Seite 10 von 26 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 257

Nordkorea vs. USA

Erstellt von strike, 04.04.2013, 07:24 Uhr · 256 Antworten · 13.397 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Bitte keine unfaire Dialektik ... das US-States Department of Defense wie auch wir beide wissen, dass Nordkorea ohne die laufende Hilfe von China in wenigen Tagen mausetot wäre.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Der AMI kanns nicht lassen, er muss kriegen. Hat die verlogene US Regierung nicht scho genug Schaden in den letzten 60 Jahren angerichtet? Viele millionen Gräber säumen den Weg. Kora 4 millionen, Vietnam 5 millionen und immer noch sterben dort Menschen an den Folgen von chemischen Kampfstoffen. Iraküberfall Papa Bush, Afghanistan, Irak, Libyen über 2 millionen Tote.

    Die USA haben still und leise B1-Kampfbomber und Kampf-Drohnen in die Nähe von Nordkorea verlegt. Dass dies ohne Propaganda-Lärm geschah, könnte darauf hindeuten, dass die USA einen Erstschlag ernsthaft in Erwägung ziehen. Die Kriegs-Propaganda von Kim Jong
    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...ord-korea/ürde ein solches Vorgehen rechtfertigen.

  4. #93
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Wer ist denn nun ein Terrorist, der Bomben von oben schmeisst, oder der sie am Boden empfängt?

  5. #94
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Samuimike, Du hast schon mal von so netten Mitmnenschen wie Pol Pot, Stalin etc. gehört?

    Und sicherlich leben die Nordkoreaner gerne unter ihren geliebten Führer. Warum dem eigentlich nicht einen auf die Mütze geben? Ich wäre doch glatt dafür. Aber ich bin auch nicht ideologisch verblendet.

    P.S.: Hat Samuimike schon mal davon gehört, dass es in der Reiskammer Asiens bisher Hundertausende von Hungertoten gegeben hat? Wie viele sitzen dort in Internierungslagern ein, 200.000? Ok, die sitzen für eine gute Sache, schon verstanden.

  6. #95
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.321
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Es gab sogar US Amerikaner die ......deutschland besuchten und es dort schoen fanden, was willt uns damit sagen MichaL?
    Daß man sich nicht auf Sehenswürdigkeiten beschränken und sich nicht durch Inszenierungen täuschen lassen soll.

    --------------

    Nichteinmischung in "innere Angelegenheiten" ist eine Forderung von Regimes, welche bei ihren Machenschaften nicht gestört werden wollen und Willkür als Teil der Staatssouveränität betrachten, obwohl das nichts miteinander zu tun hat.

    Die USA mit Ereignissen dort und anderswo vorzuführen, macht das Kim-Regime nicht besser.

    Offenbar fehlt Diktaturunerfahrenen mitunter der kritische Blick in die Richtung.
    Daß sich dabei (sicherlich ungewollt) eine Übereinstimmung mit früheren SED-Kadern ergibt, sollte zu denken geben.

  7. #96
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Nichteinmischung in "innere Angelegenheiten" ist eine Forderung von Regimes, welche bei ihren Machenschaften nicht gestört werden wollen und Willkür als Teil der Staatssouveränität betrachten, obwohl das gar nichts damit zu tun hat.]
    Dieses Verlangen der "Nichteinmischung" galt ja auch nur gegenüber dem Westen, wenn der sozialistische "Bruderstaat" um "Hilfe" bat war das Ganze hinfällig, siehe kubanische Truppen in Angola oder Mozambik. So gesehen war der Pathet Lao nach außen immer "neutral" und die nordvietnamesischen regulären Truppen in Südvietnam waren auch nur zur Unterstützung da.

    Wie durchsichtig diese ganze Farce war zeigte sich ja 1979 als China den Vietnamesen "Einmischung in die inneren Angelegenheiten Kampucheas" vorwarfen und eine "Polizeiaktion" in Nordvietnam starteten weil diese den Khmer Rouge ein Ende bereiteten - glücklicherweise.

  8. #97
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.321
    Die Unterstützung der Regimes untereinander war meist nur zweckdienlicher Opportunismus, d. h. was aus den eigenen Reihen kam, hatte aus Prinzip richtig zu sein. Bundesrepublik und USA wurden nicht differenziert betrachtet, sondern generell schlechtgeredet.
    In Wirklichkeit war die Brüderlichkeit nur schöner Schein, der nicht immer aufrecht erhalten wurde - wie sich besonders zwischen Sowjetunion und China zeigte (der Konflikt China-Vietnam war bekanntlich eine Folge davon).

  9. #98
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Aschenbecher.jpg Das Vorführen von Staatsoberhäuptern führt in vielen Ländern Asien zu harten Strafen. Da ich nicht in Nordkorea sitze, hier mal zur Entspannung für beide Seiten das Bild von der Suche nach dem Aschenbecher ..

  10. #99
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Wer ist denn nun ein Terrorist, der Bomben von oben schmeisst, oder der sie am Boden empfängt?
    Meinst du 9/11?

    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Dass dies ohne Propaganda-Lärm geschah, könnte darauf hindeuten, dass die USA einen Erstschlag ernsthaft in Erwägung ziehen.
    Sagenhaft, dein Wissensvorsprung!

  11. #100
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Was ich mich schon länger frage ........... wer schneidet dem dicken Kim bloß die Haare ??

Seite 10 von 26 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordkorea und Südkorea ... und ein wenig USA
    Von Hartmut im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.11.10, 14:49
  2. NORDKOREA: Atomdeal mit Burma?
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 12:47
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.08, 19:11
  4. Nordkorea empfiehlt Hundesuppe
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.07.07, 20:47
  5. Thailand - Nordkorea am 09.06.
    Von moselbert im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.06.04, 15:01