Seite 4 von 26 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 257

Nordkorea vs. USA

Erstellt von strike, 04.04.2013, 07:24 Uhr · 256 Antworten · 13.396 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Joachimroehl hat es erkannt .
    Die Chinesen werden eine Wiedervereinigung unter der Macht der USA nicht dulden .
    Die USA würden mit ihrem Militär weiter nach Norden bis zur chinesischen Grenze rücken .
    Aus welchem Grunde sollten die USA daran interessiert sein, an einer Landgrenze zu China Truppen zu stationieren?

    Diese koennten die Massen der Volksarmee weder bedrohen noch aufhalten, sie wuerden sich lediglich einer unnoetigen Gefaerdung aussetzen.

    Die USA hat doch ganz andere militaerische Moeglichkeiten und ist in den entscheidenden Waffen den Chinesen nach wie vor haushoch ueberlegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589

    Nordkorea vs. USA

    Na dann schreib ich mal wie ich das sehe was evtl passieren wird.

    1. Nichts

    2. Die USA werden egal was NK macht, selbst wenn es Nuklearwaffen einsetzen würde, ausschlieslich konventionel gegen Militär antworten. Warum? Weil ein US Nuklearwaffeneinsatz niemanden einen Vorteil bringt sondern allen, insbesondere der Zivilbevölkerung, nur Nachteile. Genau aus diesem Grund würde ein Nuklearwaffeneinsatz seitens der USA von der Völkergemeinschaft (zu Recht) geächtet werden.

    3. Kein Land dieser Welt hat ein Interesse daran in NK einzumarschieren und damit die Verantwortung für die NK Zivilbevölkerung zu übernehmen. Das gilt insbesondere für die USA, China und ganz besonders für SK. Die Kosten für dieses Abenteuer währen exorbitant. Dagegen waren die Golfkriege und Afghanistan echte Schnäppchen.

    4. Insbesondere SK hat überhaupt kein Interesse an einer Wiedervereinigung. SK und NK sind zwei völlig verschiedene Länder und Völker (geworden). Der Vergleich mit der Deutschen Wiedervereinigung tut mehr als hinken. Warum? Unter anderem weil die Kosten zum finanziellen Kollaps von SK führen würden und auch die USA das nicht wuppen können und wollen.

    5. Langfristig wird NK nichts übrig bleiben, insbesondere wenn sich die oder ein Teil der Führungselite an der Macht halten will, als das Militär drastisch abzubauen und das Land für Handel zu öffnen. Ob das von der derzeitigen Fettbacke gemacht wird oder nach einem Putsch von gewissen Generalen sei dahingestellt. Bis dahin werden aber noch viele NK Zivilisten verecken.

  4. #33
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @NEOT_3.0 zu Deiner Frage in dem -> Massaker von My Lai haben die USA während ihres Vietnamkrieges eines ihrer vielen Kriegsverbrechen angerichtet. Die abscheulichen Bilder im TV sind wohl jedem der das damals mitverfolgt hat bis heute tief eingebrannt. @Dieter1, die USA selbst werden wohl kaum einen GI an der Grenze einsetzen, das lassen sie in gewohnter Form ihre Vasallen erledigen und damit gleicht sich das Muster im Kampf gegen die rot-gelbe Gefahr.

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    @NEOT3.0 in My Lai -> Massaker von My Lai haben die USA während ihres Vietnamkrieges ein Massaker angerichtet. Die abscheulichen Bilder im TV sind wohl jedem der das damals mitverfolgt hat bis heute tief eingebrannt.
    Das weiss jedes Kind, aber was soll das mit Nordkorea zu tun haben?

  6. #35
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    So so, die bösen USA

    Nach meiner Kenntnis wurde dieses Verbrechen nicht von den USA begangen sondern von einem Zug der Armee (Individuen !!!) unter dem Einfluss fortwährender schwerer Verluste eigener Leute durch den Vietcong ohne den VC zu fassen zu bekommen, was das Verbrechen nicht besser macht. Das Dorf stand unter dem (berechtigten) Verdacht den VC zu unterstützen.

    Die Beteiligten wurden in den USA verurteilt. Über die Höhe der Strafen kann man Diskutieren.

  7. #36
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.684
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    @NEOT_3.0 zu Deiner Frage in My Lai -> Massaker von My Lai haben die USA während ihres Vietnamkrieges ein blutiges Massaker angerichtet. Die abscheulichen Bilder im TV sind wohl jedem der das damals mitverfolgt hat bis heute tief eingebrannt.
    Welches soll´s denn noch sein: Massaker von....Kategorie:Kriegsverbrechen (die bekanntesten 100 aufgelistet!)
    Begangen von (Un)Menschen aller Völker zu allen Zeiten in allen Teilen der Welt!
    Und das sind nur die Kriegsverbrechen!!!!! Weiter geht es mit Schulmassakern, Amokläufen, Terroranschlägen usw.

    Was soll also der Hinweis speziell auf My Lai? Der übliche Amihaß?

  8. #37
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das weiss jedes Kind, aber was soll das mit Nordkorea zu tun haben?
    Die Blutspur ist lang und nicht jeder so geübt im Vergessen. Glücklicherweise kann man sich seine Freunde selbst aussuchen, es sei denn man ist den Staatsmedien der BRD zu sehr verfallen, was für Dich natürlich nicht zutrifft. Den -> Die Blutspur! – Die USA haben eine lange Blutspur und -schuld! « Taglaching Magazin find ich zu Deiner Fragestellung auch ganz aufschlussreich.

  9. #38
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.684
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Die Blutspur ist lang und nicht jeder so geübt im Vergessen. Glücklicherweise kann man sich seine Freunde selbst aussuchen, es sei denn man ist den Staatsmedien der BRD zu sehr verfallen, was für Dich natürlich nicht zutrifft. Den -> Die Blutspur! – Die USA haben eine lange Blutspur und -schuld! « Taglaching Magazin find ich zu Deiner Fragestellung auch ganz aufschlussreich.
    Also doch der übliche Amihaß, der den Blick so gewaltig einengt!
    Schau doch auf diese Liste Kategorie:Kriegsverbrechen und du findest teils längere und kürzere "Blutspuren" in fast allen Kolonialstaaten sowie Rußland, China, Japan, Deutschland, Türkei, in vielen afrikanischen Staaten usw.!
    Aber das paßt ja nicht ins eingeschränkte Weltbild!

  10. #39
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Da liegst Du falsch mit Deiner Diagnose, ich bin selbst viel in den Staaten und habe gute Freunde dort .. auch zwei Insurance Broker und nicht nur die sehen die Politik ihres Landes kritischer als viele bei uns. In der Auflistung findest Du My Lai rechts oben.

  11. #40
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Leopard Beitrag anzeigen
    Das Dorf stand unter dem (berechtigten) Verdacht den VC zu unterstützen.
    Das macht es nun für mich verständlich.

Seite 4 von 26 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordkorea und Südkorea ... und ein wenig USA
    Von Hartmut im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.11.10, 14:49
  2. NORDKOREA: Atomdeal mit Burma?
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 12:47
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.08, 19:11
  4. Nordkorea empfiehlt Hundesuppe
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.07.07, 20:47
  5. Thailand - Nordkorea am 09.06.
    Von moselbert im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.06.04, 15:01