Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 128

Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

Erstellt von strike, 06.11.2009, 21:08 Uhr · 127 Antworten · 6.785 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    habe mal irgendwo gelesen, das jemand einen einbrecher mit dem katana "erlegt" hat. was ausser der grossen sauerei danach passiert ist konnte ich nicht mehr verfolgen. mich hätte das gerichtsurteil interessiert. war jedenfalls in deutschland.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    Wenn irgend son Jugendlicher egal ob Ausländer oder Deutscher mich mit Schimpfwoerten eindeckt ohne mich zu kennen, warum sollte ich darauf eingehen und eine Verletzung riskieren
    bei mir oder beim anderen, ätzend ist das immer, von wegen der
    Zeugen und der möglichen Regeressforderungen.

    Bei einem dummen Spruch jedoch Jemandem ein Messer in den Hals zu rammen, anstatt das Weite zu suchen ist tatsächlich auch in meinen Augen mindestens gefährliche Körperverletzung.

    Man kann sich ja zur Not mit gezogener Waffe zurückziehen.

    übrigens sollte man nicht aus den Augen verlieren, daß eine eigene Waffe zur Verteidigung, ruckzuck zur Angriffswaffe des Angreifers werden kann, das geht schneller als der eine oder andere das hier vielleicht für möglich hält

  4. #93
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    Zitat Zitat von rolf2",p="794087
    ... anstatt das Weite zu suchen ist tatsächlich auch in meinen Augen mindestens gefährliche Körperverletzung. ...
    Und wenn der andere, wenn die anderen schneller laufen können?


  5. #94
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    @Strike

    dann kann man dat Messerchen immer noch rausholen, das hat dann auch den Vorteil das mögliche Zeugen klar erkennen können wer der Agressor ist. In aller Regel verhalten sich solche Szenarien jedoch nach festen Schemen, dem s.g. Ritualkampfmuster, zeigt der Angepöbelte seine Unterlegenheit und sucht das Weite, ist der Agressor in der Regel zufrieden.

    Falls der Angepöbelte jedoch vor Ort bleibt, weil er sich ja im Recht fühlt, nimmt er dieses Recht aber möglicherweise mit in sein Grab.

  6. #95
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    Zitat Zitat von rolf2",p="794129
    Falls der Angepöbelte jedoch vor Ort bleibt, weil er sich ja im Recht fühlt, nimmt er dieses Recht aber möglicherweise mit in sein Grab.
    Hmmm, wirklich keine gute Alternative :-(

  7. #96
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    Zitat Zitat von rolf2",p="794087
    Man kann sich ja zur Not[s:a61f16904e] mit gezogener Waffe[/s:a61f16904e] zurückziehen.
    Jaja, zurückziehen. :P
    Die Deutschen werden dazu seit 60 Jahren erzogen.
    Zurückziehen und duckmäusern. Dazu die (un)passenden Notwehr-Gesetze...

    Doch, klappt wunderbar. ;-D

  8. #97
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    Zitat Zitat von rolf2",p="794129
    @Strike

    dann kann man dat Messerchen immer noch rausholen, das hat dann auch den Vorteil das mögliche Zeugen klar erkennen können wer der Agressor ist.
    Das ist doch voellig weltfremd lieber rolf.

    In dem Augenblick wo Du den Moment der Ueberraschung aufgibst, haste verloren.

    Es sei denn, Du verfuegst ueber alles ueberragende Kaempferqualitaeten. Dann kannste Dir solche Sperenzchen leisten.

  9. #98
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    übrigens eine sehr effektive Waffe, die vom Gesetzgeber her auch nicht unter das neue Waffenrecht fällt ist der "Kubotan"

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kubotan

    ein schöner stabiler 15cm kurzer Besenstiel, ein Feuerzeug, das Handy, der Wimpernstift usw. haben eine ähnliche verheerende Wirkung wie der Kubotan.

    viel besser zur SV geeignet als ein auf der Straße mitgeführtes Messer, was dich von vornherein zum
    zweifelhaften Menschen vorm Richter erscheinen lässt.

  10. #99
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="794140

    Das ist doch voellig weltfremd lieber rolf.

    In dem Augenblick wo Du den Moment der Ueberraschung aufgibst, haste verloren.

    Es sei denn, Du verfuegst ueber alles ueberragende Kaempferqualitaeten. Dann kannste Dir solche Sperenzchen leisten.
    Dieter,

    glaube mir ich weiß wovon ich rede, das Gegenteil von Deiner Behauptung ist richtig.

    ne große Fresse kann manchmal tatsächlich helfen, aber nicht bei einem entschlossenen typischen Gewalttäter.

    Wer nich gewohnt ist zu kämpfen, sollte tunlichst sehen daß er es auch in Zukunft auf der Straße vermeidet.

    Du bist natürlich die Ausnahme........ ;-D

  11. #100
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen

    Zitat Zitat von Nokhu",p="794135
    Zitat Zitat von rolf2",p="794087
    Man kann sich ja zur Not[s:d59351e5fe] mit gezogener Waffe[/s:d59351e5fe] zurückziehen.
    Jaja, zurückziehen. :P
    Die Deutschen werden dazu seit 60 Jahren erzogen.
    Zurückziehen und duckmäusern. Dazu die (un)passenden Notwehr-Gesetze...

    Doch, klappt wunderbar. ;-D

    ich weiß ja nicht wie Du körperlich und mental drauf bist, ob Du richtig zuhauen und einstecken kannst, aber wenn Dir irgend
    son Assi nachruft "scheiß Deutscher" dann kannst du Dir ein Ei drauf pellen.........

    oder möglicherweise um Dein Leben und deine Gesundheit bis zum letzten kämpfen, ist es das wert

Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum immer gleich heiraten?
    Von villa2009 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 08.12.09, 07:26
  2. In Thailand verschwinden immer mehr Menschen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 18:01
  3. Warum sagen die immer ... ?
    Von ReneZ im Forum Thaiboard
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 08:18
  4. Pua Noi - warum immer nur die Herren?
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 09:40