Seite 11 von 24 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 236

Osama Bin Laden ist tot.

Erstellt von Willi, 02.05.2011, 05:33 Uhr · 235 Antworten · 9.439 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    auf alle Faelle wars gut, dass er eben nicht ueber Jahre in diesem Haus bei bester Gesundheit gelebt hat,

    und die Welt regelmaessig mit seinen Videobotschaften genervt hat.
    Ja, er hat echt genervt, wie er da immer besserwisserisch uns Ungläubigen mit Mord und Totschlag gedroht hat. Und Atheisten scheren sich da eh einen Dreck drum, was sollen sie auch sonst machen. Wer läßt sich schon von so einem hinterwälderischen bärtigen Weihnachtsmann vorschreiben, was er darf u. was nicht ?

    Wenn jetzt die Deutschen mit erhobenem Zeigefinger den Amis erstmal das Völkerrecht erklären wollen, wird die das kein Stück interessieren. Und erst recht nicht die Engländer, die die Deutschen generell sowieso alle als ..... ansehen. Nach 1945 haben die sich schwer gewundert, mit welchem Fanatismus die Ostdeutschen darangingen, den Sozialismus aufzubauen, bis sie dann gemerkt haben dass "die ja diesen Scheiß mit dem Sozialismus wirklich glauben". Kein Wunder, sie hatten doch auch dem vorherigen national-SOZIALISTISCHEN Staat zugejubelt und den ganzen Blödsinn geglaubt, den Adolf und seine Verbrechergang verzapft haben.

    Da kann man nicht erwarten, dass die Engländer und Amis sich ausgerechnet von uns Deutschen die Demokratie und das Völkerrecht erklären lassen, zumal der 2. Weltkrieg noch nichtmal 70 her ist. Ausserdem wissen nur die Personen wirklich, wie die versuchte Festnahme Bin Ladens ablief. Es ging sicher rasend schnell, die Marines sind in das Zimmer gestürmt, sahen Waffen u. haben sofort das Feuer eröffnet. Dabei kam Osama Bin Laden ums Leben. Das wars.

    Ausserdem hat die Nato vor einigen Tagen erst mit einer Raketenattacke einige Familienangehörige Gaddafis ausgelöscht. Das Ziel war Gaddafi sen. der mal wieder Glück hatte. Aber genau wie Bin Laden werden sie auch Gaddafi erwischen. Für die Unterstützung des Terrorismus, das Attentat in Westberlins La Belle Disco und Lockerbie hat er nichts besseres verdient. Entweder killen ihn, wie Satan Hussein seine eigenen Leute, oder die Nato machts.

    Anders als bei einem Drohnenangriff sind hier zudem Soldaten gelandet und hatten den Auftrag, Osama bin Laden zu ergreifen.

    Dies wäre erst einmal eine "normale" Polizeiaktion – sieht man einmal davon ab, dass die Navy Seals kein Polizeikommando sind. Wertet man die Landung von Hubschraubern auf dem schwer bewachten Anwesen bin Ladens als Festnahme, so war das seitens der Wachen auf dem Anwesen eröffnete Feuer ein unrechtmäßiger gewalttätiger Versuch, diese zu verhindern und das Gegenfeuer der Soldaten wiederum gerechtfertigt.

    Wenn bin Laden – wie bisher gemeldet – im Zuge dieses Feuergefechts ums Leben kam und nicht gezielt hingerichtet wurde, so ist dies völkerrechtlich und auch menschenrechtlich wohl zu rechtfertigen.
    -------------------------------------------------------------------------------
    Die Tötung auch von Zivilisten kann dagegen zulässig sein, wenn diese im Rahmen eines rechtmäßigen militärischen Vorgehens als unbeabsichtigte Nebenfolge eintritt – so stellt die NATO derzeit die Tötung mehrerer Familienmitglieder Gaddafis am 30. April 2011 in Tripolis dar.
    --------------------------------------------------------------------------
    Die Kommandoaktion gegen bin Laden ist trotzdem ein weniger klarer Fall als die Mossad-Tötungen oder die Hellfire-Raketen amerikanischer Drohnen. Denn dieser Einsatz kann auch als Festnahmeversuch verstanden werden, bei dem der Widerstand des Betroffenen letztlich zu dessen Tötung führte.

    Es ist im Moment noch nicht ganz klar, inwieweit die pakistanischen Sicherheitskräfte in die Aktion der US-Streitkräfte eingebunden waren. Scheinbar gab es aber zumindest logistische Unterstützung, und auch die pakistanische Regierung hat offiziell Zustimmung zum Vorgehen der USA geäußert. Damit ist der Vorwurf eines Eingriffs in die Souveränität Pakistans vom Tisch.

    Osama bin Laden getötet: Vom Problem der staatlichen "License to kill" - Das Rechtsmagazin nicht nur für Juristen | Legal Tribune ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ausserdem wissen nur die Personen wirklich, wie die versuchte Festnahme Bin Ladens ablief. Es ging sicher rasend schnell, die Marines sind in das Zimmer gestürmt, sahen Waffen u. haben sofort das Feuer eröffnet. Dabei kam Obama ums Leben. Das wars.
    .
    na ganz so schnell ging es wohl doch nicht

    und Obama ist wohl auch noch munter

    Sein Aufenthaltsort war laut einem von Wikileaks veröffentlichten Dokument aber wohl mindestens schon seit 2008 bekannt.
    Bin Laden: Eilaktion wegen Wikileaks-Dokumenten - WinFuture.de

  4. #103
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Oha, peinlich Habs verbessert, danke für den Hinweis.

  5. #104
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    *
    Muss der Assange nun noch mehr Angst haben?

  6. #105
    antibes
    Avatar von antibes
    Lebt der überhaupt noch?
    Na die hängen ihm noch eine .............. in einem islamischen Land an und dann wartet der Autokran auf ihn.

  7. #106
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Der Tod
    das töten !

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich haette "Tod" uebrigens mit "d" geschrieben, ist aber wahrscheinlich neue deutsche Rechtschreibung.

  8. #107
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Der Tod
    das töten !
    Voellig unwichtig, aber hier der O-Ton: Bin Ladens Tot kann den Jihad nicht stoppen.
    Genitiv.
    Aber ja, der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.

    Tod

  9. #108
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    ist er wirklich Tot?
    vieleicht ist es auch der Holzmichel!

  10. #109
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    So nun hat unsere Kanzlerin ohne Volk endlich mal die Wahrheit gesagt und nun hat sie bald auch keine Partei mehr.

    Sollte man sich freuen das Er endlich Tod ist, im Grunde genommen nein. Nur war das wohl die bessere Lösung,
    alles andere hätte die westliche Welt wohl mehr geschadet. Man kann den Terror nicht besiegen, er nur kann
    eingedämmt werden. Weil dafür gibt das zu viele kranke Köpfe auf dieser Welt.

  11. #110
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818
    elton john hat sein lied "candle in the wind" auch schon wieder umgeschrieben,es heisst jetzt "sandals in the bin"

Seite 11 von 24 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kondolenzbuch fuer Osama bin Laden
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.11, 15:16
  2. E-Mails in das Outlook laden
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 15:18
  3. Bild aus Web laden
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 06:29
  4. Neuer Wurm tarnt sich als Osama Bin Laden-Video
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.04, 20:12