnell verschwinden.

    Deswegen gab es die Schnellbestattung auf hoher See, damit alle Spuren verwischt waren.

    Der Rest war die Medienshow, Osama Bin Laden wurde von den US Streitkraeften erschossen - WE DID IT -


    ps.

    laecherlich bei der Show,
    2 Hubschrauber wurden fuer das Spezialteam benoetigt,
    einer wurde bei der Landung gechrasht,
    angeblich kein Toter auf US Seite bei der ganzen Show,
    und Abflug des gesamten Teams, mit Leiche, in einem Hubschrauber.
    Prioritaet hatte die schnelle Leichenentsorgung.

  7. #56
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ich frage mich was es für einen Sinn macht die Leiche von Bin Laden im Meer zu versenken.
    Würde großen Sinn machen, wenn es so war:
    Kein Grab, keinen Pilgerort und für einen Moslem noch völlig untypischer Bestattungsort. Also symbolisch nochmal richtig nachgetreten.
    Stell Dir mal vor Adolfs Leiche würde hier irgendwo in Berlin-Mitte bestattet sein.

  8. #57
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ich frage mich was es für einen Sinn macht die Leiche von Bin Laden im Meer zu versenken.
    Passt doch gut zu den Navy Seals.
    Alternative wäre doch höchsten Müllkippe gewesen oder meinst du etwa es braucht ein Grab oder aufwendige Feuerbestattung für ihn, wohl kaum.

    Meinen höchsten Respekt für diese gute und professionelle Arbeit der Navy Seals.

  9. #58
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Passt doch gut zu den Navy Seals.
    Alternative wäre doch höchsten Müllkippe gewesen oder meinst du etwa es braucht ein Grab oder aufwendige Feuerbestattung für ihn, wohl kaum.

    Meinen höchsten Respekt für diese gute und professionelle Arbeit der Navy Seals.

    und meinen auch den Amis für die perfekte Inszinierung ,...SEEbestattung in Afghanistan ...ich hau mich weg...

  10. #59
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Der AUFRUFMÖRDER ist weg..

    Wieviel Seiten..soll das noch hier geben ?

  11. #60
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ok, meine Verschwoerungstheorie :

    Bin Laden war schon lange tot, doch war sich Washington nicht sicher.

    Bei den Volksaufstaenden im Jemen und der arabischen Welt wartete Washington auf die Videobotschaft von Bin Laden, doch es kam nix mehr, damit war klar,
    man kann mit altem Videomaterial nicht mehr liefern,

    also fiehl die Entscheidung, Bin Laden sollte als Symbol nochmal medienwirksam sterben.

    Um eine vorbereitete Aktion mit einer gesichtschirurgisch aufbereiteten Doppelgaengerperson durchzufuehren,
    musste Obame zuerst noch die Fuehrung im Pentagon umbauen.
    Mit David Petraeus wurde ein Nachfolger ins Feld gefuehrt, der fuer diese symbolische Medienhinrichtung das richtige Backup geben wuerde.

    Dann wurde die Aktion am 1.5.2011 durchgefuehrt, der preparierte Doppelgaenger wurde formal nach dem Showfeuergefecht erschossen,
    doch damit ein DNA Test zu spaeteren Zeit nicht das Spiel aufloesen koennte, musste die Leiche schnell verschwinden.

    Deswegen gab es die Schnellbestattung auf hoher See, damit alle Spuren verwischt waren.

    Der Rest war die Medienshow, Osama Bin Laden wurde von den US Streitkraeften erschossen - WE DID IT -


    ps.

    laecherlich bei der Show,
    2 Hubschrauber wurden fuer das Spezialteam benoetigt,
    einer wurde bei der Landung gechrasht,
    angeblich kein Toter auf US Seite bei der ganzen Show,
    und Abflug des gesamten Teams, mit Leiche, in einem Hubschrauber.
    Prioritaet hatte die schnelle Leichenentsorgung.
    Angenommen deine Annahme würde stimmen, dann wäre dies eine weitere Verarsche für´s Publikum.
    Sicher, der Obama sah schon seine Felle für die Wiederwahl davon schwimmen. Nun hat Amerika wieder einen Helden und die, die ihn noch vor Tagen als Ausländer bezeichnet haben, ihren uramerikanischen Helden.
    Wahrscheinlich sitzt die Crew vor dem Tv und lachen sich über die Siegesfeiern auf den Straßen den Ast ab.

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kondolenzbuch fuer Osama bin Laden
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.11, 15:16
  2. E-Mails in das Outlook laden
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 15:18
  3. Bild aus Web laden
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 06:29
  4. Neuer Wurm tarnt sich als Osama Bin Laden-Video
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.04, 20:12