Umfrageergebnis anzeigen: Meine Zweitstimme gehört der Partei

Teilnehmer
116. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU / CSU

    14 12,07%
  • FDP

    15 12,93%
  • SPD

    16 13,79%
  • DIE GRÜNEN

    16 13,79%
  • DIE LINKE

    22 18,97%
  • PIRATENPARTEI

    20 17,24%
  • NPD

    4 3,45%
  • ANDERE

    9 7,76%
Seite 32 von 64 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 631

Nittaya - Funwahl

Erstellt von Paddy, 23.09.2009, 08:12 Uhr · 630 Antworten · 16.514 Aufrufe

  1. #311
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Hippo",p="777728
    Bundestagswahl-Blog
    Und der goldene Laber-Lorbeer geht an...

    .
    .
    .
    Der goldene Laber-Lorbeer geht dieses Jahr mit weitem Abstand an Gregor Gysi von der Linkspartei für seinen Spruch: "Reichtum für alle." Der ist für sich genommen schon ganz große Klasse, gelangt aber erst durch den Komplementär-Spruch der Linkspartei "Reichtum besteuern" zu seiner ganzen geistigen Größe.
    .
    .
    .


    Spiegel online
    Nun solltest Du nur noch wissen, wie dieser jeweilige Reichtum in Zahlen definiert ist.

    Einerseits handelt es sich nämlich um einen Mindestlohn von 10 Euro und Hartz4 in Höhe von 500 Euro - andererseits
    um eine Reichensteuer, die ab 1.000.000 greifen soll.

    Übrigens handelt es sich um Slogans einer Werbeagentur, die ich intern auch schon kritisiert hatte, weil sie Ignoranten ungewollt Futter bietet.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Dieter1
    Was aber doch sicher nicht zwingend Bedeuten muss, dass dies eine Posittion ist, die man zu 100 % der NPD ueberlassen sollte
    Man kann ja auch ein bischen ....... sein, gelle? Solange man sich mit dem Etikett Sozialdemokrat zieren darf und keiner was merkt...
    Machen viele so, von Rechts bis links...

    Jede Form von Ausbeutung, jede Form von Ausgrenzung und jede Form von Gewalt zeigt nur was dahintersteckt, Ausbeuter, Ausgrenzer und Gewalttätige.
    Nicht gerade ein Hinweis auf Gesellschaftskultur.

  4. #313
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Nittaya - Funwahl

    Dann lasst euch doch weiter "bereichern" :bravo:

    Wiesbaden. Zwei von fünf Häftlingen in hessischen Gefängnissen sind Ausländer. Zu Jahresbeginn hätten 2014 von 5097 Häftlingen eine ausländische Staatsbürgerschaft gehabt, antwortete das FDP-geführte Justizministerium auf eine kleine parlamentarische Anfrage von Abgeordneten der CDU. Dies entspreche einem Anteil von 39,5 Prozent.
    Quelle: Frankfurter Neue Zeitung

  5. #314
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nittaya - Funwahl

    "Reichtum für alle."
    Gysi hat öffentlich genau erläutert, wie es zu diesem einen von ihm geprägten Spruch kam und er amüsiert sich selbst darüber, dass die beiden Wahlplakate (bzw die Sprüche) nebeneinander zunächst mal nachdenklich machen.
    Soweit ich ihn verstehe, findet er das sogar gut.

    Dass jemand, der wenig denkt, auf Anhieb da wie ein Ochs vorm Berg steht, ist vielleicht gar nicht so schlecht. Der könnte ggf dadurch beginnen zu denken.

  6. #315
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von garni1",p="777733
    Dann lasst euch doch weiter "bereichern" :bravo:

    Wiesbaden. Zwei von fünf Häftlingen in hessischen Gefängnissen sind Ausländer. Zu Jahresbeginn hätten 2014 von 5097 Häftlingen eine ausländische Staatsbürgerschaft gehabt, antwortete das FDP-geführte Justizministerium auf eine kleine parlamentarische Anfrage von Abgeordneten der CDU. Dies entspreche einem Anteil von 39,5 Prozent.
    Quelle: Frankfurter Neue Zeitung
    Kein Wunder, bei deren Lebensbedingungen und der "bevorzugten" Behandlung. Hinzu kommen Verstösse gegen das Ausländergesetz, die Deutschen nicht möglich sind.
    Nicht berücksichtigt in dieser Statistik sind zudem die Schwere der Straftaten und die "legale" Kriminalität, die besonders in Wirtschafts- und Politikkreisen vorzufinden ist.

  7. #316
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Nittaya - Funwahl

    @paddy, nicht aufgenommen in der Statistik sind die hunderttausende Migranten mit deutschem Pass.

  8. #317
    Avatar von

    Re: Nittaya - Funwahl

    Immer die Maer von der erhoehten Ausalenderkriminalitaet. Genau das Gegenteil ist richtig. Vergleichtz man nicht AEpfel mit Birnen ergibt sich eine geringfuegig niedrigere Kriminalitaetsrate als bei Deutschen.

    Dazu muss man halt Gleichaltrige und das soziale Milieu beruecksichtigen, kann man beim BKA alles nachlesen. Hier in Augschburg haben rund 60 % der Schueler einen Migrationshintergrund. Und das ist auch gut so.
    Dass da auch mehr als die Haelfte der Straftaten von diesen begangen werden sollte einleuchten.

    Oder will jemand die achtzigjaehrige Oma bei der GEwaltkriminalitaet mit dem 17-laehrigen Hauptschueler vergleiche? Das sit dann genau das NPD-Niveau.

  9. #318
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Nittaya - Funwahl

    Was habt ihr nur gegen die LinkeAlso ich rauche ja nicht aber das wird doch viele begeistern

    Cannabis als Arzneimittel bei
    entsprechender Indikation zulassen.

    Grenzwerte für die Teilnahme am
    Straßenverkehr bei Cannabiskonsum
    ähnlich der Promille-Regelung bei
    Alkohol festlegen

    den derzeitig völlig »freien« Drogenmarkt
    durch ein Abgabemodell für
    Cannabis regulieren, welches den
    Besitz, Erwerb, Anbau und Handel
    unter Berücksichtigung des Jugendschutzes
    legalisiert

  10. #319
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="777748
    Was habt ihr nur gegen die LinkeAlso ich rauche ja nicht aber das wird doch viele begeistern

    Cannabis als Arzneimittel bei
    entsprechender Indikation zulassen.

    Grenzwerte für die Teilnahme am
    Straßenverkehr bei Cannabiskonsum
    ähnlich der Promille-Regelung bei
    Alkohol festlegen

    den derzeitig völlig »freien« Drogenmarkt
    durch ein Abgabemodell für
    Cannabis regulieren, welches den
    Besitz, Erwerb, Anbau und Handel
    unter Berücksichtigung des Jugendschutzes
    legalisiert
    Völlig vernünftig und in keinster Weise überzogen.

  11. #320
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nittaya - Funwahl

    Cannabis als Arzneimittel bei
    entsprechender Indikation zulassen.

    Grenzwerte für die Teilnahme am
    Straßenverkehr bei Cannabiskonsum
    ähnlich der Promille-Regelung bei
    Alkohol festlegen
    Punkt 1 halte ich für sehr sinnvoll.

    Punkt 2 setzte voraus, dass es zunächst mal überhaupt legalisiert wäre, macht also genausowenig Sinn wie die bisherigen Verfahrensweisen.

    Den dritten Punkt habe ich nicht mitzitiert, den halte ich für einen netten Ansatz einer Unmöglichkeit. Sieht man ja am Alkohol, dass diese Gesellschaft nicht in der Lage ist, mit legalen Drogen in dem Sinne umzugehen.
    Von daher sollte es wurscht sein, ob sie legal oder illegal sind, die Problematik liegt nicht allein dort.

    Ich höre aber erstmalig, dass die Linke solche Forderungen haben soll. Was ich aber gehört habe, war gestern im Fernsehen als "Jamaika in der Tüte geraucht" werden sollte. Da erweckten komischerweise alle Beteiligten einschl. Moderatorin, dass sie Cannabiskonsum eher lustig finden.
    Zitat Zitat von Paddy
    Völlig vernünftig und in keinster Weise überzogen.
    Naja... unter "völlig vernünftig" verstehe ich was anderes... und "in keiner Weise überzogen" unterschlägt, dass es zunächst mal so wie es da steht nur plakativ ist und gar nichts über eine konkrete Handhabung aussagt.

Seite 32 von 64 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. App - Nittaya
    Von ILSBangkok im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 08:19
  2. Nittaya!?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 20:35
  3. Nittaya.de is not available
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.02, 21:42