Seite 17 von 24 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 236

Osama Bin Laden ist tot.

Erstellt von Willi, 02.05.2011, 05:33 Uhr · 235 Antworten · 9.412 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Nur zur Vervollständigung des Lebenslaufes von OBL: sein Vater verstarb als sehr reicher Mann, als er selbst 11 Jahre alt war. Er studierte Volkswirtschaft und hatte schon immer eine radikale Ader. Nachdem der Irak Kuwait überfallen hatte und die "ungläubigen" Amerikaner den "heiligen Boden" betreten hatten, wollte er die gesamte arabische Welt dagegen aufhetzen. Nachdem er damit scheiterte, verzog er sich nach Afghanistan und gründete die Al Quaida.

    Das bestaetigt seine fanatische "Gottespsychose"... durchgeknallter Narziss!

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808
    es sah doch echt aus,

    die Emotionen der US Spitze bei der Live Uebertragung


    Barak Obama Monitor Osama Bin Laden Raid in Real Time: John Brennan | SIALTV.COM

    nur lief da in der Zeit ein anderes Programm
    (photoshop laesst gruessen, Obama wurde etwas kleiner gemacht, (( er sitzt auch nur auf einem Nothocker am Rande des Tisches)) ein dezenter Hinweis, dass das ganze Theater nicht in seiner Regie laeuft, da zogen wohl andere die Faeden)


    Osama bin Laden dead: Blackout during raid on bin Laden compound - Telegraph

    In einem Interview mit PBS sagte Panetta: "Als das Team in das Gelände eindrang, kann ich ihnen sagen, gab es einen Zeitraum von 20 oder 25 Minuten wo wir nicht wussten was genau passiert. Es gab einige sehr stressige Momente wo wir auf Informationen warteten."

    Und Panetta sagte weiter: "Wir beobachteten das Erreichen des Geländes, aber wir hatten keinen direkten Fluss an Informationen über den tatsächlichen Ablauf der Operation, als sie durch das Gebäude gingen."

    Und Panetta fügte hinzu, die US Navy Seals fällten selber die Entscheidung, Bin Laden zu ermorden, und nicht der Präsident. Also lief die Operation im Dunklen ab und niemand weiss genau was dort passierte. Die Spezialeinheit kann alles erzählen und stand wahrscheinlich unter dem Kommando der „Schattenregierung“
    Alles Schall und Rauch: Es gab keine Live-Übertragung von Osamas Tod

    langsam wird das Doppelgaenger Szenario bekannt

    Top US government insider Dr. Steve R. Pieczenik, a man who held numerous different influential positions under three different Presidents and still works with the Defense Department, shockingly told The Alex Jones Show yesterday that Osama Bin Laden died in 2001
    Pieczenik cannot be dismissed as a “conspiracy theorist”. He served as the Deputy Assistant Secretary of State under three different administrations, Nixon, Ford and Carter, while also working under Reagan and Bush senior, and still works as a consultant for the Department of Defense. A former US Navy Captain, Pieczenik achieved two prestigious Harry C. Solomon Awards at the Harvard Medical School as he simultaneously completed a PhD at MIT.
    Recruited by Lawrence Eagleburger as Deputy Assistant Secretary of State for Management, Pieczenik went on to develop, “the basic tenets for psychological warfare, counter terrorism, strategy and tactics for transcultural negotiations for the US State Department, military and intelligence communities and other agencies of the US Government,” while also developing foundational strategies for hostage rescue that were later employed around the world.
    http://www.infowars.com/top-us-gover...-a-false-flag/

  4. #163
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    ich finde es furchtbar, dass man nun so begeistert über einen tod eines menschen berichten kann,. wenn zweit, drittklassige schauspieler in deutschland auch ihren senf dazugeben und sagen, dass sie nun beruhigt schlafen können usw.
    wer machte den diesen mann so gefährlich, von wo wissen wir denn eigentlich dass er so gefährlich ist? von den medien, welche uns tagtäglich belügen.
    es wurde ein mythos aufgebaut. und ein sündenbock gesucht. und nun im richtigen moment vor den wahlen wir dieser mann ermordet.
    ich möchte diesen mann nicht verteidigen. aber die amis haben nun gleich wieder viele gründe für erneute kriege gestiftet, sodass sie wieder mehr mit der waffenindustrie umsetzen.
    und wenn erwischt es wieder, unschuldige zivilisten.

  5. #164
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Für mich wollte Osama bin Laden nur keine Ami's in seinem Land und unter deren Mc Donald Herrschaft leben.
    So wie wir Deutschen einen Bückling machen wenn's Amerika so will.

    Und unsere Medien biegen alles nach unseren amerikanischen Wünschen hin.

    Ruckzuck wird aus Selbsverteidigung Mord und Terrorist !

  6. #165
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Für mich wollte Osama bin Laden nur keine Ami's in seinem Land und unter deren Mc Donald Herrschaft leben.
    So wie wir Deutschen einen Bückling machen wenn's Amerika so will.

    Und unsere Medien biegen alles nach unseren amerikanischen Wünschen hin.

    Ruckzuck wird aus Selbsverteidigung Mord und Terrorist !
    Ja klar, Bin Laden zaehlen wir zu den groessten Humanisten und Vordenkern unserer Epoche und das man ihn einfach umlegt, nur weil er keine Mc Donalds Burger mag, ist ne echte Sauerei!

  7. #166
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ja klar, Bin Laden zaehlen wir zu den groessten Humanisten und Vordenkern unserer Epoche und das man ihn einfach umlegt, nur weil er keine Mc Donalds Burger mag, ist ne echte Sauerei!


    Yo, und das "die Saudis" die "Amis" selbst in "Osama sein Land", der ja eigentlich gebuertiger Yemnite war, gebeten hatten weil sie um Saddams Ambitionen besorgt waren, nachdem er Kuweit annektiert hatte!

    Es gibt ja auch Halal Burger und Mekka Kola, darf aber keiner behaupten das hier jemand zwar mit amerikanischen Karossen protzt, aber sonst ein kleiner verkappter "Ami"-Hasser ist... ja so ist halt die deitsche Kleinbuergerelite der Gartenzwergzuechterverbaende programmiert....



    und die Verschwoerungstheoretiker lassen auch nicht alngeauf sich warten...


    Alles Schall und Rauch: Es gab keine Live-Übertragung von Osamas Tod

    langsam wird das Doppelgaenger Szenario bekannt

  8. #167
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Na siehe mal einer an. Da leckt doch wirklich jemand „wider dem Stachel“!

    http://www.focus.de/politik/deutschland/umstrittene-bin-laden-aeusserung-hamburger-richter-zeigt-merkel-an_aid_624694.html

    Nun wird uns sicher gleich jemand erklären, was das für ein Idiot ist.

  9. #168
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen

    Nun wird uns sicher gleich jemand erklären, was das für ein Idiot ist.
    nein, sie hätte ihre Freude einfach nicht öffentlich zeigen dürfen, weil sie damit doch christliche Wähler, oder auch Osama-Anhänger verprellt, die sie bei der nächsten Wahl aber
    dringend benötigen wird.
    War etwas daneben...

  10. #169
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    *
    Also ich find - unabhaengig von meinem politischen Standpunkt - diese ganze Anzeigerei kindisch und voellig ueberfluessig.
    Eine Debatte ueber die Reaktion von Frau Merkel - die ich nicht mag - ist angestossen und jeder kann sich jetzt mal so seine Gedanken machen.
    Das ist doch eigentlich das Entscheidende.

    Das aber jemand gleich mit strafrechtlichen Konsequenzen droht geht mir entschieden zu weit und riecht nach politischer Disziplinierung bzw Gesinnungsterror.
    Eines Landes, das eigentlich Meinungsfreiheit fuer sich in Anspruch nimmt einfach unwuerdig.

  11. #170
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Also ich find - (...) - diese ganze Anzeigerei kindisch und voellig ueberfluessig.
    Sicher, aber vielleicht will der Mann (ist wohl 54 Jahre alt), einfach nur in den vorzeitigen Ruhestand. Hat doch in der letzten Zeit mehrfach geklappt. Na und wenn er nun noch ein Buch darüber schreibt,,,, dann Bestseller …. dann Millionär … dann vielleicht Thailand.
    Kennt doch keiner seine Motivation warum er dieses gemacht hat. Daran, das es Merkel nun erwischt glaubt er mit Sicherheit selbst nicht.

Seite 17 von 24 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kondolenzbuch fuer Osama bin Laden
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.11, 15:16
  2. E-Mails in das Outlook laden
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 15:18
  3. Bild aus Web laden
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 06:29
  4. Neuer Wurm tarnt sich als Osama Bin Laden-Video
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.04, 20:12